Bitte füllen Sie folgendes Formular aus:
 
Antispam-Schlüssel:
(bitte abtippen)

Name: 
E-Mail: 
Text: 
 
Alle HTML-TAG´s werden ignoriert, bis auf:
  Fett <B> · Unterstrichen <U> · Kursiv <I>
 
 

 
Biesenbach-Klein  (   27.12.2015 16:48:20h   

Test
 
unbekannt  (   01.12.2012 18:05:47h   

Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel, man weiß nie was man bekommt.
 
Viktor  (   16.10.2013 17:48:49h   

Sie haben Wunderbares vollbracht!!!!
So was habe ich noch niegetroffen!!!!!!!
 
Manuela  (   31.01.2014 17:01:15h   

Erstaunlich, diese Seite gibt es seit 1998. Als ich meinen Namen wieder einmal gegoogelt habe, bin ich über eine Sprüche-Award-Seite hierher gekommen. Und fühlte mich sofort in die Zeit zurückversetzt, als ich noch selber eine HP hatte. Nett!
 
JWvG  (   26.02.2015 09:06:21h   

Niemand ist mehr Sklave, als der, der sich für frei hält, ohne es zu sein.

Johann Wolfgang von Goethe
 
unbekannt  (   01.12.2012 17:58:48h   

Ich bin hier, mal da, mal überall, doch bei dir ist es am Schönsten
 
Holger Schwarz  (   28.11.2012 06:09:06h   

Für Leute, die mir helfen möchten hatte ich vergessen: holly@kanzler.ms
:)
 
Holger Schwarz  (   28.11.2012 06:07:22h   

Mich als Anfänger interessiert, wie ich diese schönen Zitate mit Bild als "bb-code" in Gästebücher, in meinem Fall bei Jappy. einfügen kann.
LG, Holger
 
Leben  (   10.12.2012 20:18:14h   

Gesundheit ist nicht ein Zustand,sondern eine Einstellung
 
Leben  (   10.12.2012 13:43:26h   

Demokratie ist Verklavung,in Eigenverantwortung
 
Sabine-Carolin   (   17.11.2012 09:54:16h   

Ich fand diese texte sehr amüsant und möchte gerne mehr davon vllt ohne Bilder danke für alles
 
Stefan Bambuch  (   25.09.2012 15:10:45h   

Alle Sprüche sind lehrreiche Bruchteile und Stücke die ein Gesamtes ergeben. Schöne Seite Danke dafür.
 
René Bühler  (   05.09.2012 01:02:38h   

Zeit ist nur REAL will wir sie für REAL halten. Doch in WIRKLICHKEIT ist die ZEIT nur ILUSSION
 
René Bühler  (   05.09.2012 01:02:21h   

Zeit ist nur REAL weill wir sie für REAL halten. Doch in WIRKLICHKEIT ist die ZEIT nur ILUSSION
 
von,egal wer ich war !!!  (   06.02.2012 23:33:31h   

Dein Letzter Augenblick,den koste...es wird Deine Ewigkeit !!!
 
reteP ttevtteM  (   31.08.2012 11:04:44h   

Hallo erst mal, bin zum ersten mal hier, und mein gesamt Eindruck verrät mir, dass ich hier richtig bin.
Schönes Design ohne überladene Link´s, und das ganze ohne eine einzige Werbung, dafür bekommen Sie von mir ( 5 *****ne. )

Zu bemerken wären da noch, die Diskussionen über klein, groß, oder fett ist doch egal, wem´s nicht gefällt kann ja den kopierten Text abändern.

In diesem Sinn, noch ein allzeit gutes Schafen, und herzlichen Dank für alles.

Herzliche Grüße an den Redakteur, und natürlich auch an alle Kommentator (s) dieses Gästebuchs



 
Cem Dogan  (   29.07.2012 16:17:22h   

Ein Mann, der von seiner Frau erwartet wie ein Engel zu sein,

sollte ihr auch den Himmel bieten können !!!
 
Helgard Sasonow  (   05.01.2012 20:16:56h   

suche den vollständigen Text von: Denken ist Handeln. Jede Tat beginnt mit einem Traum. Schön ist ...
 
Tobias  (   26.09.2011 19:19:31h   

Coole Seite, steht sehr viel wahres drinnen... :)
LG an Sie Herr Biesenbach-Klein
 
Jack  (   13.01.2011 01:37:14h   

Diese Webadresse ist populär und wurde trotzdem noch nicht an Kommerzialisierer verkauft.
Danke.

Und ein Eindruck von mir:
Für KURZE Texte ist GROßSCHREIBEN eher beim lesen HINDERLICH. Dann doch lieber fett.
 
Herma Tegtmeier  (   24.07.2011 06:18:48h   


Mit einem Freund an der Seite ist kein Weg zu lang.

 
Josefa Kaiser  (   16.09.2011 17:31:03h   

Es gibt kaum ein beglückenderes Gefühl, als zu spüren, dass man für andere Menschen etwas sein kann. Dietrich Bonhoeffer
Hallo lieber Autor der Weisheiten-der-Welt.de heute habe ich über eine stunde auf dieser Seite gestöbert - Danke! es war eine sehr gut angelegte Zeit für mich! Die Seite finde ich optisch- und was viel bedeutender ist- inhaltich sehr bereichernd!
Josefa Kaiser
 
Biesenbach-Klein  (   30.08.2011 16:21:12h   

Lieber Jack
Ich finde Ihren Vorschlag (fett statt GROß) weiterhin sehr gut.
Aber auch am Ende der Sommerferien muss ich gestehen, dass ich DAZU noch keine Zeit gefunden/mir genommen habe.
Nun vorsichtig geworden - werde ich keine weiteren Zeitangaben machen. Nur soviel: Da der Vorschlag eine Verbesserung darstellt, werde ich es IRGENDWANN (im Leben) noch umzusetzen (versuchen).
Nochmals herzlichen Dank - und alles Gute.
Biesenbach-Klein (webmaster weisheiten.info)
 
port  (   18.03.2011 22:14:34h   

Danke für diese Seite :)

Aber ich finde die Großschreibung und/oder Fettschreibung nur hinderlich... die Gewichtung sollte einem selbst überlassen werden und ist auch schlicht nicht nötig.

Liebe Grüße

 
Biesenbach-Klein  (   02.07.2011 20:43:08h   

Lieber Jack

Habe leider noch vieles Andere erledigen müssen. In den Sommerferien NRW 2011 werde ich aber Deinen Vorschlag umzusetzen versuchen ;-)

Nochmals vielen Dank.
Biesenbach-Klein
 
Loni  (   19.12.2010 02:18:56h   

Jeder MENSCH hat ein Herz, selten EINER benutzt sein HERZ...
 
Biesenbach-Klein  (   09.03.2011 11:45:10h   

Lieber Jack
Ich finde Ihren Vorschlag fett statt GROß sehr gut.
Aus Zeitnot habe ich mir vorgenommen dies in den Osterferien NRW 2011 umzusetzen.
Herzlichen Dank - und alles Gute.
Biesenbach-Klein (webmaster weisheiten.info)
 
eload  (   17.11.2010 21:16:25h   

Vergiss nie was es heißt ein Mensch zu sein.. (?)
 
Nikolai III  (   01.12.2010 04:02:53h   

Also ich weis ja nicht was Sie gegen Paul Potts haben (ist mir ehrlich gesagt auch egal), aber was bitte soll an ihm, oder der Werbung, ein Märchen sein?
Nur weil er in der Werbung nicht das selbe Lied singt, das er tatsächlich gesungen hat als er das erste mal auf der Bühne stand?
WOW! Herzlichen Glückwunsch! Sie haben tatsächlich herausgefunden, dass das Fernsehen lügt und wirklich Sachen zusammenschneidet, damit es besser ins Bild passt! -.-'
Trotzdem hat er die Oper vor der Jury vorgetragen und rein gar nichts ist gefaked, bis auf die Tatsache, dass es nicht sein erster Auftritt vor der Jury war...
Echt tolle Sache Sherlock!
Konzentrieren Sie sich lieber auf die tollen Zitate und schmeissen Sie Ihren Fernseher auf den Sperrmüll :P

hier mal ein Video zur besagten show: http://www.youtube.com/watch?v=1k08yxu57NA

Schönen Tag noch ; )

PS: Sie können den Beitrag gerne Löschen, war nur zu faul mich ins E-mailpostfach einzuloggen, wollte meinen Senf aber trotzdem dazugeben! Bitte nicht persönlich nehmen ^.^
Meine Weisheit zur Faulheit vielleicht noch :D
"Eine Kuh macht muh.
Viele Kühe machen Mühe!" :P
 
eload  (   17.11.2010 21:13:38h   

Vergiss nie was es heißt ein Mensch zu sein.. (?)
 
Wolfgang Schwalm  (   11.11.2010 08:42:40h   

Sehr geehrte Damen und Herren!
Dies ist für mich eine ganz wichtige - weil inspirierende Seite! Weiter so! Ich setze diese Weisheiten z. B. wechselnd bei Skype ein!
Gruß Wolfgang Schwalm
 
ergin  (   07.11.2010 22:58:53h   

liebe zum universum schenkt dir das wörterbuch der wahrheit

 
Krümel  (   10.10.2010 18:58:35h   

Wenn es auf dieser Welt nur Theoretiker geben würde, hätte die Menschheit gar keine Chance zu überleben, denn jeder weiss, dass essen und trinken wichtig ist, aber keiner weiss wie es geht!!!
 
Jozef Scott  (   05.10.2010 15:57:17h   

SUpER
 
agit  (   03.10.2010 18:37:06h   

Egal ob Schwarz oder Weiß ob Reich oder Arm wir alle Menschen sind gleich denn wir alle haben die gleiche bedürfnisse das einzige was uns unterscheidet ist unser Herz unser Glaube unser Benehmen.
 
Julia  (   22.09.2010 18:50:33h   

Danke für diese Sammlung. Das hat sicher viel Zeit gekostet, aber die war und ist es allemal Wert! Weiter so!!
 
mucolino  (   03.08.2010 17:35:02h   

hi find die seite gut ab und anguck ich mal was es neues gibt, kenne die seite schon vooolll lange und wollt mich hier mal verewigen..;)
 
Tammo  (   29.07.2010 12:02:55h   

Als ich diese Seite fand, wollte ich eigentlich nur ein wenig stöbern. Jedoch fesseln einen die ganzen Spüche hier, weil sie sehr zum Denken anregen.
Es sind auch viele Weisheiten dabei, die einem oder besser gesagt mir helfen zu verstehen und vieles neu zu betrachten.
Danke für diese schöne Seite.

Tammo
 
Christoph-J.Walter  (   07.07.2010 09:01:25h   

Ich finde es einfach erbauend gelegentlich die
Seite aufzurufen und etwas zu stöbern.
Chris
 
Grüße vom Universum  (   16.02.2010 13:57:03h   

Wann Menschen zu Engeln werden

Menschen werden zu Engeln,
wenn sie deine Hand nehmen,
dich auf deinem Weg begleiten
und dir ein Lächeln schenken.

Menschen werden zu Engeln,
wenn sie das Leid in dir sehen,
dich in den Arm nehmen,
und du die Wärme in deinem Herzen spürst.

Menschen werden zu Engeln,
an dem Tag,
an dem sie endlich ihre Augen offen halten,
für das schreckliche dieser Welt
und nicht mehr wegsehen.

Menschen werden zu Engeln,
wenn sie in dir ein Licht erwecken,
das immer in dir gewohnt hat.

Dieses Licht genannt Leben.
------------------------------------
Wer behauptet jetzt, dass es keine Engel gibt?
Ich bin schon vielen begegnet aber es kann nicht genug von IHNEN ;) geben. Werdet auch zu welchen. Es braucht keine besonderen Leistungen, keine besondere Intelligenz und schon gar kein Geld. Das einzige was du brauchst ist das Besondere in dir. Sei wer du bist und schenk anderen ein Lächeln, eine helfende Hand und deine Liebe. Du bist ein Engel du musst nur den Mut haben es zuzulassen.

Das Universum
 
Marcel  (   03.07.2010 21:17:18h   

Why not ? Könnt ja amazing werden !
 
Grüße vom Universum  (   16.02.2010 01:07:25h   

Wenn du die Liebe mit eigenen Augen sehen könntest, die immerzu von allen Menschen ausstrahlt, dann würde dir als Erstes in den Sinn kommen, sobald nur irgendeine Person in deinem Blickfeld auftaucht: "Schau an, da ist Gott." Und dann würdest du denjenigen vermutlich fragen, wie er das eigentlich macht.

Das Universum
 
werni  (   29.11.2009 16:10:22h   

"Nie geboren, nie gestorben, nur zu Besuch auf diesem Planeten" Osho (1931 bis 1990)
 
Marie  (   28.12.2009 23:22:47h   

Kein Geld der Welt kann einen guten Freund ersetzen.
 
qarti  (   29.11.2009 15:51:00h   

Wann beginnt der Tag?

Ein alter Rabbi fragte einst seine Schüler, wie man die Stunde bestimmt, in der die Nacht endet und der Tag beginnt.

"Ist es, wenn man von weitem einen Hund von einem Schaf unterscheiden kann?" fragte einer der Schüler. "Nein", sagte der Rabbi. "Ist es, wenn man von weitem einen Dattel- von einem Feigenbaum unterscheiden kann?" fragte ein anderer. "Nein", sagte der Rabbi. "Aber was ist es dann?" fragten die Schüler.

"Es ist dann, wenn du in das Gesicht irgendeines Menschen blicken kannst und deine Schwester oder deinen Bruder siehst. Bis dahin ist die Nacht noch bei uns."
Mit Zitat antworten
 
Burkhard  (   28.12.2009 17:53:11h   

Es funktioniert wieder alles.
Jochen - Du bist er Größte !

Danke
Burkhard :-)
 
ATHEIST  (   17.11.2009 20:07:23h   

Könnte ganz akzeptabel sein, wenn
die ganze christliche Müll
gelöscht werden könnte.
Wie kann man den bitte an Gott glauben???
 
Hope  (   11.10.2009 13:28:30h   

Super Seite! Das beste Zitat in dem alle Weisheit der Welt steckt ist: "Der Mensch Denkt, Gott lacht" Denkt mal über diesen satz nach. ich hoffe, dass ihr dwen Sinn auch versteht. Wenn ihr Lust habt über igendwas zu sprechen, egal was, dann schreibt mich einfach an: ergcampos@aol.de freue michn immer wenn jmd. Interesse hat.
 
Felix  (   19.12.2008 02:42:27h   

Sehr schöne seite schöne zitate und gut geordnet:) weiter so:)
 
Christopher Brandt  (   20.09.2009 19:43:48h   

Habe hier auch ein paar Weisheiten:
Was mich betrifft, so ziehe ich das stille Laster der Aufdringlichen Tugend vor.
-Albert Einstein

Wie alle sind Schüler der großen Weisheit, aber die Weisheit selbst sind wir Schüler.
-Christopher Brandt
 
Michael  (   16.03.2009 01:58:48h   

Zu meinen vorherigen Beitrag

Ich bin übrigens gerade einmal 16 !
Ist vll ein kleiner Denkanstoß
das auch Jugendliche gut nachdenken können
und vll sogar schon etwas Weißheit in sich tragen können *GG*
ansonsten bin ich eigentlich überhaupt nicht so ich denke nur gerne nach u.s.w halt wenn ihr mehr wissen wollt Kontaktiert mich doch einfach mfg Michael =)
 
Herma Tegtmeier  (   19.09.2009 03:37:56h   


Stufen
******

Wie jede Blüte welkt und jede Jugend dem Alter weicht, blüht jede Lebensstufe. Blüht jede Weisheit auch und jede Tugend. Zu ihrer Zeit und darf nicht ewig dauern.

Es muß das Herz bei jedem Lebensrufe bereit zum Abschied sein und Neubeginne, um sich in Tapferkeit und ohne Trauern in andere Bindungen zu geben.


Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne, der uns beschützt und der uns hilft zu leben.


Wir sollen heiter Raum um Raum durchschreiten, an keinem wie an einer Heimat hängen. Der Weltgeist will nicht fesseln uns und engen, er will uns Stuf`` um Stufe heben, weiten.


Kaum sind wir heimisch einem Lebenskreise und traulich eingewohnt, so droht erschlaffen
nur wer bereit zu Aufbruch ist und Reise, mag lähmender Gewöhnung sich entraffen.

Es wird vielleicht auch noch die Todesstunde
uns neuen Räumen jung entgegen senden.

Des Lebens Ruf an uns wird niemals enden....
Wohlan denn, Herz, nimm Abschied und gesunde!


Hermann Hesse


WHV, 19.09. 2009
 
Luis  (   01.11.2009 21:39:01h   

Super Page!
weiter so.
 
Nobody  (   18.10.2009 17:55:17h   

Keiner verdient deine Tränen, und wer sie verdient, wird dich sicher nicht zum Weinen bringen.
 
Michael  (   16.03.2009 01:50:19h   

Man sollte sich auf das Wesentliche im Leben konzentrieren, und nicht auf das Nebensechliche... *1

Das Nebensechliche ist zB. der Skinhead Beitrag (obwohl der Titel nicht ganz passt)
vll änder sie den Titel einmal um in (Lieber Rassist) oder Neonazi..
mich interessiert es nicht wirklich aber es würde viel Unruhe vermeiden und Dümmliche Kommentare zu dem Thema. Der Beitrag ist übrigens das *1 Nebensechliche im Leben ! :)
ansonsten wollt ich ihnen noch sagen das die Texte auf ihrer Seite,sehr interessant und Lesenswert sind und es mir sehr viel Spaß gemacht hat diese zu Lesen und ich viel daraus gelernt habe.
Ansonsten Danke ich ihnen nocheinmal für diese Wunderbare Seite,weiter so ! :)

p.s Ich weiß nicht wie es bei euch ist.
Doch wenn ich zu diesen Weisheiten und & Spruechen "Symphonie Nr. 4 (Anton Bruckner) (Teil 1)" höre ist es sehr Gedanken erweiternd.
Gut zum entspannen :) es sollte aber schon eine ruhige atmosphäre vorhanden seien..
Ich habe mir diese verschafft indem ich es
mit einen Kopfhörer mir angehört hab und diese Texte auf der Seite gelesen habe.

Ansonsten schönes Leben noch ! :)
 
Herma Tegtmeier  (   18.09.2009 08:41:21h   


Trotzdem......


Die Leute sind unvernünftig, unlogisch und selbstbezogen - liebe sie trotzdem !


Wenn Du gutes tust, werden sie Dir egoistische Motive und Hintergedanken vorwerfen -
tue trotzdem Gutes !


wenn Du erfolgreich bist, gewinnst Du falsche Freunde und echte Feinde -
sei trotzdem erfolgreich

Das Gute was Du tust, wird morgen vergessen sein -
tue trotzdem Gutes !

Ehrlichkeit und Offenheit machen Dich verwundbar -
sei trozdem ehrlich und
offen !

Was Du in jahrelanger Arbeit aufgebaut hast, kann über Nacht zerstört werden -
baue trotzdem !

Deine Hilfe wird wirklich gebraucht, aber die Leute greifen Dich vielleicht an, wenn Du ihnen hilfst -
hilf ihnen trotzdem !

gib der Welt Dein Bestes, und sie schlagen Dir die Zähne aus -
gib der Welt trotzdem
Dein Bestes !




******************


Denken ist handeln....

Denken ist Handeln. Jede Tat beginnt mit einem Traum. Schön ist alles, was man mit Liebe betrachtet. Was wir geben sind nicht Geschenke, sondern immer auch Stücke von uns selbst. Was das Auge freut, erfrischt den Geist. Ein Geschenk ist immer soviel wert, wie die Liebe mit der es ausgewählt wird.
Design ist Poesie der Dinge. Inspiration, Ideen: Räder macht Emutionen. Wer immer nach dem Zweck der Dinge fragt, wird Ihre Schönheit nie entdecken. Ein lächeln kostet nichts, ist aber das schönste aller Geschenke
........


***********


Schönes Wochenende aus WHV
viele Grüße Herma
 
peter  (   13.12.2008 23:41:41h   

Gefühle sind paradox,aber schmerz ist ein guter leherer.Emotionen und Logik gehen nicht gut zusammen.kann mann trauer genießen?????????
 
Herma Tegtmeier  (   17.09.2009 22:10:56h   


Schön das es Weisheiten - der - Welt
gibt.der Zufall hat mich auf diese Seite
gebracht und nun werde ich Dauergast.

viele liebe Grüße an alle
von Herma aus WHV
 
Tobias   (   03.03.2009 22:07:02h   

"Fliegen ist so lange schön, bis man merkt das man den Fallschirm vergessen hat."
 
Herma Tegtmeier  (   17.09.2009 22:05:20h   

,, Und wenn wir die ganze Welt

durchreisen, um das Schöne zu
finden : Wir mögen es in uns
tragen, sonst finden wir es nicht."


Ralph Waldo Emerson



17.09. 2009

HERMA
 
Herma Tegtmeier  (   17.09.2009 21:02:31h   

Was der Wind in den Sand geschrieben,,,,


Dass das Schöne und Berückende, nur ein Hauch und Schauer sei, dass das Köstliche, Holde ohne Dauer sei: Wolke, Blume, Seifenblase, Feuerwerk und Kinderlachen .

Freundlich im Spiegelglase und viele andere wunderbare Sachen. " Das sie kaum entdeckt, vergehen." Nur von Augenblick Dauer , nur ein Duft und Windeswehen. Ach wir wissen es mit Trauer, und das Dauerhafte, Starre ist uns nicht innig teuer. Edelsteine mit kühlem Feuer glänzendschwere Goldesbarre: selbst die Sterne nicht zu zählen, bleiben fern und fremd, sie gleichen uns Vergänglichen nicht.
Nicht das Innerste der Seelen, nein es scheint das innigst Schöne,liebenswerte dem Verderben zugeneigt, stets am Sterben, und das Köstliche : Die Töne der Musik, sie im entstehen schon enteilen, schon vergehen, sind nur Wehen, Strömen, jagen und unweit von leiser Trauer, denn auch nicht auf Herzschlages Dauer lassen sie sich halten, bannen Ton um Ton, kaum angeschlagen, schwindet schon Und rinnt von dannen. So ist unser dem Flüchtigen, ist dem Fließendem, dem Leben Treu und brüderlich ergeben. Nicht dem Festen, Dauertüchtigen, bald ermüdet uns das Bleibende, Fels und Sternwelt und Juwelen, uns im ewigen Wandel treibende Wind - und Seifenblasenseelen, Zeitvermählte, Dauerlose, denen Tau und Blatt der Rose. Denen eines Vogels werben, eines Wolkenspieles sterben.
Schneegeflimmer, Regenbogen, Falter, schon hinweggeflogen. Denn eines Lachens läuten, das uns im Vorübergehen kaum gestreift, ein Fest bedeuten oder auch weh tun kann.

Wir lieben was uns gleich ist und verstehen, was der Wind in den Sand geschrieben....



WHV 17.09. 2009 Herma
 
Herma Tegtmeier  (   17.09.2009 19:26:22h   

Was ist Glück


Glück - ein Wort mit großer Spannweite. In vielen Redewendungen spielt es eine Rolle. Man
wünscht es sich zum Geburtstag, zu besonderen
Ereignissen, zum neuen Jahr. Bergleute nenutzen es als Gruß :

Glück Auf !

In einem Wörterbuch ist es so beschrieben :"
Glück ist günstige Fügung als Schicksal, der daraus erwachsende Erfolg, Gemütszustand innerer Befriedigung und Hochstimmung besonders nach Erfüllung ersehnter Wünsche, stete Freude, ersehnter Zustand."

Trifft uns das, ist es das, was wir damit aussagen möchten und an was der Einzelne in seinem persönlichen Leben denkt ? Ist es das, was wir beobachten, wenn ein kleines Kind über die bunte Wiese springt und lauthals singt:,, Ich bin glücklich."

oder hat Fontane recht, wenn er sagt:,, Glück ist : eine warme Grießsuppe, ein Bett, eine Wolldecke und keine Zahnschmerzen."

Wie schillernd ist das Wort ! Es bekommt erst seine Bedeutung, wenn jeder seine Erfahrung mit dem Glück überdenkt. Oft ist es erst dann, wenn uns das Gegenteil, nämlich - Unglück- begegnet.

Und doch, wir streben es alle an, und leben davon.

WHV, 17.09. 2009

Viele Grüße Herma
 
chrisitn  (   02.12.2008 14:52:20h   

Schau mir ins gesicht und du siehst ich brauche dich nicht guck mir ins gesicht und du siehst ich bin glücklich ohne dich aber guck mir nicht in die augen dann siehst du das ich lüge!! Ich Liebe Dich!!!
 
Uwe K.  (   27.06.2009 21:48:05h   

Ach wäre ich doch nur dumm, dann wüsste ich wenigstens nicht, das ich es bin.
 
turgut  (   20.06.2009 14:54:59h   

hallo,
habe viele jahre mich mit glücksspielen beschäftigt...und dabei was verstanden :

"wer nicht spielt kann nur gewinnen"

Pr.Dr. C.Turgut

mfg!
 
Olesja  (   07.08.2009 17:29:11h   

EHRLICHKEIT IST EIN TEURES GESCHENK, DAS MAN
VON BILLIGEN MENSCHEN NIEMALS ERWARTEN DARF!

ich spreche aus Erfahrung ;-)
 
Lysid  (   09.09.2009 01:51:03h   

Wenn wir Ihr wärt ,dann wärt ihr lieber Wir
 
Yasmin  (   04.08.2009 12:39:21h   

Danke für diese schönen Weisheiten,
danke für das Leben und danke für all die Liebe auf der Welt.

IloveSRK
 
bönisch mirko  (   26.08.2009 18:14:00h   

macht weider so!!!!!!!!!!!!
 
Jazz  (   04.02.2009 14:11:46h   

Ich DANKE DIR für diese wunderbare Seite...eine wunderbare Sammlung die mir schon über so manch schwere und auch leichte Zeit geholfen hat.

Dieses habe ich neulich entdeckt(weiß leider nicht mehr wo)
good times become good memories,
bad times become good lesson

Liebe Grüße von der Ostsee
jazz
 
Kyria  (   10.05.2009 15:50:26h   

Viele weise Sprüche über die es sich lohnt, nachzudenken. Mich würde interessieren, inweiweit die (privaten) Fotos damit konvergieren :). Der persönliche Charakter macht es zu etwas sehr Besonderem.
Alles Gute.
 
Leonard  (   24.07.2009 12:44:35h   

Hallo Allerseits, Ich wollte nur mal fragen, ob man auch eigene Zitate auf diese Seite bringen kann, denn ich mache mir häufig gedanken, und hab mir schon ein paar meiner Meinung nach relativ gute Sprüche ausgedacht, wie zum Beispiel:
Manchmal muss man den eigenen Käfig zerbrechen, bevor man erkennt, wie einfach es darin war...

oder auch
Man sollte dem Leben nicht mehr Jahre geben, sondern den Jahren mehr leben (der ist von ner freundin)

ach ja: ich bin auch erst 16 ^^
 
Anke Strauß  (   30.01.2009 14:58:58h   

Morgenstund hat gold im mund
 
Burkhard  (   13.07.2009 16:24:07h   

Test
 
Anke Strauß  (   30.01.2009 14:57:19h   

Liebe ist schön nur war muß sie sein denn zwischen zwei herzen darf kein drittes mehr sein
 
Angelo  (   28.01.2009 22:23:43h   

ALLE
MENSCHEN
MIT HERZ SIND GALAXIEN.

ABER
NICHT ALLE
MENSCHEN HABEN EIN UNIVERSUM.

(Angelo Vincenti)
 
Jens Grosse-Brauckmann  (   08.01.2009 10:21:52h   

Kurzgeschichten und Weisheiten

Die Zeit ist unendlich

Dieses Universum, unsere Welt, hat ihren Anfang mit dem Urknall genommen und wird irgendwann wieder in sich zusammenfallen. Dann gibt es wieder einen Urknall und es entsteht ein neues Universum. Da die Zeit unendlich ist, hat es vor unserem Universum viele andere Universen gegeben und es wird unendlich viele nach unserem geben.

Die Entwicklung der Menschheit hat mit dem Urknall begonnen und endet mit dem in sich Zusammenfall unseres Universums.

Möglicherweise gibt es nach unserem Tod eine völlig andere Welt, die für uns dann real ist und in der wir dann leben. Eine gegenteilige Welt zu der jetzigen, ein Unterschied zum jetzigen Leben, wie zwischen Schwarz und Weiß.

JensGB
 
Daniel O.  (   04.11.2008 23:23:33h   

Ich habe lange so eine Seite wie diese gesucht. Macht weiter so...
 
chris  (   16.04.2008 16:47:58h   

Wenn es Himmel und Hölle wirklich gibt, will ich lieber in die Hölle, denn im Himmel wär ich ganz schön einsam .
 
Tina  (   30.10.2008 22:05:05h   

Wunderbare Seite, schau immer wieder gern vorbei! Weiter so!
Liebe Grüße und vielen Dank!
 
Ronen  (   16.04.2008 15:25:41h   

Hallo ich habe ein Problem mit mein PC, es handelt sich um folgendes: Ich habe mein Laufwerk C: formartiert und dann neu Installiert Windows XP und nach der Installation sind meine ganze anderen Partitionen verschwunden Laufwerke: E, F, G, H, I und J nun habe ich von 500GB Hdd nur noch 130GB Festplatte übrig. Was kann ich tun? Ich suche schon über Google nach ne Lösung z.B MBRFIX benutze momentan ein Prgogramm (Data Recovery) hoffe das hilft sonst bräuchte ich ein anderes Programm das mir evtl. helfen kann. Bin unter: Systemsteuerung/Verwaltung/Computerverwaltung/Datenträgerverwaltung gegangen und da Findet er mir C: mit 130GB als NTFS ist Fehlerfrei (Systempartition) aber die anderen 340GB sind nicht zu geordnet. Was kann ich tun??? Bitte um Antwort schließlich ist das ja auch ein Forum der Weisheiten ;-) übrigens lieben Gruß an den Burkard Biesenbach-Klein euer Ronen ich war 2003 bei der W-v-S-Bk
 
Erdogan K.  (   24.10.2008 17:56:50h   

einfach wunderbar, genial uns sehr hilfreich...

Man muss dankbar sein für all diese mühevolle gestaltung und darbietung.

Ich bin beeindruckt und dankbar
 
Gerdula  (   27.12.2008 21:03:15h   

"Zwinkern, blinzeln"
so fängt ein Gedicht an, das ich heute am 27.Dezember in dem Film "Dennis" gehört habe. Leider weiß ich nicht, von wem das Gedicht ist und wie es weitergeht. Der Film wurde im RTL ausgestrahlt.
Vielleicht könnt ihr herausfinden, wie das Gedicht heißt.
Danke und noch einen schönen Abend.
Gerdula
 
Gerdula  (   27.12.2008 21:03:15h   

"Zwinkern, blinzeln"
so fängt ein Gedicht an, das ich heute am 27.Dezember in dem Film "Dennis" gehört habe. Leider weiß ich nicht, von wem das Gedicht ist und wie es weitergeht. Der Film wurde im RTL ausgestrahlt.
Vielleicht könnt ihr herausfinden, wie das Gedicht heißt.
Danke und noch einen schönen Abend.
Gerdula
 
Wolfi  (   17.06.2008 10:45:30h   

Das leben ist ein Würfel Spiel wir Würfeln alle Tage,der eine der hat Glück im Spiel,der andre Pech und Plage
 
Gerdula  (   27.12.2008 21:03:15h   

"Zwinkern, blinzeln"
so fängt ein Gedicht an, das ich heute am 27.Dezember in dem Film "Dennis" gehört habe. Leider weiß ich nicht, von wem das Gedicht ist und wie es weitergeht. Der Film wurde im RTL ausgestrahlt.
Vielleicht könnt ihr herausfinden, wie das Gedicht heißt.
Danke und noch einen schönen Abend.
Gerdula
 
Felix Schneider  (   17.11.2008 20:11:08h   

sehr schöne Seite, steckt viel Arbeit drin!

lG,

Felix
 
Rita  (   04.10.2008 16:16:45h   

Die SEELE ist das höchste GUT des Menschen.
Darum verletzt EUCH nicht selber,
Trachtet nicht nach dem was andere Menschen haben,
oder wie die Menschen sind,
Denn das läßt EUCH und EURE SEELE verkümmern,
Weil IHR dann nicht SEHEN könnt,
was für EUCH und EURE SEELE bestimmt ist,
Da IHR ja viel zu sehr BESCHÄFTIGT seid,
die DINGE zu bekommen , die nicht für EUCH und EURE SEELE bestimmt sind.
P:S:herzlichen glückwunsch zu so einer tollen seite...mal was anderes...es gefällt mir sehr gut.und drückt mal das aus was viel in ihren leben vergessen haben.viele grüße Rita
habe euch einen kleinen spruch dagelassen,was mich das leben lehrte.
 
Kathi  (   25.12.2008 19:19:12h   

ich schaue diese seite gerne an!!macht weiter so!!=)ich hab hier noch ein zitat aus russland(da ich selber russin bin :)):"die liebe ist wi ein ring.und ein ring hat kein ende"

liebe grüße

 
Andreas Blum  (   24.09.2008 08:46:41h   

Ein jed´ Leben das vergeht,
aber was aus Liebe geschah, für immer besteht.

viele Grüße,

Andreas Blum
 
Nele Jänig  (   07.08.2008 20:22:31h   

Die menschliche Dummheit und das Weltall sind unendlich. Wobei ich mir bei dem Wltall nicht so sicher bin!
 
Iris Altendorfer   (   21.03.2008 15:11:52h   

Leben ist , wenn man trotzdem lacht

Keine Religion ist höher als die Wahrheit

Das Leben ist ein Schleifstein. Ob es einen zermalmt oder poliert, hängt davon ab, aus welchem Material man gemach ist
 
Lilian  (   04.08.2008 02:54:25h   

Viele Menschen wissen, dass sie unglücklich sind.
Aber noch mehr Menschen wissen nicht, dass sie glücklich sind.

Albert Schweitzer
 
Skinhead  (   20.06.2008 18:34:56h   

Tolle Seite, nur der Ausländerbeitrag gegen den Skinhead gefiel mir nicht wirklich weil: www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de Danke für Ihre Aufmerksamkeit.
 
Mario  (   20.07.2008 15:49:47h   

Die Zeit, ist das Feuer, in dem wir verbrennen.

Urteile, niemals über einen anderen, bevor du nicht selbst an seiner Stelle gestanden hast.
 
IceSkipper  (   04.07.2008 02:49:22h   

Die Schönheit des Lebens zu erkennen, aber sie nicht nutzen können ist wie
den Geruch eines Kekses zu riechen aber ihn nicht essen zu können!

Doch irgendwann verhungert man!
 
Brennesselfrau  (   21.05.2008 20:59:32h   

Eure Seite ist echt toll...echt super..^^

Der Mensch lebt nicht vom Brot allein, sondern von einem jeglichen Wort, das aus dem Munde Gottes kommt.Matth. 4,4
 
Florian Markaj  (   21.02.2008 20:56:59h   

Nicht Gott,sondern WIR Menschen sind für das Leid auf dieser Welt verantwortlich. Bereits Jesus wollte uns die Augen öffen, indem er für UNSERE Sünden gestorben ist.

Der Friede auf dieser Welt ist nur dann erreichbar, wenn WIR Menschen und damit meine ich ALLE Menschen, eine Gemeinschaft bilden, indem Zusammenhalt, Liebe und Gleichheit höchste Priorität ist.

Es liegt an EUCH! Wo liegen EURE Fehler?
"Nobody is perfect", deshalb ist es wichtig,Fehler einzugestehen und aus ihnen zu lernen.

Durch Misserfolge enstehen Erfolge,denn wie gesagt, "aus Fehlern lernt man"!

Wie viele Misserfolge müssen folgen,um eine Welt zu schaffen,indem kein Krieg,Hass und Elend herrscht?
 
Florian markaj  (   11.02.2008 21:39:02h   

DIE LIEBE IN EUREN HERZEN!! ES LEBE DER GLAUBE GOTTES!!! QAU PERSHENDETJE MR.:DON FLO
 
schSchu  (   11.02.2008 12:48:21h   

zum "spruch" skinhead..
der autor scheint unbekannt zu sein, daher frage ich mich, wie man auf solche schwachsinnige idee kommt und sowas reinstellt?!
denn was haben skinheads mit dem inhalt zun tun?
skinheads sind und waren immer unpolitisch und ich krieg das kotzen, wenn solch kurzsichtige gestalten diese lebensweise immer wieder in dreck ziehen und dazu gehören auch solche sinnlosigkeiten, wie dieser spruch..
 
joroka  (   08.02.2008 21:07:02h   

test
 
Uwe Spindler  (   07.02.2008 21:18:55h   

Niemand ist perfekt, alle haben wir unsere Schwaechen, Kriesen, Depresionen...dies sind Zeichen und Mitteilungen unseres Herzens und Verfassung
 
Robert  (   05.02.2008 20:03:26h   

Klug ist. wer nur die Hälfte von dem glaubt,
was er hört, noch klüger ist, wer weiß welche Hälfte.
 
Robert Steger  (   05.02.2008 19:13:29h   

Objektivität ist die Wahnidee,
Beobachtungen könnten ohne Beobachter gemacht werden.
 
Robert Steger  (   05.02.2008 19:08:42h   

Alles hat zwei Seiten und mindestens eine ist positiv,
 
Robert  (   04.02.2008 15:14:27h   

Du mußt mehr Träume in deiner Seele haben, als das Leben zerstören kann.
 
Kharuf  (   04.02.2008 01:27:36h   

Hallo allerseits,

habe hier mal eine Website wo jeden Tag eine (interessante) Weisheit zu lesen ist. Vielleicht interessierts den ein oder anderen: www.meingrossvater.de

Aber merkt euch:
"Weise Sprüche, gute Lehren
soll man tun und nicht bloß hören."
 
Horst  (   13.01.2008 02:11:00h   

Ich mag diese Seite!
 
alexandra  (   07.01.2008 13:19:10h   

Alles was du von Herzen machst wird erfolgreich sein, ausser es wird von jemandem bewertet der nicht mit dem Herzen denkt.
 
Gioshua  (   04.01.2008 22:20:48h   

Der Beweis für können ist tuen!
 
Uyanik  (   04.01.2008 09:52:51h   

Ein Diplomat ist ein Mann, der zweimal nachdenkt, bevor er nichts sagt...
 
unbekannt  (   19.12.2007 14:05:55h   

Don´t try to stop the time
try to use it
das is ein kleienr spruch von mir wie gefällt er euch?
 
Toni  (   30.12.2007 14:12:13h   

Das sind ganz tolle weisheiten
man sollte manche dinge so sehen wie
in den weisheiten
 
Jens Hoffmann  (   29.12.2007 22:28:04h   

It's better to be hated for what you are, then you be loved for what you are not. Dieser Satz sollte der heutigen Gesellschaft ein Denkanstoß sein.
 
Serdar Tapar  (   26.12.2007 23:41:54h   

Ich freue mich jedes mal hier auf der Seite zu sein !!

MFG

Serdar Tapar
 
Kosovas-Weisheiten(Florian Markaj  (   21.11.2007 15:35:22h   

Ein Leben ohne Liebe ist Wie glauben ohne Den Herrn Gott!! Mein Leben ist Kosova Forever Amen!!!
 
H.C.  (   23.12.2007 18:54:38h   

Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt,wohin andere bereits gegangen sind.
 
Kosova Flo( Florian Markaj)  (   21.11.2007 15:29:34h   

Was schenkt uns das leben?? Erfüllung und Erlosung!!Darum genießen und träumen Wir gemeinsam Einen Unvergesslichen Traum!! Gott ist unsere Bestimmung in Frieden!!
 
christian  (   12.12.2007 19:26:06h   

Wir blicken zu Gott auf, denn er hat uns fallen lassen.
 
Weisheit  (   10.12.2007 21:24:02h   

Ist Sein die Gegenwart?
 
Vreni  (   20.11.2007 19:23:04h   

Herzlichen Dank für Ihre tollen Weisheiten, sie sind wunderschön zum lesen.

Herzliche Grüsse
Vreni
 
Kosova Flo( Florian Markaj)  (   05.12.2007 21:00:09h   

Manche leute,kommen nicht klar mit ihr eignen Leben also geht in die Kirche und ihr bekommt ein Zeichen Gottes!! ich liebe dich O Herr!!
 
Weisheit  (   10.12.2007 21:23:43h   

Ist Sein die Gegenwart?
 
Angelo  (   23.11.2007 21:59:40h   

Ich will heute weinen um meine Kinder... habe losgelassen, weil ich Sie Liebe. Mir ist nicht wichtig wer das Sorgerecht, daß Aufenthaltsbestimmungsrecht, ihre Loyalität oder sonst was gewinnt. Mir ist nur wichtig - daß sie glücklich sind. Ja - es hat heute sehr weh getan , my Lord.
 
Angelo  (   23.11.2007 21:39:38h   

Der "vermeintliche Gewinner" ist -
nur allzu oft - der "eigentliche Verlierer".
 
thomas  (   27.09.2007 17:05:10h   

kann nur sagen: top-sammlung und gute aufmachung! weiter so! schaue gern wieder rein. ist auch unter favoriten gespeichert.
gruß thomas
 
T. K.  (   29.08.2007 08:40:13h   

Eine sehr schöne Seite!! Vor allem die fernöstlichen und arabischen Weißheiten haben mir sehr gefallen.
Doch wer ist dieser RBB und warum hat man seine Weisheiten hier aufgenommen? Sie sind doch vollkommen gehaltlos.
Alles Gute noch
TK
 
Mentzschel  (   19.09.2007 13:39:55h   

Von dieser Seite können noch sehr viele Menschen lernen,
weil je Weißer und besser ein Mensch ist, umso mehr kann es das Gute an den anderen Menschen finden.

Diese Weisheit stammt zwar nicht von mir,
aber er gefällt mir.
 
Willy F. Bartz  (   17.09.2007 00:12:40h   

Hallo Burkhard,

hoffentlich weißt noch wer ich bin. Für den Fall, dass Du nicht mehr weißt, wer ich bin, so schäme Dich und stelle Dich in die Ecke. ^^
Wollte nur mal "Hallo" sagen, so von Kollege zu Kollege. ;-)
mfg
Willy (5711 aus dem Jahre 1997, nicht 2007 ;-))
 
u.dittmer  (   05.09.2007 08:44:03h   

Freue mich, eine solche Seite im Internet gefunden zu haben. Es zeigt mir, daß das www. zu gutem nütze sein kann.
Wünsche dem Webseiteninhaber hier weiterhin eine glückliche hand und noch viele viele Klicks.
M.f.G
UD
 
Lars Peffekoven  (   31.08.2007 16:42:03h   

Hallo Herr Biesenbach,
ich bin auf der Homepage von der Schule auf ihre Homepage gestoßen....Haben sie das alles selber gemacht?

mit freundlichen Grüßen
Lars Peffekoven
 
Jürgen Curdt  (   08.08.2007 17:51:36h   

Hallo,

eine Seite mit sehr viel Tiefe, sehr gut.

Liebe Grüße
Jürgen www.spruchperlen.de
 
Jan Conrads  (   08.08.2007 01:17:25h   

Hallo Burkhard,

der Besuch deiner Seite ist immer wieder nett, weiter so!

Ich hoffe deine Antispam Maßnahmen bleiben wirksam, bei mir musste ich eine Frage einbauen in der Art "Wie lautet die URL dieser Seite".


Vielleicht sieht man sich mal wieder,

Gruß Jan (ehem 5212, 5231)
 
Sisterella76  (   03.08.2007 01:12:02h   

Glückwunsch, ist eine richtig gute page. Sehr gut gelungen, mach weiter so
 
Maren  (   26.07.2007 19:12:25h   

Ich find die Seite echt super... Genial wieviel hier so zu finden ist!
Lieben Gruß
Maren
 
Biesenbach-Klein  (   25.07.2007 16:14:22h   

Lieber Jochen

Folgendes Zitat von Monty Roberts widme ich Dir,
in Dankbarkeit für diesen Spamfilter:

"Mein Lebensziel heißt:
Diese Welt zu einem besseren Ort machen,
als ich ihn vorgefunden habe."

Herzlichen Dank,
Burkhard :-)
 
Jochen Wierum  (   25.07.2007 15:32:52h   

Hallo Herr Biesenbach-Klein,

Das sollte es gewesen sein. Hier kommt so schnell kein Bot mehr durch :-)

Diese Webseite hat einfach großartige Inhalte!

Liebe Grüße
Jochen
 
Biesenbach-Klein  (   25.07.2007 13:40:01h   

Lieber Jochen

Das sieht ja wirklich gut aus !!!

Mal sehen ob es klappt.

PS Danke Mauro für Deinen Hinweis :-)
 
Mauro  (   09.07.2007 10:43:38h   

Herr Biesenbach, bauen sie doch mal ein Scriptschutz in ihre Hompage ein das Sie vor diesen nervigen Spam.Kommentaren schützt.

Ansonsten noch schöne Ferien!
Grüsse aus dem Praktikum:D
DerMauro
 
....  (   16.06.2007 13:56:48h   

und kann ihr komischen assis mal aufhören hier irgentwelche pornoseiten reinzuposten



 
....  (   14.06.2007 17:27:15h   

An Lars:
Für diesen Spruch gehörst du eig. geschlagen.
wie kommst du darauf das der mensch die erde regiert?
das ist so ziemlich der dümmste satz den ich seit langem gehört habe
 
Achim  (   13.06.2007 11:05:37h   

Hallo,
Also meinen Respekt vor deiner Arbeit,
Klasse HP haste dir gebastelt,

wollte dir mein eigendes Zitat hier lassen

Ich Lebe jetzt in diese Sekunde und nicht in der Sekunde
in der ich das Wort "Sekunde" geschrieben habe.
Hans-Joachim Schmidt © by PfP Team

Schau doch mal vorbei >www.peoples-for-peoples.org

gruss Achim
 
Lars  (   12.06.2007 21:11:27h   

nur der mensch kann über die erde regieren.
 
chris  (   02.06.2007 18:59:30h   

Was haltet ihr von dem?:
Das einzige wovor man sich im leben fürchten muss, ist vor sich selbst.
 
Daniel  (   29.05.2007 23:35:56h   

Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwogl er dich kennt!
 
Hetzer   (   16.05.2007 19:50:00h   

Warum willst du laufen,wenn du fliegen kannst
 
Hetzer  (   16.05.2007 19:33:36h   

Wer alle Grenzen Öffnet der ist ,selber,nicht ganz dicht



 
Hetzer  (   16.05.2007 19:26:11h   

Wer der Herde hinterher läuft,frisst nur Scheiße,nicht das Gras
 
Dominik  (   16.05.2007 18:38:57h   

!!!




 
Angelo  (   09.05.2007 12:55:27h   

Mein Kompass ?
Liebe - Frieden und ACHTUNG meiner SELBST !
 
creeper  (   20.04.2007 19:05:39h   

Echt tolle Seite! Ich kann es nur nochmal betonen, dass man über die Sprüche hier wirklich nachdenken kann! Die Groß- und Kleinschreibung stört mich auch ein bisschen, aber es kommt ja auf den Inhalt an!

--Erdöl macht abhängig! Hören Sie rechtzeitig damit auf!--
 
danielp  (   17.04.2007 01:09:46h   

serh gelungene zusammenstellung. schöne page.

nur die groß- und kleinschreibwiese gefällt mir nicht so gut.
 
Svenja  (   27.03.2007 22:30:50h   

Tolle Seite, wirklich teilweise sehr gute Sprüche/ Weisheiten etc. Werde die Seite öfter besuchen :-)
 
Black  (   27.03.2007 18:39:16h   

Die sprüche sind echt gut ;D
hat mia echt geholfen...
 
Sturm  (   25.03.2007 11:54:06h   

Klasse Seite, eine meiner Favoriten.
Nebenbei noch ein kleiner Spruch:


Eifersucht ist eine Leidenschaft,
die mit Eifer sucht was Leiden schafft.
 
Jens  (   21.03.2007 19:55:36h   

Nichts ist um sonst, selbst der Tod kostet das Leben.
 
Julia  (   17.03.2007 16:12:10h   

Das Klassenzimemr eines Kindes ist das Herz einer Mutter.
 
Khamayseh Kamal  (   13.03.2007 12:16:29h   

Beim Spaziergang dachte ich nach,was weisheit bedeutet.Ist es die erfahrung,Klugheit,Geschicklichkeit oder aber die Dummheit.
ich müsste feststellen,dass alles nicht zutrefft.Weisheit ist ein bischen Glück.
Denn,wer zitiert ein Armer in der Wüste,obwohl über sein Wort Bücher geschrieben werden können...
 
Ikognito  (   20.02.2007 22:18:27h   

Schöne Seite, ich muss schon sagen...hier sind Sprüche, über die ich echt Stundenlang nachdenken könnte....

 
McChaos  (   18.02.2007 01:36:03h   

die seite ist echt voll der hammer!!
find die sprüche super, könnte hier stunden verbringen
 
Nelly  (   10.02.2007 20:37:44h   

Gott hat alles was Du brauchts.
Was gott nicht hat das brauchst du net..

Gby
 
Besucher  (   03.02.2007 01:40:02h   

Es gibt ein paar wirklich schöne Zitate, aber das mit der Groß- und Kleinschreibung nervt ziemlich, das zwerstört die schönsten Sätze:
----------------------
Ich suchte MICH selbst
- und fand mich nicht.
Ich suchte GOTT -
und fand ihn nicht.
Ich suchte DICH -
und FAND alle drei
---------------------
Besser:
Ich suchte mich selbts
- und fand mich nicht.

Ich suchete Gott
- und fand ihn nicht.

Ich suchte dich
- und fand alle drei.
 
Unbekannt  (   01.02.2007 14:23:49h   

Das ist total langweilig hier vielleicht soltet ihr mal was mehr FUN hier rein bringen.. Also bis dann
euer Unbekannt
 
baba  (   18.01.2007 12:26:59h   

boooo....;)
 
felge  (   12.01.2007 15:54:35h   

DESIDERATA

Gehe gelassen inmitten von lärm und hast und denke daran, welcher friede in der stille sein mag. so weit wie möglich versuche mit allen menschen auszukommen, ohne dich zu unterwerfen. sprich deine wahrheit ruhig und klar und höre anderen zu, auch sie haben ihre geschichte.

vermeide laute und aggressive menschen, sie sind eine plage für die seele. wenn du dich mit anderen vergleichst, dann magst du eitel oder bitter werden, denn es gibt immer größere und geringere menschen als du.

freue dich über deine erfolge und pläne. nimm deine arbeit ernst, aber bleibe bescheiden, es ist ein wirklicher besitz in den wechselnden geschicken des lebens. sei vorsichtig mit geschäflichen dingen, denn die welt ist voller listen. aber sei du selbst. besonders heuchle keine zärtlichkeiten. sei aber auch nicht zynisch im bezug auf die liebe, denn angesichts aller trockenheit und entzauberung ist sie wiederkehrend wie das gras. nimm gütig den rat der jahre an und laß mit anmut die dinge der jugend hinter dir.

nähre die stärke der seele, um in plötzlichem unglück nicht schutzlos zu sein. aber beunruhige dich nicht mit grübeleien. abgesehen von einer gesunden disziplin, sei milde mit dir selbst. du bist ein kind des universums, nicht weniger als die bäume und die sterne. du hast ein recht hier zu sein. und ob es die klar ist oder nicht, kein zweifel, das universum entfaltet sich wie es soll.

deshalb sei in frieden mit gott, wie immer du ihn dir auch vorstellst, und was immer deine mühen und ziele sein mögen in der lärmenden verwirrtheit des lebens, halte frieden mit deiner seele.

mit all ihrem schein, der plackerei und den zerbrochenen träumen, ist es doch eine schöne welt. sei achtsam und versuche glücklich zu werden.


gefunden in der alten St.-Pauls-Kirche Baltimore 1692

mit freude und gänsehaut weitergegeben...
 
lllll  (   10.01.2007 19:07:47h   

hallo
 
sophia   (   05.01.2007 21:36:05h   

phantasie ist das auge der seele..........................................was wir am nötigsten brauchen ist ein mensch der uns zwingt das zu tun was wir können ..............................................achte auf deine gedanken sie sind der anfang deiner taten!!! also das sind so die sprüche die mir am wichtigsten sind grins ich weiß nich warum aber i-wie is das numma so grins so findich die gesamte seite echt supa und ich denk das mit den skins sollte jeder so für sich haben wie er will und jeder kann darüber denken was er will ich persönlich halte von solchen leuten garnichts und weiß nich ob diese leute keine hobbys haben oder was sie sonst für probleme haben .... trotzdem noch viel glück und spaß mit eurer seite !!!!!
 
Phil  (   25.12.2006 00:38:16h   

Ein Freund ist einer der kommt wenn alle anderen gehen
 
Linda  (   10.12.2006 12:54:04h   

Hallo! Ich suche dringend einen Spruch, den ich mal vor Jahren mit einem Glöckchen geschenkt bekommen hab. Leider ist er mir irgendwie abhanden gekommen. Er geht um ein Glöckchen (das man dabei schenkt) und dass es Glück und Frieden bringen soll. Und man soll es in der Nähe vom Bett aufhängen.
Vielleicht wisst ihr ja was?
Gerne auch per Email!!!! Es ist wirklich wichtig!!!
 
Anni  (   03.12.2006 01:31:18h   

Na aber hallo, das nenn ich mal eine gelungene page...vielen dank dafür werd sie sicher irgendwann wieder besuchen...euch allen fröhliche weihnachten und vergesst sie nicht mit denen zu verbringen die wirklich wichtig sind...tschüüüüß
 
Sebastian  (   02.12.2006 15:19:36h   

Geld ist die materialisierte Form des Egoismus
 
YL@Weise  (   26.11.2006 17:49:19h   

schießen lernen, Freunde treffen
 
Peter Meter  (   24.11.2006 13:45:47h   

hallo mein name ist petermeter und ich wollte ihnen nur sagen, dass ihr sportunterricht wunderbar ist.



gez. Burkhard

hau rein Biesie
 
Manfred Beisecker  (   19.11.2006 13:42:11h   

Intelligenz ist nicht das Wiedergeben von Erlerntem, sondern die Geschwindigkeit und die Vielfalt dessen. Viel mehr noch ist sie die Fähigkeit zur Kreativität und Motivation, Ideen zu entwickeln, die zur schnellen und nachhaltigen Lösung wirtschaftlicher, gesellschaftlicher und persönlicher Aufgaben und Probleme führen.
 
Klaus Zielinski  (   17.11.2006 09:23:55h   

Grüße aus Lüdenscheid an alle, die mich kennen.
 
ummis  (   13.11.2006 20:09:39h   

Wer Mutig Ist Dem Gehört Die Welt
 
Phil  (   08.11.2006 22:49:46h   

Freunde sind wie Sterne, nicht immer zu sehen aber ständig da.

Menschen höhren wenn du redest, deine freunde höhren dir zu wenn du etwas sagst, aber deine besten freunde höhren auch was du nicht sagst.
 
Pipo aus Davensberg  (   06.11.2006 18:33:54h   

Echt ne gute Page, ich möchte diesen Satz einem ganz besonderem menschen witmen, ich wünsche ihr alles gute und möge sie finden wonach sie sucht!

Von Philipp an Jessica

Wie viel mehr kann ich dich noch lieben als mein eigenes Leben!!!
 
Pipo aus Davensberg  (   06.11.2006 18:33:37h   

Echt ne gute Page, ich möchte diesen Satz einem ganz besonderem menschen witmen, ich wünsche ihr alles gute und möge sie finden wonach sie sucht!

Von Philipp an Jessica

Wie viel mehr kann ich dich noch lieben als mein eigenes Leben!!!
 
Martin  (   29.10.2006 16:56:49h   

diese seite ist echt cool ich finde es sollten mehrer seiten von deisen gebn
hab euch lieb
 
Teddykrieger  (   23.10.2006 10:15:50h   

Eine interessante Seite und viel zum lesen und staunen, aber das Design ist, sorry wenn ich das sagen muss, einfach grusselig und wurde wohl seit den Anfangstagen nie mehr geändert? da könntest Ihr aber mehr draus machen!
 
Sally  (   18.10.2006 11:42:07h   

Halli Hallo!

Die HP ist echt gut!
Ruhig weiter so! =O)

gbyediyl sally ;)
 
ester  (   09.10.2006 21:42:38h   

ich find die seite auch echt hamma....
sry dass ich meinen eintrag doppelt geschickt hab:D

GBY!!!
 
ester  (   09.10.2006 21:39:30h   

Vielleicht bedeutet Liebe auch lernen, jemanden gehen zu lassen,
wissen, wann es Abschied nehmen heißt.
Nicht zulassen, dass unsere Gefühle dem im Weg stehen,
was am Ende wahrscheinlich besser ist für die, die wir lieben.
****************************************************************************************

Was die anderen über dich denken, sollte dir nicht egal sein,
aber gib dem auch nicht zu viel Bedeutung!
Denn jeder kann sich nur im Rahmen seiner Möglichkeiten
ein Bild von dir machen, und nur das in dir verstehen,
was er selbst in sich hat oder erlebt hat.
So werden sich viele Menschen zwangsläufig ein falsches Bild von dir machen,
das deiner wahren Persönlichkeit nicht gerecht wird,
und du kannst wenig daran ändern. Du musst damit leben,
dass die Menschen von dir nur soviel sehen, wie sie eben sehen können.
Entscheidend ist, dass du dich kennst und Menschen, die du deine Freunde nennst.
Aber im Grunde ist nur wichtig was Gott von dir denkt!
****************************************************************************************

Wenn du Probleme hast, dann sei nicht still und egoistisch,
sondern mach den Mund auf, damit Leute für dich da sein können!!!
****************************************************************************************

Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun,
sondern auch für das, was wir nicht tun.
****************************************************************************************

Die meisten Menschen sind unglücklich, weil sie, wenn sie glücklich sind,
noch glücklicher werden wollen.
****************************************************************************************

Es gibt einen Schmerz, der in den Tränen Erleichterung findet.
Es gibt aber auch einen Schmerz, der so tief sitzt,
wo ihn keine Tränen berühren und deshalb auch nicht fließen können.
****************************************************************************************

Ein Freund ist jemand, der deine Hand nimmt, aber dein Herz
berührt!

Ein Freund ist jemand, der deine Vergangenheit versteht, an
deine Zukunft glaubt und dich heute so nimmt wie du bist!

Ein Freund ist jemand, der die Melodie deines Herzens kennt
und sie dir vorsingt, wenn du sie vergessen hast!

Ein Freund ist jemand, mit dem du auf der Veranda sitzen
kannst ohne zu reden und wenn du gehst, das Gefühl hast
es war die beste Unterhaltung die du jemals hattest!

Ein Freund ist ein Mensch vor dem man laut Denken kann!

Ein Freund ist jemand, der dich mag,
obwohl er dich kennt, deine Vergangenheit akzeptiert
und deine Zukunft begleitet!

Ein Freund ist einer, der kommt, wenn alle anderen gehen.

Ein Freund ist ein Mensch, der dein Lächeln sieht,
und trotzdem spürt, dass deine Seele weint!

Ein Freund steht dir bei in guten und in schlechten Zeiten,
er teilt dein Lachen und dein Weinen,

Ein Freund ist jemand, auf den du dich verlassen kannst,
dem du deine tiefsten Gedanken anvertraust

Ein Freund ist immer für dich da und wird sich immer um dich sorgen.
 
moses1982  (   29.09.2006 16:30:13h   

Spuren im Sand
Eines Nachts hatte ich einen Traum:
Ich ging am Meer entlang mit meinem Herrn.
Vor dem dunklen Nachthimmel erstrahlten,
Streiflichtern gleich, Bilder aus meinem Leben.
Und jedesmal sah ich zwei Fußspuren im Sand,
meine eigene und die meines Herrn.
Als das letzte Bild an meinen Augen vorübergezogen
war, blickte ich zurück. Ich erschrak, als ich entdeckte,
daß an vielen Stellen meines Lebensweges nur eine Spur
zu sehen war. Und das waren gerade die schwersten
Zeiten meines Lebens.

Besorgt fragte ich den Herrn:
"Herr, als ich anfing, dir nachzufolgen, da hast du
mir versprochen, auf allen Wegen bei mir zu sein.
Aber jetzt entdecke ich, daß in den schwersten Zeiten
meines Lebens nur eine Spur im Sand zu sehen ist.
Warum hast du mich allein gelassen, als ich dich am
meisten brauchte?"

Da antwortete er:
"Mein liebes Kind, ich liebe dich und werde dich nie
allein lassen, erst recht nicht in Nöten und Schwierigkeiten.
Dort wo du nur eine Spur gesehen hast,
da habe ich dich getragen."

"Man kann dir den Weg weisen,aber gehen musst du ihn selbst"Bruce Lee

Elena,meine Prinzessin,ich bin dir treu bis in den Tod.

Faithfully your´s Sebastian

Wenn mir jemand schreiben möchte,moses1982@jippii.de.
 
Yvonne  (   13.09.2006 14:50:53h   

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter.
 
Skywalker  (   30.08.2006 04:18:00h   

Toole Seite, genau das richtige um sich kurz von 'hacken' zu enspannen.
Allen Programmieren wünsche ich "Happy hacking!".

Und noch ein Spruch oben drauf:

Optimisten sind diejenigen , die noch nicht wissen das Pessimisten recht haben.

//irgendwie lustig oder ?
 
sabine  (   29.08.2006 20:53:24h   

mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich verdienen.
 
sabine  (   29.08.2006 20:52:03h   

es gibt keine zweite chance für den ersten eindruck.
 
Enver (3611)  (   28.08.2006 22:39:36h   

hallo herr Biesenbach wirklich eine interesante seite !
Noch Viel Erfolg
Mfg
Enver
 
Elisabeth Hammerer  (   15.08.2006 19:27:43h   

Kennt jemsnd die Weisheit über ein kleines Licht, das der Dunkelheit trotzt und éinfach leuchtet, weil es leuchtet? Vor Jahren habe ich diese Weisheit als Weihnachtskarte bekommen und diese leider verloren
 
Arek, Ebu-Bekir und Oliver  (   10.08.2006 12:26:05h   

Hallo Burkhard,
eine schöne Seite haben Sie hier, die hat sich in den letzten 2 Jahren ja ordentlich vergrößert. Es ist uns immer eine Freude Ihre netten kleinen Gedichte und Texte zu lesen. Wir haben da auch noch zwei kleine Weisheiten für Sie:

"Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt."

"Erst dann wird alles gut sein, wenn jedermann verstanden hat, dass der Mensch die Hauptsache, seine Hautfarbe aber Nebensache ist."

Besten Gruß und bis Montag
Arek, Ebu-Bekir und Oliver

PS: Cooles Bild im Bereich "Haus-Ruhe" :-)
 
onechapeau  (   25.07.2006 13:11:37h   

Dem allgemeinen Lob zur Seite füge ich hiemit ein weiteres hinzu. Originell die die Bilder zu den Texten. Der Besuch könnte dauerhaft zu einem sinnvollen Zeitvertreib werden. Bitte nur weiter so.

onechapeau
 
Carina  (   08.07.2006 07:55:59h   

Kennt jemand dieses Gedicht? Die letzten Zeilen lauten:

Weiß nicht muss sterben, wann?
Weiß nicht muss gehen, wohin?
Mich wundert, dass ich so fröhlich bin.
 
Nathalie  (   29.06.2006 23:11:06h   

Kennt jemand den Spruch der so ähnlich geht wie:
Zeige mir und ich sehe,
Erkläre mir und ich verstehe,
Lass es mich fühlen und ich lerne...?

Ich brauche den für meine Abschlussarbeit! Wäre net wenn ihr mir eine E-mail schreiben könntet!!!!

Danke Nathalie
N.Kilb.@gmx.de
 
Onkel-Chrizzi  (   18.06.2006 01:22:22h   

@ Jeremy Loinen

Zum Angriff:
Dieses Gedicht oder was auch immer das sein soll ist auch nichts friedliches, sry, aber is nunmal so
und zu dem Flamerkiddie, wenn das einer von uns bzw. einer ausser Szene sein sollte, solche Leute sind einfach nur peinlich und ne Schande für JEDE Szene, aber sry, da kann die Szene nix für

Und das was die beiden nach mir und ich gemacht haben is nich grade flamen
Ich seh da keine einzige beleidigung, also wenn man inet-sprache nutzt, ist es nicht verwerflich, auch die bedeutung zu kennen ;-)

@Sandra Würdest du dir gerne sagen lassen, dass du nichts im Kopf hast, nur gewalt kennst und deine lieblingsbeschäftigung ist leute zu hetzen, die nicht deine hautfarbe oder religion haben?
Und zu dem Thema mit dem Hintergrund, was hat das denn bitte mit dem Hintergrund von Skinheads zu tun?
 
Rolf Meier  (   11.06.2006 18:04:09h   

Vielen Dank für die Mühe und Arbeit.
 
Sandra  (   31.05.2006 16:17:30h   

Großes Lob für die Seite!!! Liebe Weisheiten jeglicher Art!

Zu dem Skinhead-Thema: regt euch nicht so auf, das ist lediglich ein genialer Text, wenn man sich mal um den Hintergrund kümmert! Könnte auch an jeden anderen Menschen adressiert sein, meine Güte! Wenn nich jeder immer so auf ein einziges Wort oder eine Bezeichnung fixiert wäre...

LG
 
Jeremy Lonien  (   20.05.2006 16:37:14h   

Nette Internetseite Herr Biesenbach. Glückwunsch.

Hier sind einige Sprüche dabei, die mir echt gut gefallen. Besonders nützlich, weil ne Freundin von mir auf sowas steht:

Sie fragte mich einst warum ich, wenn ich sie ansehe nie blinzle. Ich Antwortete ihr: "Wenn du dich durch meine Augen sehen könntest, würdest du auch nicht blinzeln." Das war einer der schönsten Momente in meinem Leben.



@alle flamerkiddies vor mir:

1. ist der Skinheadbeitrag nicht von ihm,
2. Wusste er es wohl nicht besser bzw. stellen nicht unbedingt alle Wiesheiten hier auch seine eigene Meinung dar.

und

3. Hättet ihr ihn auch friedlich darauf hinweisen können.

Sorry aber ich hasse es, wenn friedliche Seiten wie diese hier auf diese Weise angegriffen werden.

frieden :)
 
Burkhard  (   25.04.2006 22:25:17h   

Glückwunsch, BBK.
500.000 Besucher !!!
 
Lisa  (   17.04.2006 00:15:05h   

Die Seite ist gut. Viele der Sprüche entsprechen der Realität. Doch was ist schon real?
 
Skinhead gegen Rassismus   (   17.04.2006 00:14:02h   

Ey das kann ja nich wahr sein, was ihr hier für Schund als Weisheit vertreibt! ECHTE SKINHEADS sind keine NAzis! http://www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de
lasst die scheiss vorurteile ...
kann mich ansonsten meinen Vorrednern nur anschließen
If the Kids are United...
 
Linke Zecke  (   16.04.2006 13:10:45h   

Kann meinem Vorredner da nur zustimmen... ich als linke Punkette bin mir der Problematik des Rassismus und Neofaschismus durchaus bewusst.
Dennoch bleibt zu sagen, dass ein echter Skinhead kein Nazi ist, und die meisten Skins dies ebenfalls wissen.
Kahle Schädel lassen noch längst nicht auf einen kurzen Verstand schließen.
Erst informieren, dann schreiben.

Hoffe man kann (nach ausführlicher Information) das vielleicht berichtigen oder löschen, bzw. zumindest an den Anfang des eher hirnlos klingenden Beitrags zum Thema "der ach-so-böse Skin" den von meinem Vorredner geposteten Link setzen.
 
Onkel-Chrizzi  (   15.04.2006 14:46:28h   

FRECHHEIT!!!
Ich kam auf diese Seite nach der Suche nach ein paar intelligenten Weisheiten. Ich klicke also auf ALLE WEISHEITEN AUF EINER SEITE und was kommt zuerst??? EINE DÜMMLICHE REDE GEGEN SKINHEADS!!! SIE STELLEN SKINHEADS ALS DUMM, BRUTAL UND RECHTSRADIKAL DAR!!! Ich selber bin kein Skinhead, kenne jedoch einige aus der Szene ganz gut, und diese sind weder GEWALTBEREIT, noch DUMM(die meisten haben sogar Abi oder studieren), noch sind sie RECHTSRADIKAL! Wenn man schon solche Texte ins Netz stellt, sollte man sich wenigstens informieren! Möglich ist das zum Beispiel hier: www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de
 
madurs  (   03.04.2006 18:11:49h   

"Herr, mein Gott, gib mir
- die Kraft zu ändern, was zu ändern ist;
- die Gelassenheit hinzunehmen, was nicht zu ändern ist;
- die Weisheit zwischen beidem zu unterscheiden."

(Zitat wird verschiedenen Autoren zugeschrieben)

...Wohl dem, dem dies jederzeit gelingt: er wird auf ein erfülltes Leben voller Befriedigung zurückblicken können; und wohl einer Menschheit, die nur noch solch edle Gemüter in ihren Reihen hat: da gäbe es kaum mehr vergrämte und deprimierte Mitglieder der Gesellschaft mehr.
 
Angel  (   17.03.2006 08:55:26h   

...die Fäden für dein Glück, hälst du in deiner Hand!

Schöne Seite....Liebe Grüße Angel

www.flohmarkt.angebote.ms
 
Ramaaa  (   15.03.2006 16:39:02h   

Hoffnung ist die Wiese auf der die Narren grasen... den wer in Hoffnung lebt, stirbt in Armut!

graatz!
 
Metin Baran  (   13.03.2006 01:32:18h   

Was Lehren uns all diese Gedanken?

Zu erkennen was wir nicht richtig und somit falsch machen!


"carpe Diem" Ich denke es ist nicht von Wichtigkeit welche Menschen nichts aus diesen Gedanken machen , sonder wer aus Ihnen Gewinnt!

Meine Achtung !
 
Carpe Diem  (   23.02.2006 16:07:57h   

Herzlichen Glückwunsch zu dieser Seite, doch was nützen die besten Sprüch, wenn viele Menschen diese Aussagen zwar toll finden, doch nichts daraus machen????
 
Wild forever  (   13.02.2006 15:58:50h   

Freunde sind Engel, die einem wieder auf die Beine helfen, wenn unsere Flügel vergessen haben, wie man fliegt.

Eine Freundschaft, die enden kann, hat nie wirklich begonnen.

So wie der Wind mit den Blättern spielt,
so spielt das Schicksal mit den Menschen.
Man trifft sich und man lernt sich kennen,
gewinnt sich lieb und muss sich trennen.
 
knuddelweichgirl  (   05.02.2006 13:50:19h   

Weine nicht
weil es vorbei ist ,
Lächele,
weil es schön war.

Die schlimmste Art einen Menschen zu verlieren ist,an seiner Seite zu sitzen und zu wissen das er nie wieder einem gehören wird.

Als ich geboren wurde habe ich Augen
zum sehen und ein Herz zum leben
bekommen, dock keiner hat mir gesagt
das ich mit den augen weinen und
mit dem Herz leiden muss.

Garrel,den 5.2.06
 
knuddelweichgirl  (   05.02.2006 13:47:16h   

hallo
ich bin durch zufall auf diese seite gestoßen aber ich finde sie sehr gut und hat mir auch sehr weiter geholfen ich hab auch noch ein gedicht (verfasser unbekannt) aber es hat nichts mit indischer weisheit zu tun aber es ist trotzdem wichtig :


Krieg opfern doch nur Menschenleben

Es kommen die Soldaten
mit Gewehren und mit Spaten,
ziehen grabend sich durchs Land,
zu ihrem Schutz und Unterstand.

Dröhnend die Bomben fallen,
nebenan Kameraden zerknallen,
letzte Gedanken - letzter Schrei,
wieder ein Leben - vorbei, vorbei!

Alles lodert - alles brennt,
jeder um sein Leben rennt,
Tote liegen erstarrt im Dreck,
von zuhause so weit weg.

Frieden wird es so nicht geben,
Kriege opfern doch nur Leben!

Nein - ihr armen Seelen,
laßt euch so nicht quälen,
hört auf's Gewissen - bleibt zuhaus,
zieht nicht mit ins Feld hinaus.

Sagt einfach nur: "Krieg - nein dannke !
 
gabrielle  (   31.01.2006 18:47:07h   

Viele Menschen leben ohne zu wissen, wieviel Liebe es auf der Welt gibt.....
God loves you too, the greatest gift there is...
G.
 
Ismajli Rama  (   27.01.2006 22:08:09h   

Verlange nicht das es so geschieht wie du es dir wünschst, sondern wolle dass es geschieht wie es geschieht
 
Manuel Manzer  (   22.01.2006 19:42:46h   

Mitleid bekommt man geschenkt, Neid muss man sich hart erarbeiten
 
Thieme Manfred  (   07.01.2006 15:20:34h   

Wenn die Sonne der Kultur niedrig steht,
werfen selbst Zwerge einen Schatten



 
Schmidt, Albert  (   31.12.2005 14:41:43h   

Christlicher Glaube gründet in der Hoffnung, dass die Liebe Gottes trägt!

Christlicher Glaube gründet nicht in der Gewissheit, dass Gott existiert.
 
Schorsch  (   26.12.2005 14:59:06h   

Ein Feind ist einer der wichtigsten Lehrer. Denn ohne Feind können wir uns nicht in Toleranz üben.

Dalai Lama, Der Weg zum Glück
 
Dodo  (   23.12.2005 21:38:37h   

Hallo! Wollte kurz meinen Beitrag zu diesem Gästebuch hinzufügen. Also, das ist eine wirklich tolle Seite, ich könnte hier noch ewig hocken und die ganzen Sprüche lesen...
Ach ja, ich finde, der Spruch über Skinheads ist überhaupt nicht überflüssig. Es mag ja sein, dass der Skinheadkult nicht gleich als Rassistenkult gilt, aber wir wissen doch alle, wie das gemeint ist! Vielleicht kann man ja das Wort "Skinhead" in "Nazi" umwandeln... Na ja, wünsche frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr.
mfG Dodo
 
gabrielle  (   15.12.2005 20:31:50h   

ever since i have learned to miss you, I`ve been trying to find someone just like you...

....all of my life....

Ich liebe Dich.....allways...

G.
 
Mirko Eilert  (   12.12.2005 22:45:38h   

Hallo mein bester Burkhardt,

wollte mich nur nochmal melden und nachhören wie denn dein wertes Wohlbefinden ist.
Hoffe doch es läuft bei dir soweit alles einen guten Gang.

Bis die Tage,

Mirko
 
Elias  (   08.12.2005 20:09:40h   

Wer nicht von 3000 Jahren sich weiß Rechenschaft zu geben, bleibt im Dunkeln, unerfahren, mag von Tag zu Tage leben.
-Goethe

warum is diese Seite nichts für Schüler
 
Big KIller  (   02.12.2005 13:58:30h   

Ja jeder von uns brauch ein paar Weisheiten im Lebenicht wahr!!!!!!!!! :)
 
Ferry  (   23.11.2005 19:29:52h   

Herzliche Gratulation zu Eurer Seite "Weisheiten der Welt". Noch nie habe ich so lange eine Hompage betrachtet, geschweige denn gelesen

MfG Ferry, Baden bei Wien
 
Madeleine Weis  (   23.11.2005 14:45:52h   

Hallo ich war heut das erste Mal auf eurer Seite und hab gute anregungen gefunden, danke. Vielleicht könntet ihr sie noch etwas mehr ausbauen??? Viel Glück dabei
 
Sascha  (   18.11.2005 17:35:46h   

Moin!!

Wollte nur mal anmerken das der Skinheadkult nichts mit fremdenhass und rassismus zu tun hat!!

und bevor man so ein überflüssiges "Gedicht" schreibt bzw. veröffentlicht sollte sich vorher informieren!!

Mfg
Sascha
 
Julia  (   16.11.2005 15:51:29h   

Hallo... sehr schöne seite.. wenn man einmal anfängt solche weisheiten/sprüche zu lesen, so kann man garnicht mehr azfhören.. und diese können ebenfalls einen menschen Erleichterung geben und weiterhelfen! tschüss:-)
 
Richman  (   10.11.2005 00:11:25h   

NIce page... I really like it ... also the stuff about the skinheads :P
 
gabrielle  (   07.11.2005 23:18:45h   

Wenn Liebe die Antwort ist, - wie lautet
dann die Frage ?
 
Mona  (   06.11.2005 20:54:58h   

Gib jedem Tag deines Lebens die Chance der schönste deines Lebens zu sein.!

Tolle Seite, weiter so Gruß Mona
 
Kenny  (   05.11.2005 00:27:10h   

Ich finde diese seite echt super! Geniale Arbeit, ich hoffe das die page weiter bestehen wird und ständig erweitert wird.

kann mann weitere texte einreichen?

gruss Kenny
 
Kann euch egal sein  (   04.11.2005 14:06:07h   

Ihr solltet mal über die Texte die ihr hier rein setzt nach denken bevor ihr sie hier rein setzt und macht euch mal schlau nicht jeder Skinhead hat eine Rechte Meinung mein Gott ihr betitelt andere als Blöd und seid selber noch viel schlimmer meine Güte regt euch nicht über irgendwen oder irgendwas auf wenn ihr selber nicht besser seid meine Güte wenn ihr eure Bildung über Skinheads nur aus dem Fernsehen habt tut ihr mir leid und Nazis gibt es seid 1945 nicht mehr und die Toten lässt man in ruhe schämt ihr euch garnicht??? Mein Gott egal was ein Mensch getan hat mit seinem Tode ist er genug gestraft lasst es endlich gut sein an leuten wie euch geht noch mal die Welt zu Grunde keine ahnung haben aber die größte Klappe kriegt euch bloss wieder ein so normal wie ihr denkt seid ihr garnicht weil normal liegt immer im Auge des Betrachters!!! Und nun küsst mir die Hände küsst mir die Füße und leckt mich am Arsch ihr Intoleranten AFFEN!!!
 
Markus  (   04.11.2005 13:38:44h   

Diese Seite ist sehr schön gestaltet. Man benötigt viel Zeit, um sich alles interessante mal anzuschauen. Auch ich habe ein paar solcher Weisheiten:
"Liebe sollte ein freiwilliges Geschenk sein, oder man kann sie vergessen!"

"Ein Freund ist jemand, der dich mag, obwohl er dich kennt, deine Vergangenheit akzeptiert und deine Zukunft begleitet!"

Ich hoffe, diese Seite wird weiterwachsen und weiterentwickeln.

Gruß

Markus
 
gabrielle  (   23.10.2005 14:39:55h   

Manchmal ist die Zukunft nur ein telefonat weit weg....
G.
 
Frank Präder  (   21.10.2005 07:33:09h   

Ich finde die Seite
www.weisheiten-der-welt.de
wunderbar.
Manchmal möchte man einem Freund oder einer Freundin ein paar gute gedanken zu einem Thema schreiben.
Hierfür wärde eine Suchfunktion nach hilfreich, dann findet man aus dem reichen Schatz der Seite Stichworten wie Liebe, Gelassenheit, Weisheit und andere schnell.

Alle guten Wünsche,
Frank Präder, Offenbach am Main
 
Böhser Onkel  (   17.10.2005 20:07:49h   

Noch ne Weisheit:

Böhse Menschen, böhse Lieder, Böhse Onkelz immmer wieder!!!
 
babette  (   06.10.2005 20:57:13h   

Finde Deine Seite sehr gut und übersichtlich.www.schmutzige-worte.de.vu Würde mich freuen über einen Blick auf meiner Seite
 
romina  (   05.10.2005 13:09:56h   

Tolle Seite --- echt klasse
schöne Sprüche. Respekt!

LG romina
 
Julia  (   01.10.2005 12:35:19h   

also die seite is echt schön und die sprüche sin auch sehr schön!kompliment!
 
Chefkoch  (   29.09.2005 17:05:21h   

Hallo,

die Bilder vom Tribun sind echt der Hammer.

Super dinger da bekommt man gleich Lust selber was zu knipsen.

Grüße,
Chefkoch
 
Ralf Ratenberg  (   20.09.2005 11:41:10h   

Wahrheit werde Weisheit der Welt.
(10w.).T....n.Ralf Ratenberg (Alliteration)
 
foller  (   17.09.2005 15:13:08h   

Man seid ihr paar klöpse...
 
Marit  (   14.09.2005 15:05:39h   

hey!
ich find die Site auch total klasse!
meine Lieblingsweisheit: "Zufall ist der Name Gottes, wenn er inkognito bleiben will."
Hab dich auf meinem Space verlinkt: http://spaces.msn.com/members/das-maritl

Viele Grüße,
Marit
 
Last-Boyscout  (   23.08.2005 20:48:12h   

Tolle Seite,
aber ihr habt null Ahnung von Skinheads.

Ihr müsst unterdessen zwischen Oi-Skins und zwischen NeoNazi-Skins unterscheiden.
Ihr Beleidigt sonst die falschen Leute!
Ich hoffe ihr ändert da was.


Dann noch ein paar Weisheiten:
Glaubt an euch selbst, hört auf zu beten.

Wer nicht wagt, kann nichts verlieren.

Mfg Last-Boyscout


 
Martin   (   21.08.2005 22:36:50h   

Die Vergangenheit ist unsere Erfahrung,
Die Zukunft unsere Wünsche,
die Gegenwart die Zeit, in der wir unsere Wünsche mit unserer Erfahrung wahr machen können!
 
tanja  (   21.08.2005 14:24:32h   

1 a site! respekt!
 
Michael  (   18.08.2005 13:01:00h   

Hallo,
bin 19 Jahre und diese Seite hier gefaellt mir wirklich sehr gut!!

Meine Sprueche:
Erst wenn man das Leben lebt,
Ist das Leben lebenswert.

Religion ist ein Glaube
Aber glauben
Kann man was man will.

Erst wenn man lernt zu akzeptieren
Ist man bereit etwas zu aendern.

Liebe Gruesse,
Michi

 
Michael  (   18.08.2005 12:54:11h   

Hallo,
bin 19 Jahre und diese Seite hier gefaellt mir wirklich sehr gut!!

Meine Sprueche:
Erst wenn man das Leben lebt,
Ist das Leben lebenswert.

Religion ist ein Glaube
Aber glauben
Kann man was man will.

Erst wenn man lernt zu akzeptieren
Ist man bereit etwas zu aendern.

Liebe Gruesse,
Michi

 
Gabrielle  (   16.08.2005 02:06:07h   

about love:
TRUE love iss immortal,
it`s a gift from heaven, so lets praise the lord once more, for letting us have a glance at what there will be ahead for us.
I will ALLWAYS love you HJH.

about friends:
friends are angels,
who lift you up to your feet,
once your wings had forgotten how to fly.
 
rosé  (   19.07.2005 16:59:03h   

Liebe und Hass

Kann man einen Menschen gleichzeitig hassen und lieben?

Wenn ja,
Wie kann man dann eine Person lieben, wenn man sie doch hasst?
Und wie kann man sie hassen, wenn man die Person liebt?
hasst man dann die Person weil man sie liebt,
oder liebt man die Person weil man sie hasst?

Kann man einen Menschen gleichzeitig hassen und lieben?

Wenn nein,
Hasst man dann nachdem man die Person geliebt hat,
Oder liebt man sie nachdem man gehasst hat?
Ist es überhaupt möglich eine Person zu lieben nachdem man sie gehasst hat?
Oder sie zu hassen nach dem man sie geliebt hat?


Oder liegt Liebe und Hass näher zusammen als wir glauben?
Oder sind es 2 völlig verschiedene Welten die nur manchmal
ungeschickt aufeinander prallen?
Entsteht Hass durch Liebe,
oder entsteht Liebe durch Hass?


Ich bin auf der suche nach der antwort in meinen Fragen.
Und ich frage mich wie ist die Antwort?
von: Nora Heinrich
 
rosé  (   19.07.2005 16:56:12h   

Du bist für mich alles was ich mir an schönem vorstellen kann. Die Sonne die
mein Herz erwärmt. Der Regen der meine Traurigkeit wegwäscht. Der Blitz
der in mich fuhr als ich Dich zum ersten Mal sah. Der Mond, der nachts
über mich wacht. Und der hellste Stern am Firmament, der meinen Weg
im Dunklen lenkt. Du bist mein Leben und ich werde für Dich alles geben.
So eine Liebe so rein und klar. Für mich wurde ein schon so
oft geträumter Traum jetzt wahr. Ging meinen Weg lange einsam und allein,
auf der Suche nach Glück und wäre es noch so klein. Als ich darin
keine Hoffnung mehr sah, tratst Du plötzlich in mein Leben und warst für mich da.
Du hast in mir verborgene Gefühle geweckt, mit Dir habe ich die Liebe neu entdeckt.
Mein Ziel in diesem Wettlauf des Lebens sehe ich genau vor mir.
Eine gemeinsame Zukunft und zwar mit Dir. Eine mit Liebe, Harmonie und Glück.
Ich sehe vorwärts und nicht mehr zurück
 
Sylvia  (   11.07.2005 17:48:28h   

Arbeite, als würdest du kein Geld brauchen, liebe, als hätte dich noch nie jemand verletzt, tanze, als würde keiner hinschauen, singe, als würde keiner zuhören, lebe, als wäre das Paradies auf Erden!
(Irisches Sprichwort)
 
Tanja (13)  (   24.06.2005 22:42:45h   

echt geile seite... aber leider nichts für schüler!!!
 
ethan  (   23.06.2005 08:00:20h   

www.ethan8008.de.vu

:)
 
lare  (   16.06.2005 11:54:59h   

hallo isabell, wie gehts?
 
lare  (   16.06.2005 11:54:00h   

super seite.......!!aber nix für schüler!!!
 
Isabel  (   16.06.2005 11:48:34h   

Die Seite ist echt cool
 
lare  (   16.06.2005 11:47:14h   

de seite is schöööööön :-) aber naja , nix für schüler
 
Fracture  (   15.06.2005 06:08:25h   

Echt gut!!! 1+
 
guardian of the light  (   13.06.2005 08:26:30h   

wenn du jeden tag mit einem schoenen gedanken beginnst und ihn auch mit einem solchen beendest,
dann bleibt dir ein leben in liebe sicher nicht verwehrt.
~~guardian of the light~~ ~~10.06.2005~~
 
Flecki  (   07.06.2005 17:31:20h   

Hey! Großes Lob... Ist echt eine coole Seite! Ich habe mir hier einen Spruch "geklaut", um ihn vorzutragen... diese Seite hier ist echt praktisch für ein Frühkonzil! :)

HAB EUCH ALLE GAAAAANZ DOLL LIEB^^
 
Burkhard  (   06.06.2005 15:27:39h   

Schöne Seite :-)
 
Andreia  (   27.05.2005 01:36:41h   

Hey, die site is einfach toll!
Hier ein paar sprüche:

Meine Augen sind für alle
doch mein Herz schlägt nur für Dich.
Drum, wenn ich Dir gefalle
halt mich fest, vergiss mich nicht.
Viele Mädchen wirst Du kennen
von denen Du glaubst, sie lieben Dich
doch bald wirst Du erkennen
keine liebt dich so wie ich.




Höre nie auf zu lächeln.
Auch dann nicht,
wenn Du sehr traurig bist.
Denn du weißt nicht
wer sich vielleicht in dein lächeln verlieben könnte!

Ich bin mit Freunden zusammen,
und doch fühle ich mich einsam.
Ich bin ständig unterwegs,
und doch fehlt mir Irgendetwas.
Ich liege in warmen Bett
und doch ist mir kalt.
Mir fehlt dein Lächeln, deine Blicke, deine Stimme
Du fehlst mir, denn ich liebe dich!
 
Waldbienchen  (   18.05.2005 22:50:30h   





*Der Realist weiß, was er will;
der Idealist will, was er weiß*




 
Baums  (   06.05.2005 17:11:43h   

Tempor Kissen
 
hakan  (   01.05.2005 21:51:33h   

der sinn des lebens ist seinem leben einen sinn zu geben. (kool savas)
 
Dengis ismail  (   29.04.2005 10:13:34h   

wie komm die gie da so klar für ganzes leben da zu sein
 
kathe  (   24.04.2005 14:38:21h   

WIR VERLANGEN DAS LEBEN MÜSSE EINEN SINN HABEN; ABER ES HAT GENAU SO VIEL SINN, WIE WIR IHM GEBEN. (Herman Hesse)


LERNE LOSZULASSEN-DAS IST DIE GROSSE LEKTION DES LEBENS...(Julie Schlosser)
 
kathe  (   24.04.2005 14:35:31h   

WER EINEN STEIN INS WASSER WIRFT,
VERÄNDERT DAS MEER. (Paul Mommertz)
 
gangsta - boy  (   20.04.2005 18:34:10h   

DER PC WIRD DEM MENSCHEN IMMER ÄHNLICHER ER KANN ALLES NUR NICHT DENKEN !!!


NICHTS ALS DIE WAHRHEIT !!!
 
Carina  (   16.04.2005 16:46:12h   

Ich finde das ist wirklich eine total super gelungene Page!! Werde sicher wieder einmal vorbeischauen!!
Carina aus dem schönen Salzburger Land
 
Heidi  (   11.04.2005 09:13:24h   

Einen guten Morgen & einen schönen Tag.Diese Seite ist wirklich sehr gelungen,es hat mir sehr hier gefallen,ich schaue gern wieder vorbei um noch mehr tolle Weisheiten zu lesen,liebe Grüße,Heidi aus Peine.
 
Hermann Gross  (   06.04.2005 15:05:49h   

tolle seite!!
 
Marieke  (   27.03.2005 19:38:46h   

Ein dickes Lob für diese Seite,
finde die Sprüche einfach wunderschön.

Mir ist nur der dauernde Bezug zur Religion irgendwie unangenehm, habe meinen Glauben eben schon früh verloren.

Trotzdem sehr schöne Seite...

Ein kleiner Beitrag dazu...


****
Der Mensch hat 3 Wege klug zu handeln.
Erstens durch Nachdenken:
Das ist der edelste
Zweitens durch Nachahmen:
Das ist der leichteste.
Drittens durch Erfahrung:
das ist der bitterste...
****
Gib jedem tag die Chance
der schönste deines Lebens zu werden.
****
Die beste Art jemanden zum Schweigen zu bringen, ist ihn zu küssen :)
****
Auch aus Steinen, die dir in den Weg gelegt werden,
kannst du etwas schönes bauen.


 
Chica-Deluxe  (   27.03.2005 19:33:47h   

Auge um Auge, bedeutet nur dass die Welt erblindet...
 
*Star*  (   16.03.2005 08:52:57h   

Die Liebe ist wie ein Glas; hält man es zu fest, zerplatzt es, lässt man es los, bricht es....

:(

Kuss an meinen Schatz aus Lüdenscheid
 
*Star*  (   16.03.2005 08:49:51h   

Hey Mausi, ich würd alles für dich tun und alles wieder gut machen, wenn du mir nur eine Chance und ein Zeichen gibst!
Ich brauche dich so sehr!
Möchte wieder mit dir glücklich sein und zusammen lachen!
Meine Liebe zu dir ist stärker als der Schmerz!
Gib uns nicht auf!

Dein Engel
 
andreas  (   26.02.2005 19:30:42h   

echt coole seite! kann man viel draus lernen
 
Nicole  (   07.02.2005 18:48:04h   

Hallo ich heiße Nicole und bin 12 jahre alt.
Ich würde auch gerne eine Weisheit für eure Sammlung dazugeben.
Hier ist sie :
Das Traurigste im Leben ist verschwendetes Talent.
Wenn man es falsch einsetzt dann ist es nichts Wert und verschwendet, aber wenn man es richtig einsetzt dann kann man viel damit erreichen.
 
biene  (   29.01.2005 23:57:07h   

Bräuchte ein Gedicht zum 18.ten Geburtstag
 
Jonas  (   29.01.2005 19:29:54h   

Mensch reiß die Maske vom Gesicht wer an Gott glaubt der lebt im Licht!

Weise Worte finde ich!

Jonas
 
Laura  (   27.01.2005 07:26:51h   

Es liegt kein Schnee im Garten
kein einziges Flöckchen
So sehr wir auch warten
Eiseskälte und kleine Tröpfchen.
Die Erde ist kühl und nass.
Kälte und der böse Wind,
Die machen uns ganz blass.
Schnee erwartet jedes Kind,
träumt von der weißen Pracht
doch es gibt kein bisschen Schnee.
Kinder träumen Tag und Nacht
Von einer guten Fee.
So sehr sie auch drum bitten
Sie schickt kein Flöckchen Schnee.
Die Kinder wollen mit dem Schlitten.
einmal nur den Berg hinab, juchhe!
und wär’ es für ein paar Stunden
nun sieh doch wie die Sonne lacht,
Schnee haben wir nicht gefunden.

Laura
 
Ronen  (   27.01.2005 00:22:59h   

Hallo Herr Biesenbach. Es freud ich sehr das sie mir auf meine Mail geantwortet haben, nur schade das ich nicht kommen kann um Sie alle zu besuchen ohne das die Schule schon zu hat. Denn ich arbeite bis 17Uhr aber vielleicht habe ich ja irgendwann mal frei wenn im W-v-S-Berufschkolleg Unterricht statt findet (yahoo).

Also Nun zur Unterhaltung mit jemanden. Es war Rene Emons der ist bei Hr. Süßenbach in der Klasse 3411 müsste das inzwischen sein.

Aber was meinen Sie eigentlich mit?
(Kann mich immer noch gut daran erinnern,
dass DU mit Deiner "Schulerfahrung" durch eine
Bemerkung
Deiner Klasse SEHR VIEL FUßBALL verschafft hast
(hihi, erinnerst Du Dich?).

Kann mich daran nur dunkel erinnern.


Okay ciao bis dann und schöne Grüße an alle dort:-)

Gruß Ronen mb

P.s. ich werde mein Bruder (Michael) herzlichst von Ihnen grüßen!

 
Ronen Schlossberg ex 3111 und 3211  (   20.01.2005 22:36:34h   

Hallo Herr Biesenbach, wie geht es ihnen? Ich bin es Ronen, ich weiß nicht ob Sie mich noch kennen. Aber ich hatte vor: Sie,Herrn Bernhöft, Herrn Süßenbach gerne mal besuchen. Wünsche Ihnen ein Frohes Neues Jahr.

Schöne Grüße an alle ciao bis dann Ronen
 
Bully  (   20.01.2005 16:57:41h   

Also ich bin wirklich begeistert von Eurer
Seite. So viele schöne und interessante Weisheiten. Ich nutze sie immer für mein Frühkonzil.

 
Muckimaus  (   12.01.2005 15:44:45h   

Halli hallo Herr Biesenbach

Schöne seite muss ich sagen und auch sehr schöne sprüche hier im Gästebuch, sie lassen einen nachdenklich werden denn manche Sprüche haben echten sinn!!!

Oki dann auch mal ein Spruch von mir:

Vergiss mich nicht so klingt es zart.
Vergessen sein ist furchtbar hart.
Denk an mich wie ich an dich,
dann vergessen wir uns beide nicht!!!!

Gruß Doris
 
Katharina Schulte  (   03.01.2005 15:57:00h   

Ob es besser wird,
wenn es anders wird,
weiß ich nicht.
Dass es aber anders werden muss,
wenn es besser werden soll,
weiß ich.
(G.C.Lichtenberg)
 
Ploxy  (   26.12.2004 22:36:43h   

Wer einsam ist, der hat es gut,
weil keiner da ist, der ihm was tut.
 
rosaliana   (   26.12.2004 22:31:01h   

Es gibt Zeiten, in denen man nichts tun muss, sich um nichts kümmern muss, nicht für andere da sein muss, keine klugen Gedanken denken muss
sondern:
einfach sein--einfach so...!

Vielen Danke für diese Seite, sie ist wie eine Sonnenstrahl in meinen grauen Alltag
Mfg *Moi*
 
Sandra   (   25.12.2004 17:51:31h   

Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!
 
Burkkhard  (   24.12.2004 15:52:53h   

Schöne Seite !
 
Doktor D.Er  (   23.12.2004 14:11:00h   

Nicht schlecht, garnicht schlecht, endlich mal eine Seite, auf der man sich längere Zeit aufhalten kann, ohne dass sie langweilig wird.....
 
nicole  (   21.12.2004 22:34:23h   

so eine seite habe ich noch nie gehsehen , sie ist so schön , und da fehlen mir die worte aber machen sie weiter so
 
Zip da Cop   (   20.12.2004 23:27:44h   

Wer will das die Welt, so bleibt wie sie ist,
der will nicht das sie bleibt.

Ist mein lieblings Spruch, stand auf einer Wand in Zürich, fotografiert im Jahre 1969.
 
katja  (   20.12.2004 19:57:13h   

nicht eine frau verliebt sich in eine frau, sondern in einen menschen, der zufällig eine frau ist.

nur wenn du deinen eigenen weg gehst, kannst du von niemanden überholt werden.

kompliment, schöne seite

benötige ein paar sehr nachdenkliche und weise sprüche...möchte mit einen spruch von großer bedeutung in thailändisch tätowieren lassen.
 
Zip da Cop   (   20.12.2004 17:55:24h   

Wer will das die Welt, so bleibt wie sie ist,
der will nicht das sie bleibt.

Ist mein lieblings Spruch, stand auf einer Wand in Zürich, fotografiert im Jahre 1969.
 
michi  (   13.12.2004 11:13:17h   

Ich bin Gott dankbar dafür, dass es solche ermutigende Seiten auf dieser Welt gibt!
 
Thilo  (   12.12.2004 13:41:51h   

Mut ist : sich selber zu erkennen
Stärke ist : sich seiner selbst zu stellen
 
Konstantin Knauf  (   07.12.2004 12:48:37h   

"Bilde deinen Geist und forme deinen Körper in jungen Jahren,
denn nur die frühe Erkenntnis kann dich dein Leben lang begleiten.

Jeder Tag den du lebst und diese Erkenntnis, durch dein Handeln, weitergibst ist ein gewonnener Tag, wie auch jeder Tag an dem du von anderer Menschen lernst."


Du Burkhard hast uns beim bilden des Geistes und des Körpers geholfen, jetzt ist es an uns dieses Wissen weiter zutragen und es zu nutzen.


Konstantin
 
Bianca  (   06.12.2004 12:51:51h   

Das ist die bisher ausführlichste Seite über kleine Lebensweisheiten, die ich kenne. Klasse gemacht und sehr übersichtlich.

Es mach immer wieder Spaß zu stöbern.

Gruß
Bianca
 
Reinhold  (   05.12.2004 20:18:07h   

Gratulation... sehr schöne Seite

Dazu fällt mir etwas ein..

Wenn du wissen willst,
wie viele Farben die Welt hat,
frage einen Blinden.
Niemand kann die Farben besser beschreiben,
als ein Blinder.
Er kann die Farben fühlen, riechen und hören.

Wenn du wissen willst,
wie viele Töne die Welt hat,
frage einen Tauben.
Niemand kann die Töne besser beschreiben,
als ein Tauber.
Er kann die Töne fühlen, riechen und sehen.

Liebe Grüße
Reinhold
 
Corinna  (   05.12.2004 19:43:17h   

Hi!

Eine wunderschöne Hompage. Werde sicher öfter vorbeischauen. Das einzige was mich stört, sind die Wörter in Großbuchstaben. Da sind die Zitate, so toll sie auch sein mögen, unangenehm zu lesen...

Liebe Grüße,
Corinna
 
SABINE  (   25.11.2004 23:48:58h   

LIEBEN DANK FÜR DIESE SEITE
EINFACH KLASSE
KANNTE VIELES ABER WUSSTE NICHT SO RECHT WIE SIE WIRKLICH SIND !!
HABE FÜR MICH DEN SCHUBS
DURCH WENIGE ANWENDUNGEN IM RICHTIGEN MOMENT GEFUNDEN !!!
THANKS
MERCI
DANKE
 
dany  (   11.11.2004 16:47:12h   

suchen weisheiten sprüche aphorismen über natur pflanzen landschaft
 
Michaela Stuttgart  (   03.11.2004 17:21:00h   

Heute suchte ich ein kleine Weisheit zum 18 ten Geburtstag meiner Vicky 6.11.04
Geniale Seite aus der ich mitgenommen habe:
1: ZITAT:
Daß ALLES VERGEHT weis man schon in der JUGEND.
Aber WIE SCHNELL alles vergeht erfährt man erst im Alter.
2: ZITAT:
Erziehen heißt VORLEBEN
Alles andere ist höchstens Dressur
3:Zitat
Eine glückliche Mutter ist Kinder-SEGENS-reicher als 100 Lehrbücher über die Erziehung.


EIGENES Zitat von MIR
Ich spüre und sehe die Liebe meiner Kinder zu mir.
Ich spüre und sehe dieses grenzenlose Vertrauen zu mir.
Ich sehe mich wieder in einem Spiegel und weis ich habe gut getan.


DANKE weiter so
Herzlichst
Michaela aus Stuttgart
 
Sabrina  (   02.11.2004 20:19:44h   

Eine wirklich schöne Seite!
*respekt*

Bleibe fröhlich, frisch
und munter,
wie ein Fisch
und geh' nicht unter!
 
Schakal  (   01.11.2004 16:02:56h   

Menschen werden nicht schlecht geboren erst der Weg den sie bestreiten macht sie dazu.
Ein kleines Kind ist rein, die kranke Gesellschaft wird zu seinem Lehrer und züchtet den Hass.
 
Alex  (   30.10.2004 16:01:33h   

servus leuts
man als ich die page gelesen hab war ich danach voll nachdenklich. schon fett, was sich manche leute für sprüche hamm´ einfallen lassen. hier is noch einer von mir:
fragst du deinen meister nach der lösung, bist du ein narr für 5 minuten. fragst du ihn nie, bist du ein narr dein ganzes leben.
(chin. sprichwort)
 
Martina  (   29.10.2004 17:36:51h   

Interessante HP. noch ein kleines Zitat:
Sei nicht traurig allein zu sein, denn
du bist nie der einzige der alleine ist.
(Martina)
na ja. haut rein.
 
silvi  (   28.10.2004 21:54:49h   

Wie leicht sich das sagt:

"SICH SELBER FINDEN"

wie man erschrickt,wenn es wirklich geschieht!!
 
silvi  (   28.10.2004 21:52:25h   

PORZELANWELT


Mein Gesicht ist zersplittert,
ich schaue hinter einer Maske traurig in die WELT.
Ich würde mich so gerne abschminken, so gerne weinen,
aber ich kann nicht.
Ihr findet den Weg nicht in unsere Porzelanwelt,
wir wollen aber glücklich sein, glücklich sind wir aber nur, wenn wir träumen,
aber wir haben das träumen verlernt.
Es gibt Drogen die uns zum träumen verhelfen,
wir müssen diese Drogen immer wieder nehmen,
denn wir wollen doch glücklich sein.
Wir können heute nicht mehr ohne Drogen träumen,
wir brauchen sie zum GLÜCKLICHSEIN.
Die Droge träumt für uns,fühlt uns, zerstört uns und wir selbst sind nur noch Hülle,
leer,
unsere Gesichter sind
zersplittert!
 
Esther  (   18.10.2004 13:04:44h   

Hallo Zusammen,
bin beim Surfen im Internet auf dieser Seite gelandet. Ist sehr informativ und interessant gewesen. Ich werde bestimmt mal wieder vorbei schaun und würde mich sehr über Gegenbesuch freuen!
Für Leute mit einer eigenen Homepage haben wir jetzt ein Partnerprogramm, mit dem man Geld verdienen kann ;-)
http://www.sinnlichkeiten.de
 
Selim Kasikci  (   12.10.2004 12:34:48h   

Hallo mein Lieblingslehrer Herr Biesenbach!!!!

Wie geht es Ihnen?Lange nicht mehr gesehen.......

Bis Donnerstag. Ich freue mich auf Sport........

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Lieblingsschüler Selim :-)
 
Simon  (   11.10.2004 18:17:42h   

IS ne coole Hp
habt ihr den schon?:
Der Feind meines Feindes ist mein Freund
 
Desiree  (   02.10.2004 17:29:35h   

Alles, was du sein willst,
bist du schon,
doch findest du es erst,
wenn du bereit bist,
es zu finden.

(Desiree)
 
Ann-Cecile  (   02.10.2004 03:30:31h   

Sehr schoene Ansammlung von Weisheiten!
Respekt und vielen Dank an die Person,die alles zusammen gesammelt hat und sich die Zeit genommen hat alles ins Internet zu stellen!
 
peter kreissl  (   01.10.2004 10:58:47h   

Gefällt mir , super Idee !
 
Mustaki  (   30.09.2004 11:36:50h   

Recht ordenliche Sammlung. LG Mustaki

"Das Rauchen kann tödlich sein, das LEBEN ist es!"
 
Droogie69  (   29.09.2004 17:26:53h   

sowas is doch wirklich ne Frechheit ^_^
der erste Text über Skinheads is sowas von primitiv...
nur ma paar Fakten:
Die ersten Skinheads waren Mods (Schwarze), es gibt auch immernoch schwarze Skinheads / Echte Skinheads sind weder rassistisch noch sinnlos brutal. Einen echten Skinhead machen folgende Faktoren aus (Rudeboy z.B.): Er muss auf Ska abgehen, seine Dr. Martens lieben, kurz rasierte Haare haben und GEGEN RASSISTEN sein!
Erst vor ein paar Tagen war auf dem Fernsehsender Arte "Skinhead Attitude" da, wo auch etliche Skanker gesprochen haben, darunter auch Schwarze.
Was da gemeint ist sind BONEHEADS keine SKINHEADS!
Ein kleiner Blick auf www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de würde euch mal nicht schaden...
stay rude, stay rebel...
 
Nicole  (   29.09.2004 09:29:11h   

Interessant über was Menschen sich so den
Kopf zerbrechen.
Manchmal ist ist es besser nicht soviel über
das Leben nachzudenken sondern es zu Leben!

Hier ein Spruch (leider nicht von mir):

"Leben ist das was einem zustößt während
man auf die Erfüllung seiner Hoffnungen und
Träume wartet!"
 
Gerdle Bräuninger  (   28.09.2004 02:35:48h   

Der Weise sagt:
Eine Gitarrensaite welche zu stark gespannt ist, reist.
Eine Gitarrensaite welche zu lose ist, klingt nicht.
Dies bedeutet nur der goldene Mittelweg führt zur wahren Glückseligkeit.
 
sarah  (   26.09.2004 19:33:34h   

Hör nie auf zu lieben,
denn wer nicht liebt,
kann nicht leben!
 
wino  (   07.09.2004 19:19:49h   

Es ist nicht deine Schuld,
dass die Welt ist, wie sie ist.
Es wär' nur deine Schuld,
wenn sie so bleibt.
 
karottenkopf  (   24.08.2004 08:54:19h   

Ein Schnupfen hockt auf der Terrasse,
auf daß er sich ein Opfer fasse, -
und stürzt alsbald mit großem Grimm
auf einen Menschen namens Schrimm.
Paul Schrimm erwidert prompt: "Pitschü!"
und hat ihn drauf bis Montag früh.

Christian Morgenstern
 
*Star*  (   20.08.2004 16:10:27h   

*Wir sollten nicht immer nur an die dunklen Tage unseres Lebens denken. Die heiteren und glücklichen Tage verdoppeln sich, wenn man sich ihrer erinnert...*

*Jede Minute, die man lacht, verlängert das Leben um eine Stunde...*

Sunshine, ich liebe dich über alles und bin so glücklich mit dir... :) ich empfinde schon beinah zu viel Glück, mit dir zusammen sein zu dürfen...
 
Miroslav  (   10.08.2004 11:13:00h   

Genug ist dann wenn du unfägig einer Bewegung mit berstenden Lungen am Boden liegst...
Alles andere war zu wenig...
 
MidnightHorse  (   28.07.2004 17:38:26h   

"Als Du geboren wurdest, haben alle gelächelt, nur Du hast geweint.
Lebe Dein Leben so, daß wenn Du stirbst, alle anderen weinen und Du lächelst."
 
Roland  (   27.07.2004 01:24:43h   

"Man lebt nicht um ein leben zu leben,man lebt nur um ein leben zu geben."
 
Roland  (   27.07.2004 01:24:43h   

"Man lebt nicht um ein leben zu leben,man lebt nur um ein leben zu geben."
 
MidnightHorse  (   26.07.2004 16:45:17h   

Hier mal ein kleiner Ego-Spruch:
"Wenn jeder an sich denkt ist an alle gedacht."
 
Bianka OÖ  (   19.07.2004 21:47:53h   

Es freut mich, das ich endlich eine Möglichkeit gefunden habe, wie ich meine Sprüchesammlung auch anderen Menschen zeigen kann. DANKE
WER PROBLEME MIT DEM KREISLAUF HAT, SOLLTE LIEBER GERADEAUS LAUFEN!
 
Gerhard Grosse  (   10.07.2004 18:22:14h   

Sie haben mit Ihren Weisheiten der Welt viele Freude nach uns in Virginia USA gebraccht. Herzlichen Dank
 
MidnightHorse  (   09.07.2004 09:02:30h   

Diese Geschichte ist die Tage bei mir als E-Mail eingegangen. Sie sollte alle Autofahrer mal zum nachdenken anregen. Ich weiß, das es viel Text ist, aber bitte nehmt euch die Zeit, diese Zeilen mal durchzulesen.


Andi schaute kurz noch einmal auf seinen Tacho, bevor er langsamer wurde: 79 innerhalb einer Ortschaft. Das vierte mal in gleicher Anzahl von Monaten. Wie konnte ein Typ denn so oft erwischt werden? Als er sein Auto auf 10 km/h abbremste fuhr Andi rechts ran.

Der Polizist, der ihn angehalten hatte stieg aus seinem Auto aus, mit einem dicken Notizbuch in der Hand. Christian? Christian aus der Kirche? Andi sank tiefer in seinen Sitz.

Das war nun schlimmer als der Strafzettel. Ein christlicher Bulle erwischt einen Typen aus seiner eigenen Kirche. Einen Typen, der etwas angespannt war, nach einem langen Tag im Büro. Einen Typen, der morgen Golf spielen wollte. Als er aus seinem Auto sprang erblickte er den Polizisten, den er jeden Sonntag in der Kirche sah. Er hatte erst nur den Mann in Uniform gesehen.

"Hi Christian. Komisch, dass wir uns so wieder sehen!"

"Hallo Andi." Kein Lächeln.

"Ich sehe Du hast mich erwischt in meiner Eile nach Hause zu kommen, um meine Frau und Kinder zu sehen."

"Ja, so ist das." Christian, der Polizist schien unsicher zu sein.

"Ich bin die Tage erst sehr spät aus dem Büro gekommen. Ich denke auch, dass ich die Verkehrsregeln nun mehr als einmal gebrochen habe."

Andi war nervös und ungeduldig. "Verstehst Du, was ich meine ?"

"Ich weiß, was Du meinst. Ich weiß auch, dass Du soeben ein Gesetz gebrochen hast."

Aua. Dies geht in die falsche Richtung. Zeit die Taktik zu ändern.

"Bei wieviel hast Du mich erwischt?"

"Siebzig. Würdest Du Dich bitte wieder in Dein Auto setzen?"

"Ach Christian, warte bitte einen Moment. Ich habe sofort auf den Tacho geschaut, als ich Dich gesehen habe! Ich habe mich auf 65 km/h geschätzt!" Andi konnte mit jedem Strafzettel besser lügen.

"Bitte Andi, setz Dich wieder in Dein Auto."

Genervt quetschte Andi sich durch die noch immer offene Türe. Ein Knall. Türe zu. Er starrte auf sein Armaturenbrett. Christian war fleißig am schreiben auf seinem Notizblock. Warum wollte Christian nicht Führerschein und Papiere sehen?
Was auch immer der Grund war, es würden einige Sonntage vergehen, bis er sich in der Kirche wieder neben diesen Polizisten setzen würde.

Christian klopfte an die Tür. Er hatte einen Zettel in der Hand.

Andi öffnete das Fenster, maximal 5 cm, gerade genug, um den Zettel an sich zu nehmen. Christian gab ihm den Zettel durch. "Danke." Andi konnte die Enttäuschung nicht aus seiner Stimme halten. Christian setzte sich wieder ins Auto ohne ein Wort zu verlieren. Andi wartete und schaute durch seinen Spiegel zu. Dann faltete er den Zettel auf. Was würde ihn dieser Spaß wieder kosten?

Hej! Warte mal! War das ein Witz? Dies war kein Strafzettel. Andi las:

"Lieber Andi, ich hatte einmal eine kleine Tochter. Als sie sechs Jahre alt war starb sie bei einem Verkehrsunfall. Richtig geraten, der Typ ist zu schnell gefahren. Einen Strafzettel, eine Gebühr und drei Monate Knast und der Mann war wieder frei. Frei um seine Töchter wieder in den Arm nehmen zu dürfen. Alle drei konnte er wieder liebhaben. Ich hatte nur eine und ich werde warten müssen, bis ich in den Himmel komme, bevor ich sie wieder in den Arm nehmen kann. Tausend Mal habe ich versucht diesem Mann zu vergeben. Tausend Mal habe ich gedacht, ich hätte es geschafft. Vielleicht habe ich es geschafft, aber ich muß immer wieder an sie denken. Auch jetzt. Bete bitte für mich. Und sei bitte vorsichtig, Andi.
Mein Sohn ist alles was ich noch habe.

Gruß Christian"


Andi drehte sich um und sah Christians Auto wegfahren. Er fuhr die Straße wieder runter. Andi schaute bis er nicht mehr zu sehen war. Erst ganze 15 Minuten später fuhr er langsam nach Hause. Er betete um Verzeihung und zu Hause angekommen nahm er seine überraschte Frau und Kinder in den Arm und drückte sie ganz fest.
 
unbekannt  (   04.07.2004 18:53:29h   

Wer das heute verstehen und den Weg ins morgen finden will,muss das gestern erforschen.
 
l\\\'ömpl  (   02.07.2004 21:56:02h   

ein Mensch hat drei Wege zu handeln:
1. durch nachdenken, das ist der edelste
2. durch nachahmen, das ist der leichteste
3. durch erfahrung, das ist der bitterste


Konfuzius
 
MidnightHorse  (   30.06.2004 22:23:50h   

Wer nicht mit der Zeit geht,
der geht mit der Zeit!
 
Govindahh  (   30.06.2004 05:53:48h   

Neid - ist die Messlatte für den eigenen Minderwertigkeitskomplex

thomas boehm
 
MidnightHorse  (   29.06.2004 21:37:59h   

Gebet eines Pferdes

Gib mir zu fressen, gib mir zu trinken und sorg für mich, und wenn des Tages Arbeit getan ist, gib mir Obdach, ein sauberes Lager und eine breite Box.

Sprich zu mir, oft ersetzt deine Stimme die Zügel.

Bitte sei gut zu mir und ich werde dir noch freudiger dienen und dich gern haben.

Reiß nicht an den Zügeln, greif nicht zur Peitsche, wenn es aufwärts geht.

Schlage und stoße mich nicht, wenn ich dich missverstehe, sondern gib mir Zeit dich zu verstehen.

Halte mich nicht für ungehorsam, wenn ich deinen Willen nicht erfülle. Vielleicht sind Sattelzeug und Hufe nicht in Ordnung.

Prüfe meine Zähne, wenn ich nicht fressen mag, vielleicht tut mir ein Zahn weh. Du Weißt, wie das Schmerzt.

Halte mich nicht kurz und kupiere meinen Schwanz nicht, er ist meine einzige Waffe gegen Fliegen und Moskitos.

Und wenn es zu Ende geht, geliebter Herr, wenn ich dir nicht mehr zu nützen vermag, lasse mich bitte nicht hungern und frieren

Und verkaufe mich nicht. Gib mir nicht einen fremden Herrn, der mich langsam zu Tode quält und mich verhungern lässt. Sondern sei so gütig und bereite mir einen schnellen Tod, und Gott wird es dir lohnen, hier und in Ewigkeit.

Lasse mich dies von dir erbitten und glaube nicht, dass es mir an Ehrfurcht gebricht, wenn ich es in seinem Namen tue, der in einem Stall geboren ist - Amen.
 
Denis  (   29.06.2004 21:11:35h   

Hi Burkhard!

Wollte hier nur mal ein paar Grüsse los werden. Auch wenn man beim Fussball meistens anderer Meinung ist. C'est la vie und nicht anders. Wir ham noch lange nicht genug!

Bei meinem Rechner dauert das ewig, bis das hier funktioniert hat.
Also schöne Woche noch oder bis Freitag!

Bin Ich Nur Glücklich, Wenn Es Schmerzt?

MfG
Denis

http://www.llfmkp.de - Silent swift on air!
 
MidnightHorse  (   28.06.2004 19:57:41h   

"Ich wurde geboren ohne es zu wollen.
Ich werde sterben ohne das ich es will.
Dann lasst mich wenigstens jetzt und heute so leben wie ich es will..."
 
Rita  (   27.06.2004 23:33:06h   

In manchen Situationen sind Worte wie Freunde; je weniger man hat, desto ehrlicher sind sie.
(Rita Maas)
 
Gundola Gaukel  (   27.06.2004 15:51:01h   

Schwarze Kühe geben auch weiße Milch!!!!!!!!!Auch ein blindes Huhn findet ein Korn,man soll schlafende Hunde nicht wecken!!!!
 
spikez  (   26.06.2004 17:20:02h   

Es dauert Monate, mitunter auch Jahre um das Vertrauen
eines Menschen zu erlangen!! Aber nur 30 Sekunden
genügen um ALLES zu zerstören!! Man sagt, dass es nur
1 Minute dauert, um eine besondere Person zu bemerken,
1stunde um sie einzuschätzen, 1 tag um sie gern oder lieb
zu haben, aber es wird ein ganzes Leben dauern um sie
wieder zu vergessen.
 
MidnightHorse  (   22.06.2004 18:01:03h   

Nicht weil etwas schwer ist, wagen wir es nicht, sondern weil wir es nicht wagen ist es schwer
 
Lebe das Leben  (   20.06.2004 21:41:47h   

Wer den anderen nicht liebt wie er ist, wird nie ihn lieben könnnen!!
 
MidnightHorse  (   20.06.2004 18:31:55h   

Jeder Mensch hat eine Chance, mindestens ein Stück dieser Welt zu verbessen - nämlich sich selbst...
 
RoBeXx  (   20.06.2004 12:47:52h   

Die Site find ich cool immer wieder gut wenn einem mal kein passender text der sich dazu auch noch gut anhört einfällt...
aber der text bei "Ausländer" mit dem skinhead gefällt mir nicht den skinheads sind keine nazis auch wenn das oft behauptet wird...
auf www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de
wird da meines erachtens nach auch sehr gut erläutert ... ansonsten gefällt mir diese seite sehr gut und ich werde in entsprechenden sitautionen wo solche texte von nöten sind an diese seite denken ;)
___________________________
Es gibt 10 Arten von Menschen auf der Welt. Diejenigen welche das Binärsystem verstehen und die, die es nicht tun.
 
Einsames Seelchen  (   19.06.2004 20:34:14h   

Die Ewigkeit dauert viel zulange um sie alleine zu verbringen.
 
smart-conny  (   16.06.2004 17:52:25h   

Jeder Mensch ist etwas besonderes.Nur manche jedoch,wissen dies zu schätzen.
 
smart-conny  (   16.06.2004 17:46:31h   

Leben ist wie ein Geschenk von jemanden mit einer großen Gabe.Der uns Tag für Tag ein bisschen mehr glauben schenkt.Aber was wenn dieser Mensch verstirbt ,was tuhen wir dann?Als Antwort bleibt uns nur eins.Wir geben die Gabe weiter.
 
Nussbaumer Jasmin  (   14.06.2004 14:27:59h   

Nur wer liebt,vermag einen Einblick zu bekommen in die Ewigkeit.Doch im Buche unrer Tage ist"Liebe"eine Werbung und wir die Verkäufer
 
MidnightHorse  (   14.06.2004 07:50:22h   

Ein Zwerg auf der Schulter eines Riesen kann weiter sehn, als der Riese selbst
 
MidnightHorse  (   13.06.2004 22:07:41h   

Und einfach so, ohne Metapher ohne lyrischen Nachspruch an sich selbst, erdreiste ich mich über den Witz zu lachen, den du für's Leben hältst...
 
tikkie  (   09.06.2004 21:20:45h   

Bunte Schlangen
zweigezüngt,
Igel, Molche fort von hier,
dass ihr euren Gift nicht bringt
in der Königin Revier


Na von wem wohl :)
 
Rahel  (   03.06.2004 19:32:53h   

Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.
 
Wüstenkrieger  (   01.06.2004 21:29:44h   

der weg zur hölle ist sich beherschen zu lassen
sich zu befreien ist der weg ins paradis
auf dem weg zu sterben ist die schnellste abkürzung
um zu gelangen wo man will
seit langen schon gelangen hin

(Wüstenkrieger)
 
karottenkopf  (   27.05.2004 19:03:58h   

Und immer wieder das kölsche Motto:


Et iss wie et iss-
Et kütt wie et kütt-
Et hätt noch immer joot jejange!
Als sächsische Alternative:

Das wermer schon hinmärn.
 
Miroslav  (   27.05.2004 13:39:10h   

Ich kann mit euch kämpfen oder gegen euch...
Nach dem Tag den ich heute hatte wäre mir das erste lieber...
 
karottenkopf  (   24.05.2004 05:58:31h   

Nenne mir doch jenen Mann,
der alles weiß,der alles kann.
Der alles hat und alles zwingt,
der Unkraut sät und Weizen bringt.
Du glaubst an ihn? Du dummer Wicht!
Den Alleskönner gibt's gar nicht.
 
karottenkopf  (   22.05.2004 20:06:05h   


Starenlied

Die Stare kommen wieder
von Süden übers Meer
mit blitzendem Gefieder,
und keiner weiß woher.
Verbrachten sie den Winter
wohl an der Adria?
Oder weit, weit dahinter
im heißen Afrika?
Ich kann euch nicht verraten,
wohin die Stare ziehn.

Vielleicht in die Karpaten
vielleicht nur bis Turin.
Die Stare sind inzwischen
zurückgekehrt nach Haus.
In Bäumen und in Büschen,
da schwatzen sie sich aus.
Und wer von euch, ihr Kinder,
das Starenlied versteht,
der hört, wohin im Winter
die Starenreise geht.

James Krüss
 
Lölly  (   20.05.2004 14:59:17h   


Alltag

Alltag ist nur durch Wunder erträglich.

Max Frisch
 
Lölly  (   19.05.2004 08:19:14h   

Die größten Ereignisse, das sind nicht unsere lautesten, sondern unsere stillsten Stunden. (Friedrich Nietzsche)
 
Sasha  (   14.05.2004 19:36:39h   

Optimisten
sind seltsame Wesen.
Ist das Land voller
Disteln und Dornen
finden sie immer
noch irgendwo eine Blume

Phil Bosmans
 
karottenkopf  (   14.05.2004 12:07:22h   

Wer eine Freude an sich fesseln möchte,
stutzt dem Leben die Flügel;
aber wer die Freude küsst,
wie sie ihm zufliegt,
lebt wie im Sonnenaufgang der Unendlichkeit.
(William Blake)
 
Bastian Eschbach  (   06.05.2004 16:10:13h   

Wie geht es Ihnen? Ich hoffe Gut!
 
Maria Memphis  (   05.05.2004 12:44:55h   

Der Himmel ist schön wenn die Sonne scheint.
Der Himmel ist schön wenn der Himmel weint.
Der Himmel ist schön wenn ein Schauer vergeht und der HImmel ist schön wenn ein Wind weht!!!

(Maria Memphis,Sommer 2002)
 
Maria  (   05.05.2004 12:40:54h   

Viele kennen dieses Gefühl...man ist allein in seinem Glauben,Denken und Wissen.Ein Freund schrieb dies einmal:

Das was IHR seht seh ICH anders und das was ICH seh seht ihr nicht.
 
Lynn  (   03.05.2004 14:43:12h   

Wenn dir ein Fels vom Herzen fällt,
so fällt er auf den Fuß dir prompt!
So ist es nun mal auf der Welt:
Ein Kummer geht, ein Kummer kommt.
(Heinz Erhardt)
 
Sasha  (   01.05.2004 05:13:06h   

Auch wer um die ganze Welt reist,
um das Schöne zu suchen,
findet es nur,
wenn er es in sich trägt.

(Ralph Waldo Emerson)
 
Nicky  (   30.04.2004 17:25:52h   

...........da singet und jauchzet das Herz....................................
..................... zum Himmelszelt;.............................................
...................Wie bist du so schön,...........................................
.................. o du weite, weite Welt!......................................... ...........................................................................................
 
Sasha  (   30.04.2004 09:01:30h   

Das Bewusste im Menschen
dient dem Unbewussten.
Es ist sich dessen
aber nicht bewusst.
Obschon es aus unserer Sicht
doch das Bewusste ist
Christa Schyboll
 
www.tkcs.de.vu | ToMeK | -_-  (   29.04.2004 21:38:18h   

Echt klasse die Seite...
Extrem viele Weisheiten ....



PS: Sie sind ein echt außergewöhnlicher Lehrer, positiv gemeint ;)
 
www.tkcs.de.vu | ToMeK | -_-  (   29.04.2004 21:38:17h   

Echt klasse die Seite...
Extrem viele Weisheiten ....



PS: Sie sind ein echt außergewöhnlicher Lehrer, positiv gemeint ;)
 
Sasha  (   28.04.2004 17:19:42h   

Mama
sagte immer:
Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel –
man weiß nie, was man bekommt".

Ausspruch aus dem Film Forrest Gump
 
Nicky  (   25.04.2004 08:04:33h   

Wenn dir ein Fels vom Herzen fällt,
so fällt er auf den Fuß dir prompt!
So ist es nun mal auf der Welt:
Ein Kummer geht, ein Kummer kommt.
(Heinz Erhardt)
 
*star*  (   24.04.2004 13:22:51h   

Das tägliche Leben ist lehrreicher als jedes gute Buch...
 
Nicky  (   23.04.2004 05:38:38h   


April

Der Mensch ist gleich dem Aprilenwetter, welches bald schön, bald wild,
bald warm, bald kalt,
bald trocken, bald naß,
bald Sonnen, bald Regen,
bald Hitz und bald Kält,
bald Riesel, bald Schnee,
bald Blumen, bald Klee.

Abraham a Santa Clara (1644-1709), eigtl. Johann Ulrich Megerle, dt. Prediger d. Barockzeit
 
Lisa  (   21.04.2004 07:12:47h   

Puh, hast ziemlich viel auf deiner Page. Hab noch nicht alles gelesen, aber was ich gelesen hab gefällt mir. Ach ja, hier noch ein kleines Gedicht das meiner "lieben, netten" Deutschlehrerin Frau Theßen gewidmet ist: alle hassen sie so sehr,wenn der Hass Wasser wär, wär es ein großes Meer. Nicht so toll wie die anderen Gedichte hier, steckt aber viel Wahrheit drin, das ist das wichtigste.
 
Klaus L.  (   18.04.2004 13:54:23h   

Zukunftsträume

Die Zukunft gehört denjenigen,
die an die Schönheit ihrer Träume glauben.
Eleanor Roosevelt
 
Klaus L.  (   17.04.2004 08:18:33h   

Ohne Blumen, ohne Träume,
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck
hat das Leben keinen Zweck!
 
Klaus L.  (   16.04.2004 20:05:01h   

Jede Begegnung,
die unsere Seele berührt,
hinterlässt in uns eine Spur,
die nie ganz verweht.
Lore - Lillian Boden
 
Liebling  (   16.04.2004 10:01:17h   

Kompliment
Du bist nicht perfekt,
aber Du bist perfekt Du selbst.
Das macht Dich
so liebenswert
und wertvoll für mich.
 
Klaus L  (   15.04.2004 06:42:33h   

Es ist fast noch wichtiger,
wie der Mensch das Schicksal nimmt,
als wie sein Schicksal ist.
Wilhelm von Humboldt
 
Ecce homo (=Seht da, den Menschen!)  (   13.04.2004 23:30:33h   






Ja, ich weiß woher ich stamme!
Ungesättigt, gleich der Flamme
glühe und verzehr ich mich.
Licht ist alles, was ich fasse.
Kohle alles, was ich lasse.
Flammme bin ich sicherlich!




 
Kathi  (   13.04.2004 08:29:15h   

Hello, your homepage pleased me much, I will look themselves again
past. Greeting Kathi
P.S Make me happy on each attendance on my homepage http://www.gegen-sex-gewalt.de
 
Nicky  (   10.04.2004 07:36:28h   

Die Natur erwacht
An Sträuchern
und Bäumen
Knospen neue Blüten
Die Natur erwacht
aus ihrem Schlaf
Überall erfrischt
der Frühling
Treibt junge Blätter
in zartem Grün
Der Löwenzahn
reckt seine Krone
leuchtend gelb
Vom Grasmeer
fast verschluckt
blicken Veilchen
verträumt in die Welt
by Laura
 
Laura  (   06.04.2004 19:59:13h   

Gaensebluemchen (Akrostichon)

G aenseblümchen, gezupft und gefragt
A b und zu
E r liebt mich, er liebt mich nicht
N ur die Blütenblätter des Gänseblümchens
S agen die Antwort
E r liebt mich…er liebt mich nicht….
B itte Gänseblümchen sag es mir
L iebt er mich oder liebt er mich nicht
U nd dazu geflüstert
E s muss so sein
M ich, er liebt mich
C hance
H och erfreut und jubilierend
E s ist die Liebe
N immer wird sie vergehen, oder?


Laura
 
Susanne  (   03.04.2004 18:58:07h   

Lob des Frühlings

Saatengrün, Veilchenduft,
Lerchenwirbel, Amselschlag,
Sonnenregen, linde Luft!
Wenn ich solche Worte singe,
Braucht es dann noch große Dinge,
Dich zu preisen, Frühlingstag!
Ludwig Uhland
 
Fabian Lützenkirchen  (   03.04.2004 02:52:25h   

Geniale Seite, Burkhard!

Das Einzige, was auf Deiner Seite noch nich eingehalten wird, sind die standardmäßigen Umbruch- und Umlautzeichen, aber das lässt sich sicher recht schnell aktualisieren. Falls weitere Fragen aufkommen sollten, dann kannst Du mich gerne kontaktieren.


Alles Liebe und Gute
Fabian Lützenkirchen
 
Eva-Maria  (   31.03.2004 15:55:57h   

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden! (Mark Twain)
 
Eva-Maria  (   31.03.2004 15:55:56h   

Gib jedem Tag die Chance der schönste deines Lebens zu werden! (Mark Twain)
 
Spock  (   30.03.2004 18:50:33h   

Ein Buch ist wie ein Garten den man in der Tasche trägt.
 
Susanne  (   30.03.2004 07:48:18h   

Lächeln tut so gut
Lächeln ist der schönste Lohn
Lächeln verschenken
 
Sascha  (   29.03.2004 15:47:10h   

Der große Reichtum unseres
Lebens
sind die kleinen
Sonnenstrahlen
die jeden Tag auf
unseren Weg fallen.
 
Nicky  (   28.03.2004 20:40:18h   

Geduld


Ich wünsche dir Geduld, eine Tugend, wie Engel sie haben,
die uns geneigt sind in ihrer Huld.
Geduld ist die mächtigste unter den Gaben.
Ich wünsche dir Geduld, die das Begonnene glücklich zu Ende bringt,
ob es nun wenig ist oder viel. Geduld, die dich sicher macht,
dass es gelingt, sanft in beharrlichem Spiel.
ich wünsche dir Geduld, die dir hilft, an deiner Enttäuschung zu reifen,
Geduld, auch schier Unbegreifliches noch zu begreifen.
Ich wünsche dir Geduld, wenn es dir auferlegt ist zu warten.
Das Glück kommt immer zu jenen, welche geduldig verharrten.
Ich wünsche dir Geduld, die du brauchst zum Verzicht,
zum Vergeben von Schuld. Geduld hat Gewicht.
Geduld ist genauso wichtig wie Mut für dein tägliches Überleben.
Während er laut ist, bleibt sie ganz still auf der Hut.
Himmlische Kräfte sind ihr gegeben:
Geduld, die dich leise beschwören will, niemals aufzugeben.
Elli Michler
 
Laura   (   28.03.2004 08:56:17h   


Morgendämmerung
Wach küsst mich ein Vogellied
Das Lied der Amsel
 
Laura  (   26.03.2004 06:27:14h   

Befreite Herzen
Wenn die Menschen ihre Herzen endlich frei ließen,
dann wäre die Welt voll von Schmetterlingen.

Martina Felicia

 
Sascha  (   23.03.2004 18:22:28h   

Löwenzahnsonnen-

eine ganze Wiese voll.

Das glüht und blüht

wie toll.

Es dauert nicht lange,

das wachsen aus den Sonnen

Köpfe im Silberhaar.



Ich spitze die Lippen

und blase Die Pracht

in den Wind

der ganz sacht

Silberhaar hebt,

rundum verweht

und neue Löwenzähne sät


Rosemarie Künzler -Behncke



 
Peter  (   23.03.2004 13:28:27h   

Das Leben zu kontrollieren heist, dem Leben nicht zu vertrauen!
Dem Leben nicht zu vertrauen heist, unsicher und ängstlich zu sein!
Ängstlich zu sein heist, nicht wirklich zu Leben!

Laß dich fallen!
 
Anon  (   23.03.2004 12:35:28h   

Aufzustehen und zu wissen.... " heut geht noch was."
 
Lorem Ipsum  (   22.03.2004 16:00:39h   

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit, sed diam nonummy nibh euismod tincidunt ut laoreet dolore magna aliquam erat volutpat. Ut wisi enim ad minim veniam, quis nostrud exerci tation ullamcorper suscipit lobortis nisl ut aliquip ex ea commodo consequat. Duis autem vel eum iriure dolor in hendrerit in vulputate velit esse molestie consequat, vel illum dolore eu feugiat nulla facilisis at vero et accumsan et iusto odio dignissim qui blandit praesent luptatum zzril delenit augue duis dolore te feugait nulla facilisi. Nam liber tempor cum soluta nobis eleifend option congue nihil imperdiet doming id quod mazim placerat facer possim assum.
 
Lothar Nienhoff  (   19.03.2004 22:32:10h   

wenn ich überzeugt bin richtiges zu sagen, oder zu denken. doch dann eines anderen, richtigen, geltenden belehrt werde. was tue ich dann?
 
Karl-Heinz  (   17.03.2004 17:55:09h   

Es ist nicht genug, zu wissen, man muß es
auch anwenden. Es ist nicht genug, zu wollen,
man muß es auch tun.
 
Laura  (   16.03.2004 07:43:05h   

Liebst
Du kleine
Elfchen, lassen sie
Dich nie mehr in
Ruhe.
 
Nela  (   14.03.2004 16:12:02h   

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Hummel zu schwer ist und zu kurze Flügel hat, um fliegen zu können.
Die Hummel weiß aber nichts davon und fliegt...
 
KILLAH.BABE17  (   14.03.2004 10:56:22h   

Wenn du die Menschen glücklich machen willst, dann beschenke sie nicht, sondern nimm ihnen einige ihrer Wünsche
 
Laura  (   13.03.2004 20:26:18h   

Die Herrlichkeit der Welt
ist immer adäquat
der Herrlichkeit des Geistes,
der sie betrachtet.
Der Gute findet hier sein Paradies,
der Schlechte geniesst
hier schon seine Hölle.
Heinrich Heine

 
J. Goldmann  (   13.03.2004 18:31:59h   

" Wenn der Kopf klar ist, wissen die Hände was sie tun."
 
Nicky  (   12.03.2004 14:18:10h   

Gehirnjogging
Wie bleibe ich geistig optimal fit?
Gehirn einschalten auf Schritt und Tritt.
Man erfreut sich seiner Talente
und genießt die lichten Momente.
Was verarbeitet die kleine Denkerstirn?
Trainiere ich noch mein Gehirn?
Ich wusste nicht, dass ich im Stehen
viel intelligenter als im Sitzen,
noch intelligenter dann beim Gehen!
Oh, das ist der helle Wahnsinn!
Bring ich den Körper dann ins Schwitzen
bin ich verfolgt von Geistesblitzen,
so kommt mein Gehirn in Schwung!
Die Regel gilt für alt und jung
Wer seinen Geist nur wenig nutzt,
ist eines Tages ganz verdutzt,
erkennt er sich ganz dusselig,
vergesslich und auch schusselig.

Leb das Leben nicht im Schlummer
Lös’ Probleme, sei kein Dummer.
Es endet manch’ kleiner Pfiffikus
im Alter dann als Genius!
 
Wiebke  (   11.03.2004 20:29:33h   

Hallo! Ich finde diese Seite echt cool, wenn man sich diese ganzen weisheiten einmal richtig durch den kopf gehen lässt, kommt man richtg ins grübeln!Total super!
Mit freundlichen Grüßen:Wiebke
 
Wiebke  (   11.03.2004 20:29:31h   

Hallo! Ich finde diese Seite echt cool, wenn man sich diese ganzen weisheiten einmal richtig durch den kopf gehen lässt, kommt man richtg ins grübeln!Total super!
Mit freundlichen Grüßen:Wiebke
 
Wiebke  (   11.03.2004 20:29:31h   

Hallo! Ich finde diese Seite echt cool, wenn man sich diese ganzen weisheiten einmal richtig durch den kopf gehen lässt, kommt man richtg ins grübeln!Total super!
Mit freundlichen Grüßen:Wiebke
 
Waldemar  (   11.03.2004 14:05:18h   

Hi.

Erfahrung ist - die Summe aller Fehler die man macht.

gruss waldemar
 
Sascha  (   10.03.2004 06:12:16h   

Die Affen
Der Bauer sprach zu seinem Jungen:
Heut in der Stadt, da wirst du gaffen.
Wir fahren hin und sehn die Affen.
Es ist gelungen
Und um sich schief zu lachen,
Was die für Streiche machen
Und für Gesichter,
Wie rechte Bösewichter.
Sie kraulen sich,
Sie zausen sich,
Sie hauen sich,
Sie lausen sich,
Beschnuppern dies, beknuppern das,
Und keiner gönnt dem andern was,
Und essen tun sie mit der Hand,
Und alles tun sie mit Verstand,
Und jeder stiehlt als wie ein Rabe,
Pass auf, das siehst du heute.
O Vater, rief der Knabe,
Sind Affen denn auch Leute?
Der Vater sprach: Nun ja,
Nicht ganz, doch so beinah.
Wilhelm Busch
 
Laura  (   08.03.2004 07:19:13h   

Der erste Frühlingshauch

in unserem Haselnussstrauch.

Haselnusskätzchen

Da seid ihr, ihr Schätzchen!

Vom Frühlingswind umschmeichelt,

euer Goldstaub die Erde streichelt.

Eure Köpfchen sind helle,

Seidenweich eure Felle.

Ich brauchte im Garten

nicht lang auf euch warten.



 
Julchen  (   05.03.2004 22:18:37h   

ich bin, ich weiss nicht wer;
ich komme, ich weiss nicht woher:
ich gehe, ich weiss nicht wohin;
mich wundert, dass ich so fröhlich bin.
 
Timo  (   05.03.2004 22:13:45h   

Für den Menschen ist der Tod das Ende der Welt.. Doch für den Meister ist der Tod ein Schmetterling..

Super Web-Seite Dankeschön! Timo
 
Philipp  (   03.03.2004 18:40:04h   

Wenn du denks du denkst,
dann denkst du nur gedacht zu haben,
denn das denken der Gedanken,
ist gedankenloses denken,
aber denken tust du nichts.

Philipp
 
Burkkhard  (   02.03.2004 22:08:40h   

Lieber Patrick

Ich vermute, dass Mc Donalds auch zu Deinen zufriedenen Kunden gehört.
Denn Deine DIREKTE-UNAUFDRINGLICHE und KOMPETENTE Reparatur-HILFE, lockt bei mir spontan die DANKES-FORMULIERUNG hervor:
"Ich LIEBE es.!"

Herzlichen Dank,
Burkhard
 
Patrick Lehnen  (   02.03.2004 12:41:25h   

Hallo Burkhard.

Das Gästebuch funktioniert wieder. Auch die beiträge, die nach deren Eintragung nicht erschienen sind, werden jetzt "nachträglich" angezeigt.
 
Patrick Lehnen  (   02.03.2004 12:20:16h   

test 123
 
Janine  (   26.02.2004 17:13:18h   

Hallo Leute
echt tolle Seite, macht weiter so .
 
Mary  (   18.02.2004 17:25:11h   

Ist echt ne super Seite!! Kompliment! Bin oft und gerne hier.
 
Ulrich  (   17.02.2004 21:18:04h   

Niemals vergessen,
vielmehr wachsen
an Fehlern
sich selber verstehen

Hoffnung neu entdecken
Worte finden
sein Dasein schätzen
Ich liebe es.

Gefühle spielen verrückt
ruhig bleiben
die Ekenntnis gewinnen
dem Herzen folgen
niemals aufgeben!

Forderungen,
zuviel verraten,
belehren,
dass will ich nicht.

Nur mein Herz ausschütten,
mir selber helfen,
dass kann ich nur.
 
Ulrich  (   17.02.2004 21:16:31h   

Niemals vergessen,
vielmehr wachsen
an Fehlern
sich selber verstehen

Hoffnung neu entdecken
Worte finden
sein Dasein schätzen
Ich liebe es.

Gefühle spielen verrückt
ruhig bleiben
die Ekenntnis gewinnen
dem Herzen folgen
niemals aufgeben!

Forderungen,
zuviel verraten,
belehren,
dass will ich nicht.

Nur mein Herz ausschütten,
mir selber helfen,
dass kann ich nur.
 
Burkkhard  (   17.02.2004 17:28:59h   

Test
 
Andreas Pommerencke  (   16.02.2004 13:51:21h   

In der Ferne bin ich gerne,
doch daheim,
sind meine Sterne
so nah und geheim

(Andreas Pommerencke)
 
Hexe  (   14.02.2004 11:30:46h   

Sieben kleine Meisen

saßen auf dem Ast.

Sieben kleine Meisen

hielten kurze Rast.

Sieben kleine Meisen

gaben sich Bericht,

sieben kleine Meisen.

Ich verstand sie nicht.

Sieben kleine Meisen

flogen wieder fort

in die blaue Weite.

Und ich blieb am Ort.

Liebe sieben Meisen

kommt doch wieder her,

liebe sieben Meisen

und erzählt mir mehr!

Hermann Claudius
 
steffi_lolita  (   11.02.2004 20:52:40h   

Ich sitze hier, der Schmerz kommt hoch,
du sagtest du liebst mich,weisst du noch?

Du sagtest du brauchst mich, du würdest mich vermissen,
doch warum lässt du mich allein, warum hast du mein Herz zerrissen?

Weiss noch gut als wir uns sahen, kein Zufall, das weiss ich!
Noch nie habe ich mich so sicher gefühlt, doch warum betrügst du mich?

Ich soll stark bleiben sagen alle, ich habe schon schlimmeres durchgemacht,
doch sie verstehen nicht, hast nicht du mir neues Leben gebracht?

Ich würde alles für dich machen, durch die Hölle würde ich gehen,
ich würde das wirklich tun, warum kannst du das nicht verstehen?

Ich bin nicht so wie die anderen, ich halte mein Wort und liebe dich,
du wirst es wohl nie kapieren, aber ich lieb dich mehr als mich!!!


von mir für jemanden, der alles für mich war
 
rote*erbse  (   09.02.2004 18:27:07h   

Und noch ein paar ;-)

"Gefühle für andere Menschen kommen und gehen - man kann sie nicht steuern!"

"Geld macht nicht glücklich. Aber wenn man unglücklich ist, ist es schöner, in einem Taxi zu weinen als in einer Straßenbahn."

"Jeder sieht, was du scheinst, nur wenige fühlen, was du bist."

"Nur mit dem Herzen sieht man gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar."





 
rote*erbse  (   09.02.2004 18:21:41h   

Sobald du dir vertraust, weiß du zu LEBEN!
 
Queen  (   09.02.2004 10:24:36h   

Wenn Dein Lächeln
Den Beginn
des Frühlings ankündigt
dann sollte immer
Winterende sein..

Balthasar
 
Queen  (   08.02.2004 05:22:09h   

Lass dein Lächeln niemals
in den Tränen ertrinken,
wenn Dein Herz weint,
denn die Zeit
wird Deine Tränen trocknen
und dann wird sie dir
dein Lächeln zurückgeben.
Laura
 
Lotus  (   06.02.2004 05:54:54h   

Augenflirt
Es gibt Augen die lachen,
Augen die einen glücklich machen.
Augen gibt’s in allen Farben
sehr geheimnisvoll im Dunkeln,
gibt es Augen, die funkeln.
Es gibt Augen die zwinkern,
Augen, die wie Sterne blinkern
Augen, die strahlen wie die Sonne
träumen Wünsche mit Wonne.
Augenspiegel der Seele, sprich:
Sieh mir in die Augen,
ob traurig oder glücklich mein Blick,
denn Menschenworte können lügen
doch Augen........
.....die lügen nicht.
 
Laura  (   05.02.2004 18:12:55h   

Ach, was sind wir dumme Leute
Wir genießen nie das Heute.
Unser ganzes Menschenleben
Ist ein Hasten, ist ein Streben,
Ist ein Bangen, ist ein Sorgen.
Heute denkt man schon an morgen.
Morgen an die spätre Zeit
Und kein Mensch genießt das Heute.
Auf des Lebens Stufenleiter
Eilt man weiter, immer weiter.
Nutz den Frühling deines Lebens
Leb im Sommer nicht vergebens
Denn gar bald stehst du im Herbste
Bis der Winter naht, dann sterbste.
Und die Welt geht trotzdem heiter
Immer weiter, immer weiter...
Otto Reutter
 
nicky  (   04.02.2004 03:59:03h   

Augenflirt
Es gibt Augen die lachen,
Augen die einen glücklich machen.
Augen gibt’s in allen Farben
sehr geheimnisvoll im Dunkeln,
gibt es Augen, die funkeln.
Es gibt Augen die zwinkern,
Augen, die wie Sterne blinkern
Augen, die strahlen wie die Sonne
träumen Wünsche mit Wonne.
Augenspiegel der Seele, sprich:
Sieh mir in die Augen,
ob traurig oder glücklich mein Blick,
denn Menschenworte können lügen
doch Augen........
.....die lügen nicht
 
Nicky  (   04.02.2004 03:58:04h   

Augenflirt
Es gibt Augen die lachen,
Augen die einen glücklich machen.
Augen gibt’s in allen Farben
sehr geheimnisvoll im Dunkeln,
gibt es Augen, die funkeln.
Es gibt Augen die zwinkern,
Augen, die wie Sterne blinkern
Augen, die strahlen wie die Sonne
träumen Wünsche mit Wonne.
Augenspiegel der Seele, sprich:
Sieh mir in die Augen,
ob traurig oder glücklich mein Blick,
denn Menschenworte können lügen
doch Augen........
.....die lügen nicht
 
mauerblümchen  (   04.02.2004 02:50:13h   

Jedes Mal wieder hineinfallen
lassen in das Meer aus Gefühlen,
mich ans Ufer treiben lassen.
In einer Wiese aus Gedanken sitzen,
neue Kraft schöpfen.
Wortschmetterlinge beobachten,
wie sie um Gedankenblumen tanzen,
sie zart berühren, mit ihnen verschmelzen.
Dem Mond einen Kuss zuhauchen,
danach meine Reise fortsetzen...
 
Laura  (   24.01.2004 05:51:55h   

Keiner ist wie Du,

so einmalig

sanft und stark.
Die Erinnerung
Springt in mein Herz
Die Zeit heilt, sagt man.
Unsere Geschichte ist Vergangenheit
Doch mit Tränen in den Augen
lese ich in ihr.

Laura
 
Laura  (   22.01.2004 19:07:04h   

Im Nebelschleier liegt
etwas Geheimnisvolles.
So zart, so lieblich
erwacht ein neuer Morgen.
Blumen sprießen ans Licht.
schaue in strahlende Kinderaugen -
Eine Melodie berührt dein Herz,
Du möchtest vor Freude tanzen,
fort sind alle Tränen und Sorgen.
Du fühlst, Du bist daheim.
Der Nebelschleier verfliegt,
das Geheimnis der Liebe nicht.

Laura
 
Laura  (   22.01.2004 19:04:57h   

Die weißen Wolken, die dort oben schweben,
Den Hellen Sonnenschein, der das Grau vertreibt.
Die Freude an dem bunten Leben
Sei Dein, das Lachen und die Heiterkeit!

Tanzende Schmetterlinge auf dich warten,
Gänseblümchen und der Löwenzahn,
Riechst Du Jasmin in Deinem Garten?
Schnell kommt jetzt der Frühling an!

Laura geschrieben im Wiesengrund
 
sascha  (   22.01.2004 19:03:52h   

Im Winter

Wiesengrund und Bergeshöh'
Liegen wie begraben,
Auf dem schimmernd weißen Schnee
Tummeln sich die Raben.

Mag die Sonne auch ihr Licht
Fernerhin entsenden,
Es erquickt und wärmet nicht,
Kann nur schmerzlich blenden.

Dicht vor meinem Fenster steht
Eine schlanke Linde,
Mit Diamanten übersä't
Stöhnet sie im Winde.

An die Scheiben pocht sie leis',
Leis' wie Glöckchen läuten;
Was sie sagen will, ich weiß
Mir es wohl zu deuten.



Betty Paoli -

 
sascha  (   22.01.2004 18:59:40h   

Blumen auf dem Meer
sind ein Meer voller Blumen.
Und die Freude darüber,
was die Natur uns schenkt.
(Andreas Pommerencke)
 
sascha  (   22.01.2004 18:58:25h   


Eine weiße Blume,
ganz klein und ganz zart,
wächst aus dem Schotter hervor,
aus dem Geröll
und streckt sich der Sonne entgegen.
Ich stehe davor, ganz ergriffen,
denk’ an mein Leben
und wünsche mir,
vor allen anderen Dingen,
dass mir das gleiche
wie dieser Blume möge gelingen.
(Dagmar Minor)
 
sascha  (   22.01.2004 18:56:52h   

Wenn du kleine Dinge
in aller Ruhe genießen kannst,
dann wohnst du
in einem Garten voller Seligkeit.
(Phil Bosmans)
 
sascha  (   22.01.2004 18:52:58h   

D e r W i n t e r
Der Winter ist ein
rechter Mann.
Kernfest und auf die
Dauer;
Sein Fleisch fühlt sich
wie Eisen an.
Er scheut nicht süß
noch sauer.
Er zieht sein Hemd im
Freien an
Und läßt`s vorher nicht
wärmen.
Und spottet über Fluß
im
Und Kolik in
Gedärmen.

Aus Blumen und aus
Vogelsang
Weiß er sich nichts zu
machen.
Haßt warmen Drang
Und warmen Klang
Und alle warmen
Sachen.

Doch wenn die Füchse
bellen sehr.
Wenn`s Holz im Ofen
knittert.
Und an dem Ofen
Knecht und Herr
Die Hände reibt und
zittert.

Wenn Stein und Bein
vor Frost zerbricht
und Teich und Seen
krachen;
das klingt ihm gut, das
haßt er nicht.
dann will er sich
totlachen.

Seein Schloß von Eis
liegt ganz hinaus
beim Nordpol an dem
Strande;
doch hat er auch ein
Sommerhaus
im lieben
Schweizerlande.

Da ist er denn bald
dort bald hier,
gut Regiment zu
führen.
und wenn er durchzieht
stehn wir
und sehn ihn an und
frieren.

Matthias Claudius




 
sascha  (   22.01.2004 18:51:37h   

Wahre Liebe mag selten sein,
wahre Freundschaft ist noch seltener
(La Rochefoucauld)
 
sascha  (   22.01.2004 18:50:16h   

Wer jung ist, bleibt es bis zum letzten Atemzuge,
denn Jugend ist nichts anderes als eine innere Haltung
(Hans Christoph Kaergel)

 
sascha  (   22.01.2004 18:49:02h   

Kein vergessen...
Sag niemals,
daß du vergessen möchtest.
Niemals, daß es ein Fehler war.
Sag nicht,
daß du alles rückgängig machen willst.
Oder daß du diese Zeit
aus deinem Gedächtnis streichen musst.
Sag nicht,
NEIN zu einer Phase deines Lebens,
die so wunderschön war,
daß es dir im Nachhinein
unsäglich wehtut.
Alles hat einen Sinn.
Denke an das Schöne,
das dich in der harten Zeit stark macht.
Denn du kannst nicht vergessen.
Nur versuchen, damit zu leben!

(unbekannt)
 
Sascha  (   22.01.2004 18:45:38h   

"Ich weiß nur wir"
Liebe heißt, Wärme auszustrahlen,
ohne einander zu ersticken.
Liebe heißt, Feuer zu sein,
ohne einander zu verbrennen.
Liebe heißt, einander nahe zu sein,
ohne einander zu besitzen.
Liebe heißt, viel voneinander zu halten,
ohne einander festzuhalten.
Liebe ist das große Abenteuer
des menschlichen Herzens.
Spüren Menschen das Herz eines Menschen,
dann kommen sie zum Leben.
Liebe ist der einzige Weg,
auf dem Menschen menschlicher werden.
Allein die Liebe ist das Haus,
in dem wir wohnen können.
(Phil Bosmans)
 
Sascha  (   22.01.2004 18:44:22h   


Ich schlief und träumte,
das Leben wäre Freude,
Ich erwachte und sah,
das Leben war Pflicht.
Ich arbeitete - und, siehe:
die Pflicht war Freude
Rabindranath Tagore:
 
Sascha  (   22.01.2004 18:40:54h   

Heinrich Heine

Die Libelle:

-Gedicht-



Es tanzt die schöne Libelle
Wohl auf des Baches Welle;
Sie tanzt daher, sie tanzt dahin,
Die schimmernde, flimmernde Gauklerin.

Gar mancher junge Käfertor
Bewundert ihr Kleid von blauem Flor,
Bewundert des Leibchens Emaille
Und auch die schlanke Taille.

Gar mancher junge Käfertor
Sein bißchen Käferverstand verlor;
Die Buhlen sumsen von Lieb und Treu,
Versprechen Holland und Brabant dabei.

Die schöne Libelle lacht und spricht:
»Holland und Braband brauch ich nicht,
Doch sputet Euch, Ihr Freier,
Und holt mir ein Fünkchen Feuer.

Die Köchin kam in Wochen,
Muß selbst mein Süpplein kochen;
Die Kohlen des Herdes erloschen sind -
Holt mir ein Fünkchen Feuer geschwind.«

Kaum hat die Falsche gesprochen das Wort,
Die Käfer flatterten eilig fort.
Sie suchen Feuer, und lassen bald
Weit hinter sich den Heimatwald.

Sie sehen Kerzenlicht, ich glaube
In einer erleuchteten Gartenlaube;
Und die Verliebten, mit blindem Mut
Stürzen sie sich in die Kerzenglut.

Knisternd verzehrten die Flammen der Kerzen
Die Käfer und ihre liebenden Herzen;
Die einen büßten das Leben ein,
Die andern nur die Flügelein.

Oh wehe dem Käfer, welchem verbrannt
Die Flügel sind! Im fremden Land
Muß er wie ein Wurm am Boden kriechen,
Mit feuchten Insekten, die häßlich riechen.

Die schlechte Gesellschaft, hört man ihn klagen,
Ist im Exil die schlimmste der Plagen.
Wir müssen verkehren mit einer Schar
Von Ungeziefer, von Wanzen sogar,

Die uns behandeln als Kameraden,
Weil wir im selben Schmutze waten -
Drob klagte schon der Schüler Virgils,
Der Dichter der Hölle und des Exils.

Ich denke mit Gram an die bessere Zeit,
Wo ich mit beflügelter Herrlichkeit
Im Heimatäther gegaukelt,
Auf Sonnenblumen geschaukelt,

Aus Rosenkelchen Nahrung sog
Und vornehm war, und Umgang pflog
Mit Schmetterlingen von adligem Sinn,
Und mit der Zikade, der Künstlerin -

Jetzt sind meine armen Flügel verbrannt;
Ich kann nicht zurück ins Vaterland,
Ich bin ein Wurm, und ich verrecke
Und ich verfaule im fremden Drecke.

O, daß ich nie gesehen hätt
Die Wasserfliege, die blaue Kokett
Mit ihrer feinen Taille -
Die schöne, falsche Kanaille!
 
Sascha  (   22.01.2004 18:37:26h   

Ein liebes Wort

Ein liebes Wort ist wie ein Licht
das in den Alltag scheint,
es ist wie Balsam für das Herz
das manchmal heimlich weint.

Ein liebes Wort zur rechten Zeit
ist Trost und Kraft zugleich,
es ist des Herzens Dialog
und macht uns froh und reich.

Ein liebes Wort ist schnell gesagt,
doch fällt es oft so schwer,
es scheint als ob die Ignoranz
in uns einfacher wär.

Ein liebes Wort verändert viel,
bringt Friede in die Welt,
es ist ein Regenbogenlicht
das in die Seele fällt.

Monika Schudel, Nov. 2000 ...
 
Nicky  (   22.01.2004 18:35:56h   

Verzeihen können
ist die wahre Tugend der Tapferen.
(Mahatma Gandhi)
 
Nicky  (   22.01.2004 18:34:03h   

Kein Schnee

Es liegt kein Schnee in unserem Garten
kein einziges Flöckchen
So sehr wir auch warten
nur Eiseskälte und kleine Tröpfchen.

Die Erde ist kühl und nass.
Kälte und der scharfe Wind
Die machen uns ganz blass
Auf Schnee wartet nun ein jedes Kind

Es träumt von der weißen Pracht
doch weiterhin kein Schnee.
Kinder träumen nun bei Tag und Nacht
Es kommt auch keine gute Fee.

So sehr wir darum bitten
Wir warten weiterhin auf Schnee.
Die Kinder lieben ihren Schlitten.
Nur einmal noch den Berg hinab, juchhe!

und wär es auch nur für Stunden
nun sieh mal wie die Sonne lacht,
Schnee haben wir nicht gefunden.
Laura
 
Nicky  (   22.01.2004 18:31:42h   

"Wer oft in den Spiegel schaut, ist entweder sehr eitel oder sehr mutig."
André Gide
 
Nicky  (   22.01.2004 18:30:24h   

Heidelind Matthews
Fernweh
Leise singt der Wind
Lieder ohne Worte,
tänzelt beschwingt über
blumige Wiesenauen und
labt sich am Morgentau.
Mit kräftiger Böe zerfetzt
er graue Nebelschleier,
sammelt die letzten
Düfte des Sommers ein
und stürmt davon
in schrankenlose Fernen.
 
Queen  (   22.01.2004 18:28:58h   

Reine Handarbeit

Wir stricken unser Leben

Manche wählen ein kompliziertes Muster, andere ein schlichtes.
Es ist ein buntes Maschenwerk oder ein Stück in tristen Farben.

Nicht immer können wir die Farbe selber wählen; und auch die Qualität
der Wolle wechselt, mal weiß und wolkenflauschig, mal kratzig und hart.

Die einen stricken liebevoll und sorgsam, andere mühevoll und ungern.
Und so manchmal schmeißt einer das Strickzeug in die Ecke.

Und öfters läßt du eine Masche fallen, oder sie fällt ohne dein Zutun.
Du hast die Nadeln in der Hand ! Du kannst das Muster wechseln,
die Technik oder das Werkzeug.

Nur aufribbeln, kannst du nicht ein klitzekleines Stück.

Kristiane Allert-Wybranietz
 
Queen  (   22.01.2004 18:27:37h   

Wilhelm BUSCH :

Hass, als Minus und vergebens,
wird vom Leben abgeschrieben;
positiv im Buch des Lebens
steht verzeichnet nur das Lieben.
Ob ein Minus oder Plus
uns verblieben, zeigt der Schluss. -
 
Queen  (   22.01.2004 18:25:52h   

Wer langweilig ist,
bleibt immer langweilig.
Wer jedoch bezaubern konnte,
verliert den Zauber nie ganz,
auch nicht in Alter und Krankheit.
(Peter Lesser)
 
Queen  (   22.01.2004 06:13:09h   

"Weißt du, welchen Fehler man immer wieder macht?
Den, zu glauben, das Leben sei unwandelbar, und wenn man einmal einen Weg eingeschlagen habe, müsse man ihn auch bis zu Ende gehen. Das Schicksal hat viel mehr Phantasie als wir. Gerade wenn du glaubst, du befändest dich in einer ausweglosen Situation, wenn du den Gipfel höchster Verzweiflung erreichst, verändert sich mit der Geschwindigkeit eines Windstoßes alles, dreht sich und plötzlich lebst du unvermutet ein neues Leben."

 
MidnightHorse  (   14.01.2004 22:35:02h   

Gebet eines Pferdes:

Bitte sei gut zu mir,
und ich werde dir noch freudiger dienen und dich gern haben.
Reiß nicht an den Zügeln, greif nicht zur Peitsche,
wenn es aufwärts geht.
Schlage und stoße mich nicht,
wenn ich dich missverstehe,
sondern gib mir Zeit,
dich zu verstehen.

Halte mich nicht für ungehorsam,
wenn ich deinen Willen nicht erfülle.
Vielleicht sind Sattelzeug und Hufe nicht in Ordnung.

Prüfe meine Zähne,
wenn ich nicht fressen mag,
vielleicht tut mir ein Zahn weh.
Du Weißt, wie das Schmerzt.

Halte mich nicht kurz und kupiere meinen Schwanz nicht,
er ist meine einzige Waffe gegen Fliegen und Moskitos.

Und wenn es zu Ende geht,
geliebter Herr,
wenn ich dir nicht mehr zu nützen vermag,
lasse mich bitte nicht hungern und frieren

Und verkaufe mich nicht.
Gib mir nicht einen fremden Herrn,
der mich langsam zu Tode quält und mich verhungern lässt.
Sondern sei so gütig und bereite mir einen schnellen Tod,
und Gott wird es dir lohnen,
hier und in Ewigkeit.

Lasse mich dies von dir erbitten und glaube nicht,
dass es mir an Ehrfurcht gebricht,
wenn ich es in seinem Namen tue,
der in einem Stall geboren ist.

Amen.
 
Sabrina  (   12.01.2004 15:43:19h   

Du kannst die Vögel der Traurigkeit nicht daran hindern über deinem Kopf zu kreisen.
Aber du kannst sie daran hindern in deinem Haar ihr Nest zu bauen!

-unbekannt-
 
SilverWolf  (   30.12.2003 16:45:21h   

Hoffe auf das Beste,
erwarte das Schlechteste! (by myself)
 
Gerhard Feil  (   29.12.2003 15:02:56h   

Worauf es im Leben ankommt.
Nicht endlich zu finden was man sein Leben lang gesucht hat. Sondern nur zur rechten Zeit erkennen, was man die ganze Zeit finden wollte.
(Gerhard Feil)


(an Kismet die kleine Bitte, künftig beim zitieren die Quelle zu benennen.)

An Alle: Ihr solltet hier lieber keine Gedichte und Zitate von Erich Kästner, Herman Hesse und Erich Fried zitieren.
(siehe auch http://www.vossweb.info/zitatesammler/
 
Queen  (   29.12.2003 07:44:05h   

Es gibt zwei Arten,
sein Leben zu leben:
Entweder so,
als wäre nichts ein Wunder,
oder so,
als wäre alles eines.
Ich glaube an Letzteres.

Albert Einstein
 
fatih   (   28.12.2003 14:36:05h   

"talente finden Lösungen, Genies entdecken Probleme"
 
Star  (   27.12.2003 19:19:44h   

@böse... Ich sagte, dass es KEIN Spiel ist! Ich spiele sehr sehr gerne, das ist wahr, doch nicht mit diesem Spiel!
 
Dorie  (   18.12.2003 19:22:08h   

Glück ist eine Kombination
aus guter Gesundheit
und einem
schlechten Gedächtnis.
 
Oueen  (   06.12.2003 13:08:41h   

Wer lächelt, statt zu toben,
ist immer der Stärkere.

Chinesisches Sprichwort

 
Methodikus  (   04.12.2003 23:21:31h   

Die Insekten,
sind die einzigen Sekten,
die bei Gott in sind !

Methodikus
 
Marianne Ney  (   30.11.2003 03:09:45h   

Kleiner Hinweis von mir: Bitte VOR Veröffentlichen eines Textes anfragen. Das Copyright liegt beim Autor, er MUSS vorher gefragt werden! Alles andere ist eine Copyrightverletzung, auch wenn der Name drunter gesetzt wird.

Dichterische Grüsse

Marianne Ney
 
Kismet  (   28.11.2003 23:26:14h   

Worauf es im Leben ankommt.

Nicht endlich zu finden was man sein Leben lang gesucht hat.

Sondern nur zur rechten Zeit erkennen, was man die ganze Zeit finden wollte.
 
Kismet  (   28.11.2003 23:00:39h   

Geh einen sicheren Weg und wenn er
auch Tage und Wochen lang dauert.

Ideale sind wie Sterne. Wir erreichen sie niemals, aber wie die Seefahrer auf dem Meer richten wir unseren Kurs nach ihnen.

Was man mühelos erreichen kann, ist gewöhnlich nicht der Mühe wert, erreicht zu werden.
 
Kismet  (   28.11.2003 22:54:50h   

Gnade für Verbrecher kann Grausamkeit für die Menschen sein.
 
Kismet  (   28.11.2003 22:51:11h   

Der Weise wird nicht satt an schönen Sprüchen.
 
Hexe  (   27.11.2003 06:20:01h   

An miss dusche

Ortogravieh -
das sieht man hier -
ist nicht ganz leicht
für Mensch und Tier!

(Heinz Erhardt)
 
miss dusche  (   26.11.2003 17:47:30h   

so dolle weisheiten habt ihr ja net grade...
 
Hexe  (   26.11.2003 06:21:55h   

Kapitel 1: So sind Hexen

Hexen sind böse, Hexen sind hässlich,
Hexen sind alt, Hexen sind gräßlich.
Hexen sind ja so gemein,
sie können nur deine Feinde sein.

Hexen zaubern die Masern dir,
Hexen verzaubern Mensch und Tier.
Hexen fliegen auf dem Besen,
treiben des Nachts ihre Zauberwesen.

Hexen mixen sich giftige Kräuter,
zaubern der Kuh Milch aus dem Euter.
Hexen sind mit dem Teufel im Bund,
Hexen sind für alles Übel der Grund.

Doch das ist ja alles nicht wahr:
Hexen sind keine schlimme Gefahr!
Hexen sind meist nur weise Menschen,
Man sagt, sie können die Zukunft schauen.

Hexen sind freundlich, Hexen sind gut,
Hexen sind keine Teufelsbrut,
Hexen heilen, helfen, lindern,
können Schmerzen rasch vermindern.

Sie nutzen die Kräfte der Natur,
der Kräuter aus Wald und Wiesenflur,
sie wissen die Kraft des Mondes zu schätzen
und sie für ihre Zwecke einzusetzen.

Drum hab vor Hexen keine Angst.
Falls du je zu einer gelangst,
schau ihr bei der Arbeit zu,
dann lernst auch du noch viel dazu.
Miss Jessica (Slytherin)

 
Hexe  (   25.11.2003 18:32:41h   

Fingerspitzengefühl

Gefühl kann ganz verschieden sitzen:
Der hat es in den Fingerspitzen,
Bei jenem aber ist's verzogen
Hinauf bis an die Ellenbogen.
Es ist zwar dann nicht mehr ganz fein,
Doch soll es sehr von Vorteil sein.
Eugen Roth
 
karottenkopf  (   24.11.2003 08:02:19h   

Träumereien

Verborgen,
in versteckten Winkeln,
rührst Du noch immer
in der Sehnsucht meiner geheimsten Wünsche.
In der Nacht,
ganz heimlich,
verlässt Du Dein Versteck
und schleichst Dich in meine Träume.
Ich fasse Dich an,
ohne Dich wirklich zu berühren.
Du bist mir ganz nah
und doch unendlich weit weg.
Ich möchte Dich festhalten,
in den Tag hineinretten,
nie mehr aufwachen.
Wenn die Sonne den Mond vertreibt,
kommt das Erwachen,
das Dich wieder in den Ecken verschwinden lässt,
die am Tag im Dunkeln bleiben müssen.

(Manu)
 
Queen  (   24.11.2003 05:46:23h   

Es blitzt ein Tropfen Morgentau

Im Strahl des Sonnenlichts

Ein Tag kann eine Perle sein

Und ein Jahrhundert nichts

(Gottfried Keller)
 
böse  (   23.11.2003 23:49:08h   

*Star*: Ich weiß, dass Rache ein Spiel ist! Du spielst wohl ziemlich gerne... Bloß leider mit der Falschen Farbe... *oh, wie poetisch*
 
*Star*  (   22.11.2003 13:19:57h   

Manche Menschen wissen nicht, dass Rache kein Spiel ist...
 
Sandra  (   22.11.2003 11:51:47h   

schöne Seite....
Star, super Eintrag! Versteh nicht, warum dann dein/e Partner/in so mit dir umgeht! Warum kommt von ihm/ihr nichts zurück, wenn du ihm/ihr alles offenbahrst! Aber es ist verdammt schön...
Mauerblümchen, was du schreibst, ist schon gar nicht mehr was Besonderes! Du füllst hier nur den Platz mit langweiligen Einträgen und machst es so schwerer diese Seite zu öffnen!
Star, ich hoffe, dass du das erreichst, was du haben möchtest! Wenn nicht, dann wäre diese Person nicht gut genug für dich!
 
.....  (   22.11.2003 11:37:52h   

Mensch Blume, du könntest doch einfach deinen Trieb ein bißchen stoppen! Außerdem gibt es noch mehr Seiten, wo du deiner Sucht nachgehen kannst!
Kleine, du brauchst das nicht zu lesen (is ziemlich langweilig)!
bis gleich Kleine....Kuss
 
*Star*  (   22.11.2003 02:44:24h   

Danke Kleine, hast es ja wirklich gemacht, aber ich glaub nicht, dass das mauerblümchen deinem Ratschlag folgt!

Kriegst aber trotzdem deinen Kuss!!!
 
Die Kleine  (   21.11.2003 19:06:37h   

Liebes Mauerblümchen!

Also, ist ja wirklich ganz hübsch, was du da schreibst und dass du das Gästebuch kreativ gestalten willst, aber für meinen Geschmack schreibst du einfach viel zu viel, da macht es ja schon keinen Spass mehr, das alles zu lesen! Außerdem nimmst du anderen dadurch die Chance, hier auch was einzutragen, was andere dann lesen könnten, weil niemand Lust haben wird, sich zuerst durch deine Einträge zu wühlen (und man kann so schnell den Eindruck gewinnen, dass nur du etwas geschrieben hast).
Ist wirklich nicht persönlich gemeint, tut mir leid, wenn´s sich so angehört hat, aber vielleicht bremst du deinen Trieb mal ein klein wenig?!

Danke... und liebe Grüße
 
*Star*  (   21.11.2003 15:17:43h   

Es war einmal...

Es war einmal unsere Liebe.
Es gab schlechte Zeiten, die uns nur noch stärker gemacht haben!
Wir haben sie überstanden und das hat uns noch mehr verbunden.
Es waren oft Tränen, die wir nur zusammen stoppen konnten.
Es waren manchmal Wunden, die wir zusammen geheilt haben.
Ich habe mich dafür gehasst, wenn ich dich aus Sturrheit verletzt habe.
Wir haben uns gegenseitig oft verziehen,
denn die guten Zeiten haben dem überwogen.
Wir waren die glücklichsten Menschen,
und du kannst dich jetzt nicht mehr daran erinnern.
Es war dieses Neue, Interessante, zuerst Unerreichbare!
Du warst glücklich, wenn du mir nur in die Augen schauen konntest und ich für dich gelächelt habe.
Es war diese Erfüllung, den für mich wertvollsten Menschen in den Armen zu halten.
Es war die Geborgenheit, die wir uns gaben,
wenn wir miteinander redeten.
Es war dieses Kribbeln im Bauch, wenn die schönste Stimme durch den Hörer drang.
Es war immer wieder etwas aufregendes, mit dir zu schlafen (ich erinnere nur an den 7. Stock im KH).
Es war eine Besonderheit, wenn wir uns küssten.
Es war diese Kraft, die mir gegeben wurde, wenn ich das Glänzen deiner Augen betrachtete.
Es waren oft nur die Berührungen, die uns das Gefühl gaben, nicht alleine zu sein.
Es war die Sehnsucht, die uns gegenseitig noch vertrauter machte.
Es waren die Erlebnisse, die uns nur noch inniger vereint haben.
Es waren manchmal auch nur die kleinen Augenblicke,
an die wir uns gerne zurückerinnert haben.
Es waren unsere Momente, die wir noch im Kopf haben, die wir lieben oder auch hassen.
Aber es waren Momente, die zu viel ausdrücken, dass man sie nicht in Worte fassen könnte.
Momente, die für uns und unsere Beziehung wichtig waren.
Es waren oft nur "WIR", die füreinander bestimmt waren.

Es war unser Leben, was wir uns zusammen für immer gewünscht haben...

...und du bist dir ganz sicher, dass du dich nicht mehr dran erinnern kannst???
 
*Star*  (   20.11.2003 22:30:28h   

Schade, dass es so lange dauert, bis diese Seite auf is... naja, ich glaub das haben wir teilweise dem Blümchen auf der Mauer zu verdanken, aber is ja auch Wurscht!

greez an meine sonnenseite... hoffentlich schafft es die sonnäää überhaupt *fg*
 
*Star*  (   20.11.2003 22:18:48h   

Gehe mit Menschen um wie mit Holz! Nur weil ein Stückchen wurmstichig ist, würdest du nie den ganzen Stamm wegwerfen!
 
*Star*  (   20.11.2003 21:52:08h   

wie Franz von Sales schon sagte.....

"Mit Adleraugen sehen wir die Fehler anderer, mit Maulwurfaugen unsere eigenen..."
 
*Star*  (   20.11.2003 17:38:43h   

Wie werden Menschen hinterlistig???
Sie lernen es von anderen Menschen und machen das nach...

Manche Menschen sollten mal über sich selbst nachdenken, bevor sie über andere urteilen!!!
 
*Star*  (   20.11.2003 14:03:01h   

Das, was man mal geliebt hat, behält man immer in Erinnerung...
 
*Star*  (   20.11.2003 13:59:38h   

...man vergisst nur das Unwichtige
 
Erdmännchen alias *Star*  (   19.11.2003 22:38:02h   

Seifenblasen

Seifenblasen sind etwas Wunderbares,
sie glänzen in bunter Farbenpracht,
sie sind immer verschieden & werden nicht langweilig,
sie faszinieren und machen süchtig,
sie sind etwas besonderes,
denn sie zaubern oft ein Lächeln ins Gesicht,
doch manchmal sind sie auch unerreichbar.

Seifenblasen können einen auch traurig machen.
Jeder weiß, dass sie auch mal kaputt gehen,
manchmal sieht man es voraus,
dass an einem bestimmten Zeitpunkt Schluss ist,
doch oft platzen sie plötzlich und unverhofft,
sie platzen ohne einen Anlass, ohne einen Grund.
Alle denken, dass Seifenblasen meist nicht von langer Dauer sind,
es gibt aber Ausnahmen.
Das sind die ganz besonderen Seifenblasen,
die man nicht in Worte fassen kann,
die man in Erinnerung behält,
weil sie ein ganzes Leben lang dauern!


... das ist ganz allein für Kissen-ausm-Bett-Schmeißer
 
NoSfErAtU ;-)  (   15.11.2003 14:26:07h   

Als Hirte erlaube mir
zu dienen mein Vater dir

deine Macht reichst du uns durch deine Hand
sie verbindet uns wie ein magisches Band

Wir Waaten durch ein Meer aus BLUT
Gib uns dafür Kraft und Mut!
 
linnerjung  (   08.11.2003 20:24:34h   

Krüss, James (1926-1997)
Der Garten des Herrn Ming
Im stillen Gartenreiche
Des alten Gärtners Ming,
Da schwimmt in einem Teiche
ein Wasserrosending.

Den alten Ming in China
Entzückt sie ungemein,
Er nennt sie Catharina,
Chinesisch: Ka-Ta-Rain.

Mit einer Pluderhose
Und sehr verliebtem Sinn
Geht er zu seiner Rose
Am Rand des Teiches hin.

Er singt ein Lied und fächelt
Der Rose Kühlung zu.
Die Rose aber lächelt
Nur für den Goldfisch Wu ....
 
Petra Longerich  (   07.11.2003 16:36:49h   

Wenn der Mensch das Wesen Gottes nicht begreift, dann begreift er auch nicht sich selbst. (Josef Smith) S. 351
 
Maik Funke  (   06.11.2003 17:15:59h   

leben heiist sich selbst zufinden und sich niemanden anzuschliessen.


Solang mein Herz noch schlägt mich mein gefühl noch trägt, werd ich bis zum schluss, einfach tun was ich glaub zu tun muss.

 
mauerblümchen  (   27.10.2003 13:50:19h   

Zeit
Keiner kann beschreiben
was Zeit ist
Keiner kann aufhalten
was zeitlich ist
Erinnerung ist alles
was bleibt
Alles Schöne
vergisst man nie
Über Schmerz kommt
keiner leicht hinweg
Leben liegt vor Dir
bereit darin einzutauchen
doch weißt Du wie lange
es trägt?
Bis die Kraft ausgeht
und du versinkst?
Wie würde man Dich
in Erinnerung behalten?
 
cathrin  (   24.10.2003 23:36:11h   

liebe ist wie ein glas das zerbricht, wenn man es zu fest oder zu unsicher hällt!
 
bidi  (   20.10.2003 13:12:08h   

man kann zwar tun was man will, aber man kann nicht wollen was man will.

Schopenhauer
 
Nosferatu ;-)  (   09.10.2003 15:12:25h   



--------------------------------------------------------------------------------
Nur für dich



Wir kannten uns lange Zeit,

haben viel zusammen gelacht,

und geteilt uns're Hoffnungslosigkeit.

Wir haben nicht daran gedacht,

daß jemand die Macht besitzt uns zu entzwei'n.

Und dennoch konnte ich dich nich aufhalten zu geh'n..nein...

Der Todesengel überbracht' - in schwarz gehüllt- mir die traur'ge Nachricht.

Der Tod hat dich mir einfach entrissen,

Mein Herz - jeden Tag aufs neue- bricht.

Ich werd' dich auf ewig vermissen.

So stehe ich nun an deinem Sarg,

friedlich schläfst du - als müsste ich dich nur wecken,

meine Tränen ich nicht verbarg.

Bitte - Wach doch auf und lach wieder mit mir.

Lass mich nicht alleine trauern hier.....

Du warst doch alles für mich.....

Ich ging und sprach "Nur für dich"

und beendete mein Leben dar,

welches ohne dich keines mehr war.
 
Nosferatu ;-)  (   07.10.2003 20:28:09h   

Krieg



Gefolgt' dem Klang der Trompete

nahm er seine Muskete

küsst' der Liebsten Hand

und hat ihre letzte Geste eingebrannt.



Es herrschte krieg

er wusste nicht

ob er sie je wiedersieht

Angesicht zu An gesicht.



So machte er sich auf die Reis'

um zu erbringen den Beweis

das die holde Magd für ihn würd' sein

er wollt es wagen trotz seelenpein.



Denn wegen der Liebe die er für sie hegt

war ihm die Aufgabe auferlegt

für das eig'ne Land zu kämpfen

dann würd niemand die Lieb' könnt dämpfen.



So machte er sich auf die Reis'

um zu erbringen den Beweis

das die holde Magd für ihn würd' sein

er wollt es wagen trotz seelenpein.



Mit ihrem BIld in seinem Herz'

tötete er Soldaten haufenweis'

mit Qual und Schmerz

er wollt' sie besitzen - ein Teufelskreis



Er wurd der beste Krieger im Land

war im ganzen Lande sehr bekannt

jederman achtete und fürchtet' ihn

als sein feind war's das beste zu flieh'n



Denn er machte nie einen Fehler

wurd selbst von freunden genannt "der Quäler"

wurde sehr geschätzt und gelobt

und d eswegen wurd er auch verlobt



Doch er mochte nicht mehr sein

wie er geworden war wegen der Beweise

er tötete nicht gerne - nur zum schein

er wollte endlich LEBEN - auf seine Weise.



Er wusst' er würd die holde Magd nie wieder sehen

wenn er wieder so werden würde wie er war

das machte ihm nichts aus musste er sich eingestehen

wollt nur nicht länger bleiben unscheinbar.





So machte er sich auf die zweite Reis'

um zu erbringen den Beweis

das er nicht war beugsam und willenlos

er brachte jemanden um - wie immer fehlerlos.



Ein saubrer Schnitt mit dem Messer der Rechten Hand

wie's im ganzen Lande war seit Jahren bekannt.

Fand es diesmal selbst gut gelungen - gar brilliant!

Die Freude der anderen bei jedem Schnitt jetzt verstand



Das Blut floss wie immer in Mengen.....

doch sah er es diesmal nicht mit der Erde vermengen

das erste Mal war es, das er war darüber erfreut'

und er hätte dieses eine Mal wohl nie bereut

wenn er gehabt hätte Gelegenheit.



Denn dieses eine mal floss sein eigenes Blut

wegen der Anderen Erwartungen, Hass und Wut.
 
Anna  (   07.10.2003 12:41:27h   

Wenn du tust was du willst
wirst du irre, du stirbst
oder du wirst verhaftet
Leben ist illegal
Glaube nichts

(Einstürzende Neubauten)

Für mich steckt da ne Menge Wahrheit drin.
 
Kathrin  (   03.10.2003 18:59:16h   

Auch ich bin begeistert, aber vermisse auch ein bißchen von der anderen Seite. Schon mal Eva Strittmatter oder vielleicht Erich Weinert gelesen? Kathrin R.
 
NoSfErAtU ;-)  (   03.10.2003 15:55:46h   

Sweet boy, come in I am the dark side of you.

Die for my sins.
 
NoSfErAtU ;-)  (   01.10.2003 20:16:20h   

Mal sehen ob jemand die überstzung für diesen text rausbekommt!!!!!!!!!

Liberate Tute Se Ex Infernalis
 
NoSfErAtU ;-)  (   01.10.2003 20:09:42h   

Ich weiss zwar net ob das hier hingehört aber ich denke mal in ein Gästebuch kann man einfach mal alles schreiben also will ich einen kleinen text hinschreiben!!!!



Ich sprüre die Kälte in m,einem Herzen
....ich möchte fliehen....
fliehen um der Kälte zu entkommen
...doch es gibt kein entrinnen...

Denn kein ort ist weit genug fort von DIR

gebt mal ein kleines statement zum text ab!!!
 
Alejandro Duss  (   29.09.2003 02:54:34h   

Jeder Mensch ist eine Waffe...
lernt mit ihr umzugehen!
 
Sascha Samad-Tari 3311  (   28.09.2003 01:15:57h   

Mein reli Lehrer hat uns die Seite empfohlen finde zwar die Seite vom Layout etwas dürre aber die Sprüche sind echt jut mal ne frage Burkhard hast du all die Sprüche von nem Buch abgeschrieben oda haste alle im Kopf weil das war doch ne Hammer Arbeit alles da hinzuschreiben echt dickes LOB , WEIHEIT zahlt sich im Leben irgendwann ma aus bestimmt auch noch bei dir :D
 
Pedi  (   28.09.2003 00:08:58h   

Hallo!
Kompliment - tolle Seite :-)
Eine gelungene Zusammenstellung, z.T. recht sinnvoller Weisheiten...
Weiter so!!
 
BERNIE  (   26.09.2003 23:45:16h   

Freunde sind wie Sterne
am Himmel.
Oft kann mann sie nicht sehen,aber es
ist gut zu wissen,das es sie gibt..
 
BERNIE  (   26.09.2003 23:45:16h   

Freunde sind wie Sterne
am Himmel.
Oft kann mann sie nicht sehen,aber es
ist gut zu wissen,das es sie gibt..
 
*Star*  (   24.09.2003 22:55:53h   

Die meisten Menschen können zwar vergeben und vergessen, legen aber wert darauf, dass die Vergebung nicht vergessen wird.....




dedicate for Sabrina
 
*Star*  (   24.09.2003 22:36:56h   

Man sieht sich immer zweimal im Leben....



Sabrina, du kannst nicht vor mir und uns weglaufen!!!
 
Stephie (17 Jahre)  (   24.09.2003 20:52:33h   

eure seite ist einfach geil *kompliment*
 
Die Weisen  (   23.09.2003 14:09:19h   

Alter Schwede, wir sind schwer begeistert Herr Biesenbach-Klein!


PS:Der Sinn des lebens,ist es, deinem Leben einen sinn zu geben!!!


Mit freundlichen Grüßen

Florian Rimkus und Peter Pawlowski
 
5313  (   23.09.2003 14:06:27h   

did is echt knorke diese seite daqt haut die boulette um
 
christian hü.  (   23.09.2003 14:00:07h   

guten tag!
ich finde einfach ihre seite supiii
 
YEN Thain  (   23.09.2003 13:55:35h   

Hallo Herr Biesenbach!


Ich finde ihre Seite echt korrekt!!!!
 
*Star*  (   20.09.2003 16:57:13h   

Sabrina, du fehlst mir!!!
 
Monika Leder Rogo  (   18.09.2003 17:53:25h   

Deine Seite ist zwar ganz OK, Du solltest aber noch mehr daran arbeiten.So vergraulst Du Deine Besucher für immer.
 
BERNIE  (   14.09.2003 01:54:49h   

Der Mensch stirbt nicht durch Gift,
nicht durch eine Kugel ins Herz,
nicht an Krankheit oder Alter,
der Mensch stirbt wenn er VERGESSEN wird.
 
ProperGander  (   14.09.2003 00:54:11h   


Who flies away
from the sphere of our sorrow
lives here today
and here tomorrow.



 
ProperGander  (   14.09.2003 00:50:07h   



The one who knows himself
cannot be shaped to another´s will.

So great is his certainty
that mere facts cannot shake it.


 
ProperGander  (   14.09.2003 00:44:55h   


Der eine fragt: "Was kommt danach?"
Der andere fragt nur: "Ist es recht?"
Und also unterscheidet sich
Der Freie von dem Knecht.



 
ProperGander  (   14.09.2003 00:41:25h   

Who is truer?
You who are
or
You who are to be?



Nette Seite...weiter so!
 
*Star*  (   13.09.2003 17:47:44h   

I´m sorry

Schatz,ich wollte dich niemals verletzten und habe es doch getan, aber es quält mich, hier zu sitzen, und an dich zu denken, denn du verschwendest keinen einzigen Gedanken mehr an mich!! Sag mir, was hab ich getan!? Womit habe ich dich verletzt??
Ich möchte dich gerne in Arm nehmen und dir sagen, dass ich dich brauche!!!
Es tut mir alles so verdammt leid!!! Aber komm bitte zurück, sonst sterbe ich ohne dich!!

Ich liebe dich... I love you... Je t´aime
(und das ist keine Lüge)

Du fehlst mir...



--it´s only for Sabrina--

Lüd. 13.09.03
 
*Star*  (   13.09.2003 17:07:54h   

...sed tempora mutantur...
...et nos mutamur in iis...

...aber die Zeiten ändern sich...
...und wir ändern uns in ihnen...
 
*star*  (   13.09.2003 17:06:02h   

Nicht alle Menschen sind glücklich, die glücklich erscheinen, denn ich habe oft gelacht, um nicht zu weinen!!!
 
Babsy  (   08.09.2003 16:05:52h   

Die Weisheiten anderer, sind der Beweis das man mit seinen Fehlern und Schwächen nicht alleine ist.
 
pedrig  (   08.09.2003 11:33:09h   

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird dein Schicksal.
 
Jessy  (   05.09.2003 22:40:25h   

Ich finde eure Site echt voll mega cool!!!!!
Macht nur weiter so und viel viel Glück!!!!!
 
Heike  (   03.09.2003 15:41:41h   

Eine schöne Seite.
Weiter so!
 
Martina  (   01.09.2003 07:00:28h   

tolle seite war begeistert beim lesen.
wollte eigentlich nur kurzmal reinschaun, kam dan nicht mehr weg hab einiges gefunden das mir hilft.Eine Weisheit von(Charly Rivel)Jeder Mensch ist ein Clown, aber nur wenige haben den Mut, es zu zeigen

 
Lina  (   25.08.2003 15:13:02h   

GOTT - ruht im STEIN,
- atmet in der PFLANZE,
- träumt im TIER und
- erwacht im MENSCHEN.

(?indische Weisheit?)
 
Petra Gerstner  (   24.08.2003 14:59:51h   

Wenn du einen Weg vor hir hast, den du nicht zu schaffen glaubts, geh ihn Schritt für Schritt. Und übersieh die kleinen Blumen am Wegrand nicht.
 
susannemarie  (   23.08.2003 14:48:27h   

Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertreiben werden können.
- Jean Paul -
 
Lothar Katz  (   22.08.2003 19:47:08h   

((o; Eine schöne Seite ;o))

Nutze Deine Zeit und versuche Negatives zu meiden !
 
Immanuel Jungheim  (   14.08.2003 17:57:02h   

Durch Liebe erweitern wir unsere Fähigkeit zu Leiden.
:::
Schmerz entsteht, wenn etwas von einem Organisationsniveau auf ein niederes Organisationsniveau gebracht wird.
:::
Umgekehrt ist es mit der Freude und Liebe.
 
Sandra  (   14.08.2003 13:10:06h   

Liebe den den du liebst,hasse den den du hasst,aber hasse nie den den du geliebt hast!


Willst du wissen wer du warst,so schau wer du bist.Willst du wissen wer du sein wirst,so schau was du tust!

Die Liebe fragt die Freundschaft,wofür bist du eigentlich da?
Die Freundschaft antwortet der Liebe,ich trockne die Tränen die du angerichtet hast!
 
Sandra  (   14.08.2003 13:10:06h   

Liebe den den du liebst,hasse den den du hasst,aber hasse nie den den du geliebt hast!


Willst du wissen wer du warst,so schau wer du bist.Willst du wissen wer du sein wirst,so schau was du tust!

Die Liebe fragt die Freundschaft,wofür bist du eigentlich da?
Die Freundschaft antwortet der Liebe,ich trockne die Tränen die du angerichtet hast!
 
bernie  (   10.08.2003 01:02:40h   

GLAUBEN ist nicht WISSEN.
Wenn du sagst ich glaube,
dann sag ich dir,DU kannst nur HOFFEN.
DU GLAUBST.ICH WEISS.
 
Gerd Felber  (   02.08.2003 14:13:45h   

"Schenken wir auch den wichtigen Dingen unsere Aufmerksamkeit. Schenken wir sie den Menschen."
 
Anna-Lena  (   31.07.2003 21:01:20h   

Ein Schritt nach vorn ins Dunkel ist auch nicht schlechter, als im Dunkel stehn zu bleiben....
 
Peter  (   24.07.2003 16:10:40h   

Hi ,

sorry ich weiß das passt nicht ins Gästebuch.Aber die bei web.de haben Serverprobleme. Einige werden wohl nach dem Passwort gefragt. Keine Angst dies ist kein Trick . Dies kann wirklich mal vorkommen.

Gruss
Peter
 
bernie  (   21.07.2003 13:53:30h   

Wir kommen von den Sternen,
und wenn wir diesen Ort wieder verlassen,
dann MUSS dieses Fortgehen HEIMKEHR sein !
 
Horst Schunk  (   21.07.2003 12:30:06h   

Selbstbewusst
oder
Selbstgerecht
- der Unterschied ist enorm -

...............................

es gibt Menschen,
die tun viel für Andere
und es gibt Menschen,
die tun alles für sich.
Die Erde benötigt eigentlich nur eine Kategorie
 
bernie  (   18.07.2003 15:54:26h   

Die Erinnerung ist das Paradies aus dem
man nicht vertrieben werden kann !!
 
das grosse arsch......  (   10.07.2003 01:24:53h   

Wenn aus Wahrheit Lüge wird dann gibt es
die Wahrheit NUR um sie zu BELÜGEN
 
Miki  (   02.07.2003 11:23:26h   

Computer brauchen wir um Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten...
 
Miki  (   02.07.2003 11:13:26h   

Computer brauchen wir um Probleme zu lösen, die wir ohne sie nicht hätten...
 
MARIE  (   25.06.2003 17:10:30h   

Weil die Klügeren immer nachgeben regieren die dummen die Welt :)

Coole Page
Bye Marie
 
Horst Schunk  (   24.06.2003 11:54:29h   

BÄUME
die einzigen Lebewesen, die unsere Vergangenheit
über die Gegenwart
mit der Zukunft verbinden

auch darum sollten wir sie achten
und nicht sorglos vernichten!
 
Horst Schunk  (   24.06.2003 11:52:12h   

was heute gut ist, soll morgen schlecht sein
was heute neu ist, gilt morgen als überholt
wer heute noch "in" ist,
wird morgen "out" sein,
sind das die Maßstäbe für unser aller Leben?




 
Horst Schunk  (   24.06.2003 11:48:57h   

schöne Worte sind selten wahr
denn wahre Worte sind selten schön
 
Karin  (   22.06.2003 00:57:49h   

Also ich wollt dir sagen das du eine geniale Homepage hast :) und dann wollt ich dich fragen ob ich vielleicht ein paar von den Weiheiten auf meine Page geben könnte?! Weil ich würde gerne eine Seite über weiheiten machen.....

LG Karin

www.karin445.de.vu
 
Bauernfänger  (   19.06.2003 17:52:06h   

Tolle Seite, Respekt ! Aber wissen Sie wie das Wetter in neun Wochen wird ? Antworten gibt es bei www.muneweb.de - dem Bauernregelnportal.

Bis bald...
 
Marko D.  (   12.06.2003 18:34:48h   

Ja tolle Seite
ich hab da noch nen Spruch selbstgemacht

Ein Teil eines Ganzen ist nur solange ein Teil dieses Ganzen solange es sich wie ein teil verhält.
 
carola zoernig  (   30.05.2003 15:51:25h   

Viele Leute sagen sie sind selbstbewusst.Doch was heisst selbsbewusst zu sein???
Ich habe erfahren sichseiner Selbst Bewusst zu sein.
 
Gaby Köhler  (   25.05.2003 09:09:40h   

Tolle Seite,
in den Sprüchen sollte mancher Mensch täglich lesen, um endlich auch ein breiteres Auge auf seine Mitmenschen zu legen......dann würden manche Konflikte erspart bleiben und die Welt würde vielleicht endlich wieder ein kleines Stückchen menschlicher.
 
sepp  (   22.05.2003 12:05:48h   

der alf peuer ist ein edler bursch
 
Angelo  (   20.05.2003 23:13:33h   

Geist der Ameisen -
DIE eigene sinnvolle Arbeit erkennen.

Weisheit der Bieber -
JEDE anpackende Hand ist wichtig.

Gabe der Wildgänze -
SICH gegenseitig ermutigen und beflügeln.
 
Michael F.  (   15.05.2003 16:15:33h   

Sein ist wissenswert,
doch nur zu Sein bringt nicht alles Wissen!
 
Michael F.  (   15.05.2003 16:14:30h   

Dass Denken der Gedanken denkt nur Denkend
an nur einen einzigen Gedanken:
Wie gedenken Andere an nur meinen einzigen Gedanken?
Danke
 
Michael F.  (   15.05.2003 16:09:26h   

Sein ist wissenswert,
doch nur zu Sein bringt nicht alles Wissen!
 
Michael F.  (   15.05.2003 16:06:28h   

Die Kunst des Schicksaals ist es,
den Zufall zu erpressen.
 
Michael F.  (   15.05.2003 16:03:42h   

Philosophische Darstellung der 1:

Die Multiplikation und Addition von 1
haben mehr gemeinsam,
als man zu glauben in der Lage ist.

Man müsste Eins sein, um es genau zu wissen!

Michael F.
 
Michael F.  (   15.05.2003 16:03:39h   

Philosophische Darstellung der 1:

Die Multiplikation und Addition von 1
haben mehr gemeinsam,
als man zu glauben in der Lage ist.

Man müsste Eins sein, um es genau zu wissen!

Michael F.
 
Traumfänger  (   09.05.2003 15:13:06h   

Wer hat die liebe denn liebe genannt? ihr wahrer name ist tot, denn wen die liebe überkommt den überkommt der tot.
 
AW(13)  (   04.05.2003 17:39:12h   

Wenn du denkst, dass du bist wer du bist weil du so bist wie du bist kannst du nicht davon sprechen begriffen zu haben warum du so bist.
 
Fabian  (   25.04.2003 22:02:57h   

Auf dem Weg zu sein ist wichtiger als das Ziel selbst.
 
Fabian  (   25.04.2003 21:45:58h   

"Wenn du kritisiert wirst, dann musst du irgend etwas richtig machen.
Denn man greift nur denjenigen an,
der den Ball hat . "

Zitat von
Bruce Lee ---> chin. Kampfsportmeister, Schauspieler, Phliosoph, usw. .....
lebte von 1940-1973
 
Fabian  (   25.04.2003 21:41:58h   

Der kluge fragt "Warum" und handelt,
doch der Weise handelt und schweigt !!!
 
Philippe   (   22.04.2003 13:17:35h   

Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Tür zu wollen,

sondern mit dem Herzen den Schlüssel zu finden.

 
Paco-Sunchaser  (   20.04.2003 16:42:28h   

Optimisten sind in der Regel ungenügend informierte Zeitgenossen

Muss es wirklich einen Gott geben um an ihn zu glauben?
 
Lisa  (   18.04.2003 10:51:20h   

Um klar zu sehen genügt oft ein wechsel der Blickrichtunng

 
Zack  (   14.04.2003 19:55:19h   

Als kleine Sprößlinge kommen wir auf dieWelt
wo jeder etwas zählt, ein großes Zelt,
wo etwas bestimmtes nicht fehlt.

Von Tag zu Tag wächst man heran
man ist auf sich allein gestellt
auf dieser großen weiten Welt
und schlägt seine Bahn ein.

Jetzt ist man erwachsen
hat viel erlebt
doch plötzlich bebt
die Erde auf der man steht.

Man fragt sich :"Was ist denn nun"?
man schaut sich um
was soll ich tun?
nun steht man dumm rum.

Von weitem sieht man Rauch empor steigen
man denkt sich: "Was kann das sein"?
tut vielleicht Angst zeigen, doch vielleicht trügt nur der Schein.

Man sieht von weitem die Menschen,
die Meinen, die Deinen,
auf sich näher herantreiben,
nun tut sie in dir steigen.

Was ist passiert?, denkt man sich,
es sind nur alte Menschen, Kinder und Frauen
man will sich rühren, doch man schafft es kaum
Man ist festgewurzelt wie ein Baum.

Nun sind sie so nah,
dass man ihre Gesichter sehen kann,
alle in einer großen Schar,
wo sogar noch eine gebar.

Das kleine Ding fing an zu lachen,
ich sah es an,
man will langsam heran,
doch man kann nichts machen.

Plötzlich schlägt eine Bombe ein
das Lachen ist verschwunden
Da höre ich jemanden schreien:"Wo ist mein Bein?"
Nun ist das Baby nicht mehr an die Welt gebunden.

So schnell kann es gehen,
warum können Sie nicht verstehen ?,
werden die Menschen je sehen,
das Leid, die Wehen, die Seelen,
die beginne zu flehen.



by Zack


meine Homepage: www.beepworld.de/members49/Zackmaec
 
Frank  (   12.04.2003 02:32:10h   

Optimismus ist der Mangel an Informationen
 
Maria  (   05.04.2003 20:12:07h   

Liebe ist: "Wenn man sich wünscht,
dass man den andern' nie begegnet wäre,
wenn man ihn nicht für immer behalten kann"
 
Bert   (   05.04.2003 15:01:05h   

Man soll andere Menschen nicht für Dümmer
verkaufen, als man selber ist.
 
Philipp  (   03.04.2003 16:08:03h   

eine Super Seite !
hier lagert alles was von " WERT " ist
DANKE
 
Horst Schunk  (   21.03.2003 12:21:03h   

es gibt nichts Besseres als den Frieden
und nichts Schlechteres als den Krieg.
Auch der schlechteste Frieden ist besser,
als der angeblich wichtigste Krieg.
Jeder, der einen Krieg anordnet, ist ein Verbrecher!
Und wer ihn im Namen Gottes führt,
ist ein Gotteslästerer !
 
° kAtHi °  (   21.03.2003 10:24:16h   

KEINER hat mich gefragt ob ich leben will, also sagt mir auch nicht, WIE ich leben soll!
 
Dr. Ulrich Reuter  (   05.03.2003 00:33:34h   

Ihre Seite hat mir gut gefallen, weshalb ich beim Sachverhalt "Weisheit" -in der nachfolgend genannten Seite auf dieselbe verweise: der-universalrat.de/DrUlrichReuter/drulrichreuter.html MfG DUR
 
Angelo   (   21.02.2003 12:28:58h   

Erst muss ich mit mir selbst gut und richtig umgehen, dann kann ich auch mit anderen Dingen und Menschen im Leben gut umgehen.

Ich behandele Menschen so, wie ich von anderen gerne behandelt werden möchte.

Ich lerne in einer Minute durch eine andere Brille zu schauen - und schon bekommt ein schlechter Tag ein anderes Gesicht. Ein schönes...

Immer nur an mich selber zu denken ist wie jeden Tag Leibgericht : morgens... mittags... abends... morgens... mittags... abends...

Ein wenig Mut gehört schon dazu - aber was gibt es denn zu verlieren mit sich und anderen gut umzugehen ?

ICH - DU - WIR
Prinzip von Spencer Johnsen

Ein sehr gutes Buch wie ich finde...
Gruss
Angelo

 
fistus  (   26.01.2003 16:22:14h   

WAHRE Worte sind nicht schön denn
schöne Worte sind nicht WAHR.
(Shaolin Mönche)
 
DayWalker  (   23.01.2003 23:50:44h   

Menschen sind Tiere die instinktlos handeln können. Macht dieser "Freiraum" Sinn? Oder lenkt er vom Wesentlichen ab?



 
DayWalker   (   23.01.2003 23:40:28h   

Nur durch "Spiegel" in Form unserer Mitmenschen sind wir wirklich existent.
(Ist mir gerade durch den Kopf gegangen ;)



Tolle Seite übrigens!
 
crio/16w  (   22.01.2003 16:31:35h   

ein freund ist ein mensch, der dich liebt
obwohl er dich kennt!
 
Nhan Do  (   22.01.2003 14:16:53h   

Schön ist alles,
was man mit Liebe betrachtet.

Manchmal verletzt man den Menschen am meisten,
den man am meisten liebt.

dedicated to Wendy
 
Horst Schunk Coburg  (   16.01.2003 17:20:58h   

Zwei Sprüche, der heute nötiger denn je wird:

" Wer die Zukunft erleben will, muss die Gegenwart bewahren!"

und:

Wer grundlos Bäume zerstört, beweist nicht nur sein gestörtes Verhältnis zur Natur, er beweist auch, dass er keine Kultur besitzt!"
beide: Horst Schunk, Coburg

 
Horst Schunk Coburg  (   16.01.2003 17:20:55h   

Zwei Sprüche, der heute nötiger denn je wird:

" Wer die Zukunft erleben will, muss die Gegenwart bewahren!"

und:

Wer grundlos Bäume zerstört, beweist nicht nur sein gestörtes Verhältnis zur Natur, er beweist auch, dass er keine Kultur besitzt!"
beide: Horst Schunk, Coburg

 
Nora Wiltschut  (   15.01.2003 21:44:34h   

Hallo liebe Leute,
schreibe zur Zeit im Rahmen meine Erziherausbildung eine Buchanlyse über den kleinen Prinzen. Suche Zeitungsartikel als Anhang für meine Ausarbeitung. Könnt ihr mir helfen?

Lieben Gruß
Nora
 
Sebastian Hammer  (   13.01.2003 14:49:46h   

Hallo lieber Burkhardt,

jeden Morgen, wenn ich in Blankenberg einsteige schau ich schon von außen, ob ich Dich sehen kann. Doch leider bist Du nicht mehr da.
Zwischenzeitlich sind auch schon die Schulferien verstrichen und Du mußt aufgrund der neuen Abfahrtzeiten der Deutschen Bahn sicherlich früher fahren.
Ich danke Dir für die bisherige Fahrzeit und vielleicht führt unser Weg nochmal gemeinsam ab Bahnhof Blankenberg in Richtung BigTown.

Bis dahin

Sebastian

http://www.nagelhammer.de

 
SugarIIIBabe  (   29.12.2002 21:11:37h   

eure Seite ist echt klasse, habe mich schon inspirieren lassen!!!
Macht weiter so;))
 
Rüdiger-René Keune  (   27.12.2002 17:45:33h   

Lieber Burkhard,

hier nun der zweite Versuch eines Gästebucheintrages, nachdem der erste gescheitert ist!!!

Wir haben uns wieder mal sehr (!!!) über Deine Weihnachtspost gefreut und sie wirklich richtig vermißt!!! Aber heute war dann die Freude über Deinen Brief umso größer!!!

Vielen Dank nochmals hierfür!!!
Du machst das immer richtig toll!!!

Und Du siehst, welche Erwartungen Du schürst und dann auch noch erfüllen "mußt"...!!!

Wir wünschen Dir und Deiner Familie auch noch alles Gute und daß ihr gesund und munter in das neue Jahr kommt!!!

Ihr könnt uns auch gerne mal besuchen kommen!!!

Ganz liebe Grüße,

Rüdiger-René, Renate & Sarah-Lena
 
lejinad(peaceful-worrior)  (   19.12.2002 21:47:20h   

ICH MÖCHTE WISSEN WIE MEINE GEDANKEN ZU DIR
WÄREN,WENN SIE ÜBERZEUGT SEIN DÜRFTEN, DASS
ICH SIE NICHT AUFSCHREIBE!

WAS AUS LIEBE GETAN WIRD, GESCHIEHT IMMER
JENSEITS VON GUT UND BÖSE!

DIE BIBEL GEBIETET UNS,UNSERE NÄCHSTEN ZU
LIEBEN UND AUCH DIE FEINDE ZU LIEBEN,
WAHRSCHEINLICH DESHALB, WEIL ES IN DER REGEL
DIESELBEN LEUTE SIND.

MAN WIRD NICHT DADURCH GUT, DAS MAN MILDE ZU
ANDEREN IST, SONDERN DADURCH, DASS MAN STRENG ZU SICH SELBST IST.

ES IST GANZ EINFACH, MAN SIEHT NUR MIT DEM
HERZEN GUT, DAS WESENTLICHE IST FÜR DIE AUGEN UNSICHTBAR.

NIEMAND WEISS SOVIEL SCHLECHTES VON UNS WIE
WIR SELBST. UND TROTZDEM DENKT NIEMAND SO
GUT VON UNS WIE WIR SELBST.

ICH FRAGTE GOTT NACH EINER BLUME, ER GAB MIR
EINEN GARTEN. ICH FRAGTE GOTT NACH WASSER,ER GAB MIR DAS MEER. ICH FRAGTE GOTT NACH GOLD,
ER GAB MIR LIEBE.

 
Gerlinde  (   15.12.2002 18:51:45h   

Die Sprüche sind allesammt wunderschön.
Danke!!
 
lovely_darling  (   13.12.2002 17:14:34h   

hi!
ein noch ungeschriebener spruch:
AMA- ET FAC QUOD VIS!
übersetzung f alle nicht-lateiner:
LIBE- UND TU WAS DU WILLST!

nicht auf alles beziehbar...

bye,
XXX
 
Max/16/w  (   05.12.2002 13:57:13h   

"Ganz gleich wie sehr man einen Menschen liebt, irgendwann wird man verlassen..."

Tolle Homepage. Werde öfter her kommen.

Viele liebe Grüße
Max

P.S.:Ich bin ein Mädchen. Kein Junge. Das denken immer alle.
 
Angelo  (   02.12.2002 21:41:32h   

Ich schaue in die Sterne - lache vor Freude, und Dankbarkeit. IST ES LIEBE ?

Habe ein neues Ziel, eine Aufgabe wahrgenommen. Ja - ich werde mir Mühe geben.
 
Detlef Weitz  (   29.08.2001 23:26:34h   

Danke für diese schöne Sammlung an Weisheiten.
Gelesen - Verstanden - Gefühlt - Geweint. Danke!!!
 
Silvia  (   28.11.2002 11:00:10h   

Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.

Antoine de Saint-Exupery
 
Christin  (   24.11.2002 11:43:49h   

Ein Freund ist ein Mensch,
der die Melodie deines Herzen kennt
und sie dir vorspielt,
wenn du sie vergessen hast
 
Christin  (   24.11.2002 11:42:21h   

Der Liebe zu begegnen,
ohne sie zu suchen,
ist der einzige Weg, sie zu finden
 
Achim  (   22.11.2002 23:49:45h   

Manchmal ist nicht das Ziel die Lösung, sondern der Weg dorthin.
 
Michaela  (   17.11.2002 18:47:54h   

hallo..
ich benutze dieses Gästebuch einmal um allen, die an dieser seite mitgearbeitet haben, zu sagen, dass sie ihnen wirklich gelungen ist. Ein Freund, DIRK VÖLLER (ich sollte diesen namen einmal besonders hervorheben), gab mir den tip, diese seite einmal zu besuchen. Vielen dank. und macht so weiter..;)
 
Patrick Müller  (   16.11.2002 17:06:07h   

Hallihallo,
ich habe diese Seite über eine Suchmaschine gefunden und finde sie sehr gut. Die Sprüche die hier srin stehen sind wundervoll. Schön das ihr soeine schöne Seite erstellt habt.

Gruß,
Patrick
 
Sebastian Hammer  (   13.11.2002 16:16:54h   

Hallo Burkhard!

Schön Dich regelmäßig in der Bahn zu treffen!
Vielen Dank aber nochmal für die warmen Worte! Ich bin sicher, daß sich dahingehend bei mir noch einiges entwickelt!

Viele Grüße

Bas
 
Martin  (   09.11.2002 21:04:19h   

Es gibt zwei Dinge die unendlich sind.
Das Universum und die menschliche Dummheit.
Beim Ersteren bin ich mir nicht ganz sicher.
 
Martin  (   09.11.2002 21:00:57h   

Leben und Tod sind eins.
 
Martin  (   09.11.2002 20:58:46h   

Glaube nicht.
Überprüfe es selbst!
Nur ein Geist, der volkommen leer ist,
kann alles aufnehmen.
 
Martin  (   09.11.2002 20:52:56h   

Zündet man denn eine Fackel an, um die Sonne zu sehen?
 
Marco Siega  (   29.08.2001 22:55:15h   

Hallo nach Köln.

Ich weiß nicht ob Sie sich noch an meinen Namen erinnern können aber ich war letztes Jahr in der 5014.Ich wollte ihnen nur sagen,dass Sie einen wirklich sehr guten Religionsunterricht machen.Mittlerweile habe ich Vergleichsmöglichkeiten und irgendwie trauer ich dem Religionsthema Playboy immer noch nach :-).


Cu


Marco Siega




 
Susanna  (   09.11.2002 18:48:51h   

Wenn Du mich fragen würdest: "Wen liebst Du mehr, mich oder Dein Leben?", würde ich antworten: "Mein Leben!" Du würdest gehen, ohne zu wissen, dass Du mein Leben bist......

 
pinocchio  (   01.11.2002 17:49:22h   

Manche Menschen wissen nicht ...
- wie wichtig es ist, dass sie da sind,
- wie gut es ist, sie nur zu sehen,
- wie wohltuend ihre Nähe ist,
- wie tröstlich ihr Lächeln wirkt,
- wieviel ärmer wir ohne sie wären.

Sie wüssten es, würden wir es ihnen sagen!

 
josi (13)  (   27.10.2002 17:56:09h   

wir sind nicht umsonst in diese welt gesetzt;wir sollen reif für eine andere werden.
 
Klüt  (   24.10.2002 14:29:43h   

Der Tod dauert das ganze Leben und hört vermutlich auf, wenn er eintritt
 
Klüt  (   24.10.2002 14:21:20h   

Der Tod dauert das ganze Leben und hört vermutlich auf, wenn er eintritt
 
Susanna  (   22.10.2002 22:10:01h   

Ein Lächeln für Dich!

Lachen ist ansteckend; es erwischt Dich wie eine Grippe. Wenn mir jemand mit einem Lächeln begegnet, gebe ich es gleich "weiter". Jeder sieht mein Grinsen. Und wenn ich die Leute sehe, wie sie lächeln, weiß ich, sie haben mich wahrgenommen. Ein einziges Lächeln kann wie ein Schatz um die Welt gehen. Und wenn Du jetzt ein Lächeln verspürst, laß es nicht unbemerkt. Starte eine Epidemie und infiziere die Welt. Nimm dieses Lächeln und schicke es einem Freund.
 
Simon H  (   21.10.2002 16:11:56h   

Das Leben ist wie ein Stacheldraht an dem Wir uns hochziehen müssen, und sosehr er uns in die Hände schneiden mag, ist die Hoffnung, die Kraft die uns antreibt weiter zu machen!
(von mir)
 
gisette 19  (   16.10.2002 22:52:12h   

Entspannung stellt sich nur ein, wenn es im Leben kein "Muss" gibt.

Osho
 
sophie 30  (   16.10.2002 22:45:32h   

mahaba ni tongo (swaheli)

Liebe macht blind!
 
Nanni  (   09.10.2002 20:07:51h   

The truth is rarely pure and never simple

oSCAR wILDE
 
pinocchio  (   10.09.2002 22:33:26h   

Die Welt und wir

Falls du heute morgen gesund und nicht krank aufwachst, bist du glücklicher als 1 Million Menschen, die die nächste Woche nicht erleben werden.

Falls du in die Kirche gehen kannst, ohne die Angst, dass man dir droht, dich verhaftet oder umbringt, bist du glücklicher als 3 Milliarden Menschen dieser Welt.

Falls sich in deinem Kühlschrank Essen befindet, du angezogen bist und ein Dach über dem Kopf hast, bist du reicher als 75 % der Einwohner dieser Welt.

Falls du nie den Kampf eines Krieges erlebt hast, die Einsamkeit der Gefangenschaft, die Agonie der Gequälten, dann bist du glücklicher als 500 Millionen Menschen dieser Welt!

... das sollte man sich doch mal ernsthaft durch den Kopf gehen lassen!

 
Beate  (   05.08.2001 18:06:58h   

Eine schöne Seite um zu stöbern, nachzudenken und zu träumen!

Etwas in sich zu ruhen und zu verstehen und zu fühlen - Leben!

Und nicht zu verzweifeln, wenn man feststellt:

"Es gibt Tage, da muss man sich selbst ein Lächeln schenken!"

Alles Liebe
Beate
 
Pinocchio  (   10.09.2002 22:15:47h   

Der Mensch sagte zum Stein: "Werde ein Mensch!"
Der Stein antwortete: "Dafür bin ich nicht hart genug."

 
Pinocchio  (   10.09.2002 21:33:21h   

Für T., der nicht weiß, was er mir bedeutet:

Du bist der Mensch, dem ich in der letzten Stunde meines Lebens
60 Minuten in die Augen sehen möchte!

T.
 
Daggi  (   02.09.2002 17:50:45h   

Ich schaue immer mal wieder rein! Eure Seite gefällt mir wirklich gut;o)
 
Stephan K.(24)  (   31.08.2002 14:11:33h   

Danke,für eure supertolle Website.Macht weiter so.Ich habe auch noch etwas für euch.

Wenn du dich zur Sonne drehst,werden alle Schatten hinter Dich fallen.

Bye Stephan
 
Sylke  (   22.08.2002 19:04:42h   

Eure Homepage ist echt klasse. Ein ganz großes Lob.

Liebe Grüße Sylke
 
Pinocchio  (   12.08.2002 13:56:56h   

Lebe nie ohne zu Lachen.
Denn es gibt Menschen,
die von deinem Lächeln leben!
 
Pinocchio  (   11.08.2002 00:36:53h   

Es gibt tausend Gründe, alles beim alten zu lassen.
Und nur einen einzigen, doch alles zu ändern:
DU HÄLST ES EINFACH NICHT MEHR AUS!
 
Familie Drescher  (   10.08.2002 11:19:38h   

Herzliche Grüße von der Familie Drescher.
Wir wünschen weiterhin viel Erfolg !!

Anbei ein amüsanter Tip für alle, die trotz der
Euro-Teuro-Aufregung ihren Sinn für Humor nicht
verloren haben:

http://www.memoiren-der-deutschen-mark.de
 
Pinocchio  (   09.08.2002 14:20:43h   

Der beste Weg etwas zu lieben:
Realisieren, dass man es verlieren kann.
(Gilbert Chesterton)
 
Pinocchio  (   09.08.2002 14:19:27h   

In den Augen eines geliebten Menschen die Farben des Regenbogens entdecken.
Ein Versprechen:
Wenn die Zeiten einmal schlecht sind, will ich dein Regenbogen sein.
 
christopher Dixn mc  (   07.08.2002 13:55:54h   

Wenn du aus einen traum hast der dir so real erscheint nicht mehr aufwachst woher sollst du dann wissen was traum und was real ist.

matrix
 
Chris Welker  (   03.08.2001 15:41:53h   

Burkhard Biesenbach


Mann und Vitalist,

Lehrer und Imupulsgeber,

ein Lichtblick im Bildungssystem.


So erinnere ich Ihn.


Chris


Email@Chris-Welker.de
 
Raindrop  (   26.07.2002 16:29:14h   

An dieser homepage habe ich sehr grossen Gefallen gefunden und mir deshalb erlaubt, auf meiner bescheidenen nickpage mit einem link hierher zu weisen. Ich hoffe auf Einverständnis, andernfalls werde ich natürlich den link sofort entfernen.
Mit lieben Grüssen, RaindropintheSun
 
Schumacher  (   10.07.2002 11:03:50h   

Die Welt ist ein programmierter Ablauf von Strategien, die geschaffen wurden um sie am Leben zu erhalten.
 
Dikka  (   27.06.2002 14:15:02h   

Ein Mensch kann nicht tausend Tage lang glücklich sein, so wie die Blume nicht tausend Tage lang blühen kann !!!
 
Dikka  (   27.06.2002 14:12:06h   

Richte den Wert eines Menschen nicht nach einer schnellen Stunde, oben sind bewegte Wellen doch die Perle liegt im Grunde !!!

 
Elizabeth Rathfelder  (   22.06.2002 23:53:17h   

ich möchte Bilder u m Material für den Ünterricht zu suchen.
 
MaRa  (   16.06.2002 23:51:35h   

Hallöchen hier ein paar Weisheiten von mir(die hoffetlich noch nicht da sind)


"Waffen gegen den Krieg,ist wie Whisky gegen den Alkoholismus"


"Jede noch so grosse Reise beginnt mit dem ersten Schritt"


"Gott,schenke mir die Gelassenheit Dinge hinzunehmen,die ich nicht ändern kann,den Mut Dinge zu ändern,die in meiner Macht stehen und die Klugheit beides voneinander zu unterscheiden" (Friedrich Christoph Oetinger)


"Bei deiner Geburt haben alle Menschen gelacht und Du geweint.Lebe dein Leben so,dass wenn du stirbst,Du lachst und alle anderen weinen"
 
Peter Willig  (   14.06.2002 18:14:41h   

Es ist immer eine Erbauung gelegentlich auf diesen Seiten zu stöbern

 
Dikka  (   13.06.2002 15:20:28h   

Die Lüge ist wie ein Schneeball, je länger man ihn wälst um so grösser wird er !!!
 
Dikka  (   13.06.2002 15:19:19h   

Lernen ist wie rudern gegen den Strom !

Wenn man aufhört, treibt man zurück !

 
Dikka  (   13.06.2002 15:18:09h   

Musst Du Dir GOTT erst beweisen ? Musst Du denn erst eine Fackel zünden, um das Licht zu sehen ?
 
Dikka  (   13.06.2002 15:13:21h   

Hast Du jemanden gern, so musst Du ihn verstehen und nicht hier und da seine Fehler sehen! Schau, mit Liebe und Verzeih, Du bist auch nicht Fehlerfrei ! Wie oft im Leben wurde Dir wohl schon vergeben ?
 
Marion  (   01.08.2001 12:51:48h   

Ganz tolle seite,mit sehr schönen Weisheiten,

nur eine Weisheit fehlt:


Verachte nicht mich und das meinige,

betrachte zuvor dich und das deinige,

findest du ganz ohne tadel dich,

so komm und verachte mich!


Vielleicht könnte man diesen Spruch ja noch dazusetzen.


Mit lieben Grüßen

Ihre Marion
 
Virginia  (   28.04.2002 18:04:33h   

Lerne und arbeite und du kannst nicht verhindern, dass du was wirst.

(c) Dale Carnegie
 
Bettina (21)  (   28.04.2002 14:20:03h   

" The value of life lies not in the lenght of days, but in the use we make of them..."
 
Patrick Lehnen  (   13.04.2002 11:37:51h   

Hallo!


Schönes Gästebuch hast du da ;o)


Freut mich dass es wieder Funktioniert.

(Entschuldige bitte die kurze auszeit.)



fu lu shou xi,

Patrick

 
Angelo Vincenti  (   31.03.2002 12:23:14h   

Einer jungen Planze gibt man von Herzen ein Stöckchen - danach muss sie aber von selbst erwachsen.
 
Invio-one(23)  (   28.03.2002 13:48:44h   

Eine Weisheit die zum Nachdenken anregt, ist meiner Meinung nach:


Eifersucht aus Leidenschaft,

ist die mit Eifer sucht,

was Leiden schafft.


Vieleicht habt Ihr sie ja schon, ich konnte sie aber nicht finden. - Ansonsten ist die bestehende Sammlung wirklich enorm und Grossartig.
 
Heiko  (   16.03.2002 13:18:44h   

Die Forderung geliebt zu werden, ist die höchste Anmaßung der Menschheit.
 
Sabine Baumann  (   08.03.2002 09:21:40h   

Nachdem ich ein bisschen gelesen habe - diesen Spruch hast du noch nicht:

Kategorie - Optimist -Pessimist-

"Der Optimist glaubt in der Besten aller möglichen Welten zu leben - der Pessimist befürchtet dasselbe !"
 
Sabine Baumann  (   08.03.2002 09:17:25h   

Sehr schöne Site - gefällt mir gut und lädt zum lesen ein !


"der größte Feind des Menschen sind Hass-Gier-und Selbstsucht"

-soll Buddha mal gesagt haben -
 
Uwe Steiniger  (   25.02.2002 20:35:44h   

Was,Freunde in der Not soll es nicht geben ?

Aber sicherlich ! Kaum hast Du Freundschaft

mit jemandem geschlossen,so ist dieser auch

schon in Not und will Geld geliehen !
 
Isabel  (   16.02.2002 18:44:27h   

Bitte Gott nicht, um ein leichtes, unkompliziertes Leben. Bitte ihn um die Kraft, die du brauchst, um kämpfen zu können.


Ich erkrankte mit 14 Jahren an Lungenfibrose. Glücklicherweise ist die Krankheit im Moment zum Stillstand gekommen


Liebe Grüße, Isabel
 
Kissqueen2002  (   07.02.2002 19:05:47h   

Ein Freund ist einer der kommt wenn alle anderen gehen.


Ein wahrer Freund ist einer der alles von dir weis und dich trotzdem liebt.


With Love Jule
 
Volker  (   16.07.2001 11:45:04h   

Schöne Seite, die mich wieder auf den "Boden" geholt hat.Danke!
 
Angelo Vincenti  (   04.02.2002 19:35:03h   

Drei wichtige Grundregeln zum Diplomaten:


1) Die Achtung vor den anderen nicht verlieren


2) Die Nachsicht gegenüber den anderen


3) Die Verpflichtung zum Dienst an anderen
 
Pamela  (   04.02.2002 16:21:18h   

Glücklich ist nicht,

wer anderen so vorkommt,

sondern

wer sich selbst dafür hält


Das ist von Seneca


 
Sandra Maria Freynhofer  (   03.02.2002 19:29:17h   

Träume deinen Traum,

lebe dein Leben

und genieße es an deine

Träume zu glauben.
 
Marc  (   02.02.2002 22:40:24h   

DIe Homepage gefällt mir, bloss die Einordnung und das Layout könnten noch überarbewitet werden, ansonsten gefallen mit die Sprüche sehr gut :)
 
ralf  (   29.01.2002 20:25:37h   

Sehr gute Idee diese Seite...


Hab ich gleich mal zu meinen Favoriten aufgenommen!


Das einzige was fehlt sind Simpsons-Sprüche :-)


ciao ralf
 
Angelo Vincenti  (   21.01.2002 21:37:12h   

Hallo Mayaa,

Weisheit führt zur RELIGION... oder wo will du denn hin ;-P
 
Mayaa  (   11.01.2002 21:14:29h   

Huhu!


Ich habe nicht alle deiner weisheiten gelesen, da mir einige zu religiös sind.

Ich hoffe diese weisheiten hast du noch nicht (meine liebelings Weisheiten)


1.

Es gibt keinen Weg zum Frieden,

Frieden ist der Weg.

(Ghandi)

2. Man sieht nur mit dem Herzen gut,

das wesentliche ist für die Augen unsichtbar.


(aus "der kleine Prinz")


3.Das Leben ist schwer, ein Grund mehr es auf die Leichte Schulter zu nehmen.


(Emil Gött)


4. Im Krieg ist die Warheit das erste Opfer.

(Alischylos)


Hakuna matata, nach heute kommt schon morgen.

(hakuna matata heißt auf swaheli "mach dir keine sorgen")

bai bai mayaa


P.s. ich würde nicht immer ein paar wörter fett schreibe.....das ist ein bisschen nervig

 
LISA (40)  (   06.01.2002 18:51:14h   

Gib mir die Kraft zu ändern, was zu ändern ist, gelassen hinzunehmen, was nicht zu ändern ist, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.
 
LISA (40)  (   06.01.2002 18:45:36h   

ERWACHSEN zu werden ist unglaublich hart. Es ist viel einfacher, von einer KINDHEIT in die nächste zu springen.
 
Angelo Vincenti  (   26.12.2001 13:23:24h   

Melancholiker passen nicht in diese Zeit. Sie können mit der Oberflächlichkeit und Pseudofröhlichkeit der Konsumgesellschaft wenig anfangen. Viele ziehen daraus den falschen Schluss: Denn Sie glauben, mit Ihnen sei etwas nicht in Ordnung. Dabei könnten gerade die unreflektierten vor sich hinlebenden Zeitgenossen von melancholischen Menschen sehr viel lernen. Melancholie ist eine ausgezeichnete Charaktereigenschaft. Sie hebt den Menschen aus der Durchschnittlichkeit, macht ihn hellhörig und hellsichtig.
 
Stefan Weidner  (   03.12.2001 22:27:40h   

Schöne Seite. Haste fein gemacht.

Aber weist du eigentlich was ein Skinhead ist?


"Alles Wissen geht aus einem Zweifel hervor und endigt in einem Glauben"


"Der muß viel wissen, der andere lehren soll, mit wenig Wissen weise zu sein"
 
CHaK  (   15.07.2001 11:33:41h   

Alles gute noch nachträglich zur Trauung !!! von unbekannter Seite ;)

Auf der Suche nach ein paar Weisheiten, bin ich auf diese Seite gestossen. Leider erfüllt sie nicht das, was ich gesucht habe. Schön ist sie trotzdem ;)


machts gut.


http://www.cekay.de
 
Stefan Weidner  (   03.12.2001 22:27:01h   

Schöne Seite. Haste fein gemacht.

Aber weist du eigentlich was ein Skinhead ist?


"Alles Wissen geht aus einem Zweifel hervor und endigt in einem Glauben"


"Der muß viel wissen, der andere lehren soll, mit wenig Wissen weise zu sein"
 
Stefan Murkisch  (   27.11.2001 21:57:33h   

also burkhard ich finde die seite echt nich übel, das mit den bildern finde ich cool. achja stay like you are. denn sollen die anderen labern, dein voll verblödetes auftreten gefällt mir, ausserdem deine seltsame art zu bewerten liegt mir, wenn da nich der obrocki wäre. argh
 
Julia Schulte  (   25.11.2001 16:26:59h   

Eine ganz tolle Seite! Bin begeistert!
 
Andreas Reiter  (   21.11.2001 11:12:35h   

In einem Dojo in Japan, in dem ich über 25 Jahre trainierte stand folgendes:

Der kluge Mann kann sich aus jeder noch so schweren Situation befreien, in
die sich der Weise nie hineinbegeben hätte......

 
egbert  (   13.11.2001 11:49:28h   

die Links, die zu deiner e-mail-adresse führen sollen, funktionieren nicht.

Bitte schick mir mal deine Anschrift, ich möchte dir einen Zeitungsartikel zusenden.

Egbert
 
Nadine Keul  (   12.11.2001 18:06:57h   

Der verlorenste Tag,

aller Tage ist der,

an dem man nicht gelacht hat!


(Max Frisch)
 
M. Fitdul (18)  (   12.11.2001 18:02:45h   

Mein Beitrag: Unsere Weisheit kommt aus unserer Erfahrung. Unsere Erfahrung kommt aus unseren Dummheiten.

(S.Guitry)

und


Das Leben gleicht einer Rose mit Dornen. Es ist als müsste man Honig von Dornen lecken.
 
David Engels  (   12.11.2001 12:23:53h   

Stark ist, wer keine Fehler macht.

Stärker, wer aus seinen Fehlern lernt.
 
kathy  (   08.11.2001 14:29:02h   

"Put your face to the sun and all your shadows will fall behind you....."
 
Schmolke  (   02.11.2001 23:12:10h   

Leben geht es nicht nur darum, gute Karten zu haben sondern auch darum , mit einem schlechten Blatt gut zu spielen.
 
Angelo Vincenti  (   30.10.2001 13:52:24h   

"Wer die Grundprinzipien im Leben wie Gerechtihkeit, Ehrlichkeit und Vertrauen anerkennt und in Harmonie mit Ihnen lebt, entwickelt sich auch zwangsläufig weiter."
 
Burkhard Biesenbach-Klein  (   07.07.2001 08:08:19h   

Lieber Patrick


Es ist jetzt 7.55 Uhr - und ich freue mich sehr über Dein gelungenes Hochzeits-Geschenk.


Dir + Deiner Freundin wünsche ich

Alles Gute !


Burkhard :-))

Biesenbach-Klein
 
Angelo Vincenti  (   30.10.2001 13:45:58h   

"Nur Menschen, deren Persönlichkeit von den richtigen Grundprinzipien des Lebens geprägt sind, bringt man instinktiv Vertrauen entgegen."
 
Angelo Vincenti  (   30.10.2001 13:43:15h   

"Langfristige zwischenmenschliche Beziehungen beweisen das diese von den richtigen Grundprinzipien geprägt sind."
 
Angelo Vincenti  (   30.10.2001 13:40:33h   

"Die wahren Prüfsteine unserer Reife sind u.a. Gewohnheiten abzulegen, ein Versprechen zu halten, Mut zu beweisen oder

Gefühle und Überzeugungen anderer zu respektieren."
 
Angelo Vincenti  (   30.10.2001 13:36:14h   

"Wer Menschen führt sollte die richtigen Prinzipien lehren, ihre Anwendung aber dem einzelnen überlassen..."
 
Angelo Vincenti  (   30.10.2001 13:33:33h   

"Nur wer die natürlichen Lebensprinzipien respektiert und die eigenen Grenzen im Kopf überwindet, entwickelt sich auch Geistig weiter."


Wenn es nur nicht so verdammt schleppend wäre ;-P
 
Angelo Vincenti  (   30.10.2001 13:24:56h   

"Es erfordert sehr viel Mut, Kraft und Geduld die eigenen Grenzen im Kopf zu überwinden. Und GEDULD ist eine äußerst aktive Form der Einflußnahme, an uns Menschen."


Prima Seite, sehr Inspirativ - nur weiter so ;-)
 
egbert  (   28.10.2001 22:48:35h   

Hallo Burki,

auf deiner Seite der Besinnlichkeit vermisse ich etwas den aktuellen Bezug. Ich fänd's schön, hier über die verbindende Kraft der Religion lesen zu können. Auch zwischen Moslems und Christen. Bei vielen Menschen baut sich zur Zeit eine unbestimmte Wut auf. Sind nicht die fanatischen Moslems an der neuen Misere schuld? Sollte deren Glaube nicht verboten werden? Vielleicht findest du ein paar Worte zu diesem Thema. Ich würde mich freuen.

Egbert
 
johanna  (   20.10.2001 23:55:34h   

ich find die page hier voll cool! mach(t) weiter so! gefällt mir total! ciao! jojo
 
Margit Haurand  (   18.10.2001 20:32:55h   

Das sind meine ersten Gehversuche im Netz und da stoße ich passend zu den Poroblemen die ich heute so hatte auf diese Seite. Ich glaube nicht an Zufall sondern an den der über mir wacht. Hier mein Beitrag aus einem Buch das ich gelesen und sehr genossen habe:"Wir definieren uns gern über Beruf, Status, Besitz, Erfolg oder Mißerfolg. Und hinter dieser Knautschzone liegt verborgen, was wir im Grunde unseres Wesens sind..." (von A. Ayasse " Leben ist Leidenschaft - Auf den Spuren des Glücks / Kösel)
 
Dirk Völler  (   13.09.2001 20:09:19h   

Ohhhh ein tolles Gästebuch hast du da jetzt.

Richtig nobel.

Kanst ja mal bei www.fanatics-koeln.de anschauen die ist auch nicht schlecht und ach ja kanst du mir mal die Texte schicken von denen du am Mittwoch im Reli Untericht geredet hast ?

Ok bis dann Dirk.

und ich habe heute 4 runden geschaft *freu*
 
uNd3rD0gG  (   13.09.2001 18:01:41h   

echt coole site. schön übersichtlich und mit guten weisheiten gefüllt :)
 
lovely_darling  (   13.12.2002 17:13:34h   

hi!
ein noch ungeschriebener spruch:
AMA- ET FAC QUOD VIS!
übersetzung f alle nicht-lateiner:
LIBE- UND TU WAS DU WILLST!

nicht auf alles beziehbar...

bye,
XXX
 
Tribun  (   07.07.2001 00:33:54h   

Tach!


Es ist jetzt kurz nach Mitternacht und ich nutze die Gelegenheit um dir einerseits meine herzlichsten Glückwünsche zur kirchlichen Trauung zu wünschen; und andererseits, um zugleich den aller ersten Gästebuch-eintrag zu erstellen!


Viel Freude (u.a. hiermit) wünsche ich dir!


MöfG,

Patrick Lehnen